Familienforschung
Gottsleben - Gayes - Engelbarts - Voß


Home Nach oben Adam Gottsleben Anton Gottsleben Arnold Gottsleben Bernard Gottsleben Bruno Paul Gottsleben Christoph Gottsleben David B Gottsleben Eduard Gottsleben Florian Gottsleben Franz Joachim Gottsleben Georg Gottsleben Hans Joachim Gottsleben Janet Gottsleben Joachim Gottsleben Karl Gottsleben Kendra Gottsleben Lorenz Gottsleben Martin Gottsleben Paul Gottsleben Raymund Gottsleben Rudolf Gottsleben Tom Gottsleben Gottsleben Hannover Gottsleben Hildesheim Gottsleben Mainz Gottsleben Martinfeld Gottsleben Motzenrode Gottsleben Rüstungen Gottsleben Volkmarsen Gottsleben Wien Gottsleben Homeyer Gottsleben  Nehls Gottsleben  Hamburg Gottesleben Eifel Gottesleben Heiligenstadt Gottleben  Finnland Gottleben  Riga Gott(e)sleben Linien Berens  Riga George Bac Joseph Brodmann Familie Engelbarts Familie Gayes Familie Voß Familie Wedel Familie Martinet Francis Roudière
 

 

Familie Gottesleben
Heiligenstadt

Eichsfeld

Familienname
Gottesleben/Gottsleben

Die Familien Gottesleben/Gottsleben stammen aus Mitteldeutschland: dem Eichsfeld, dem nördlichen Hessen und dem südlichen Niedersachsen. Der Familienname Gott(e)sleben lässt sich bis ins späte Mittelalter zurückverfolgen und ist erstmals 1320 mit Hartmannus Goddeleve im ältesten Bürgerbuch der Stadt Hannover quellenmäßig belegt. Danach finden wir im Jahr 1359 in einer Schlichtungsurkunde zwischen dem Kloster Haina und Ritter Gumpracht Vogt (Foid) von Geismar (Geysmar) einen weiteren Hinweis auf den Familiennamen Gott(e)sleben. In der Urkunde verzichtet Ritter Vogt auf Ansprüche der in seinem Gericht Geismar gelegenen Güter, Nutzungen und Rechte des Klosters Haina und dessen Gotteslehen (gotslehin) genannten Leute.

    Nach den bisherigen Erkenntnissen ist der Familienname Gottesleben/Gottsleben ein Herkunftsname nach dem Ortsnamen Kutzleben, alt Gozzenleber/Gozzenleba, Kreis Weißensee in Thüringen. Herkunftsnamen nach Ortsnamen sind im allgemeinen zu den Namen derjenigen Orte - heute bisweilen Wüstungen - gebildet, aus denen die betreffenden Personen zugezogen sind. Der Ortsname Kutzleben wie auch der gleich lautende Name des Adelgeschlechtes von Kutzleben leitet sich wiederum ab von dem Eigennamen Chuzzo. Der Namensteil -leben (lev = Erbe, Hinterlassenschaft) kommt immer im Zusammenhang mit Eigennamen vor und bedeutet Erbhof oder Sitz des jeweiligen Vornamenträgers. Der vordere Namensteil des Familiennamens Gottesleben/Gottsleben könnte sich auch auf die Sippe eines Grundherren beziehen. Der Namensteil -leben  (althochdeutsch leiba, niederdeutsch -lev(e), -loff und nordisch -lev, -löf) gehört zu den häufigsten Bestandteilen deutscher Ortsnamen, besonders dicht im Nordteil von Alt-Thüringen.

   
Die in frühen Kirchenbüchern aufzufindenden Namensvarianten Gottesleben, Gotsleben, Gotslebben, Gotzleben, Gottisleben, Gottleben und Gottsleben des sich später verfestigenden Familiennamens Gottesleben/Gottsleben sind nicht ungewöhnlich, da ein großer Teil der Landbevölkerung schreib- und leseunkundig war und der Name im Alltag mündlich weiter gegeben wurde. Bis zur Einführung der staatlich geführten Standesamtsregister in den Jahren ab 1876 wurden Personenstandsaufzeichnungen ausschließlich vom Pfarrer vorgenommen. Namen wurden damals »nach Klang« oder »Lust und Laune« des jeweiligen Pfarrers in die Kirchenbücher eingetragen. An solchen Namensänderungen hat niemand Anstoß genommen, da die Schreibweise des Namens für die Betroffenen ohne jede Bedeutung war. Die Schreibweise der Vornamen ist noch beliebiger. Die Pfarrer haben die Namen meist in lateinischer Schreibung eingetragen. So nannten sich die Täuflinge später auf keinen Fall. Auch die deutsche Schreibung fand meist keine umgangssprachliche Anwendung im Alltagsleben der Bevölkerung.

Heiligenstadt, Eichsfeld

Das Eichsfeld ist in seiner Eigenart durch die über Jahrhunderte dauernde Zugehörigkeit zum Fürstbistum Mainz geprägt. Nach der Reformation folgten fast alle Einwohner des Eichsfeldes der neuen Glaubenslehre und wurden evangelisch. Im Zuge der Gegenreformation trat das Land nach der im Augsburger Religionsfrieden festgelegten Bestimmung, dass der Landesherr über die Konfession seiner Untertanen entscheiden kann (»cuius regio, eius religio«, im damaligen Sprachgebrauch oft »wes der Fürst, des der Glaub«), ab 1575 wieder zum Katholizismus über.

    Das über 1000 Jahre alte Heiligenstadt liegt im Mittelpunkt Deutschlands, im Schnittpunkt von Thüringen, Hessen und Niedersachsen. Das heutige Heilbad Heiligenstadt ist Hauptstadt des Eichsfeldes, eine katholische Region mitten in einer protestantischen Umgebung. Anfang März 1739 wurde durch einen verheerenden Brand beinahe die ganze Stadt in Schutt und Asche gelegt. Zu den zerstörten Häusern gehörte auch das Rathaus der Stadt. Unter dem wenigen, was aus dem Rathaus, in dem sich die Urkunden der Stadt befanden, gerettet wurde, war das alte Heiligenstädter Stadtrecht aus dem Jahr 1335.
 

Tractus Eichsfeldiae
Historische Karte des
Eichsfelds von 1759

Heiligenstadt

Gruß aus
Heiligenstadt

_____________________________________

Ansicht
Heiligenstadt


Eichsfeld/Heiligenstdt
Wohnorte der
Familien Gott(e)sleben

Wilhelmstraße
Heiligenstadt

________________________________________________________

Kirchen in Heiligenstadt

Heiligenstadt ist die kirchliche Metropole des Eichsfeldes und eine Hochburg des Katholizismus. Ein bischöflicher Kommissarius, der ranghöchste Vertreter unterhalb der Bischofsebene, hat hier seit 1449 seinen Sitz. Zahlreiche katholische Einrichtungen und Kirchen mit langer Tradition befinden sich in der Stadt.

    Die ehemalige Stiftskirche St. Martin ist heute die evangelische Hauptkirche von Stadt und Region. Die hochgotische Kirche mit ihrer dreischiffigen Basilika und Kreuzrippengewölbe ist in ihrer ursprünglichen Form bis auf einige kleine Veränderungen erhalten geblieben. In der Amtszeit des Mainzer Erzbischofs Rhabanus Maurus (847–856) dürften umfangreiche und bedeutende Reliquien nach St. Martin gekommen sein und machten den Ort tatsächlich zur »Stätte der Heiligen«. Vor der Reliquientranslation waren bauliche Voraussetzungen geschaffen worden, um die heiligen Märtyrerleiber hier würdig unterzubringen. Es entstand die »Urkirche« des Eichsfeldes, St. Martin. Die heutige Kirche wurde zwischen 1276 und 1487 erbaut und wird als »Mutterkirche des Eichsfeldes« bezeichnet. Die Zugehörigkeit der Kirche wie auch des Eichsfeldes zum Erzbistum Mainz wird durch das Patrozinium des ersten Gotteshauses in Heiligenstadt besonders deutlich. St. Martin war im frühmittelalterlichen Frankenreich Reichspatron, in Mainz Schutzherr der Kathedralkirche und des ganzen Bistums. Die Martinskirche in Heiligenstadt war der Ort der Bischofsweihen, Synoden und auch Königsbewirtung, ein überregionales Missionszentrum und religiöser Mittelpunkt. Mit der preußischen Okkupation des Eichsfeldes wurde 1803 das Martin-Stift säkularisiert und die Kirche der neu zu bildenden evangelischen Gemeinde übergeben, die den Innenraum für ihre liturgischen Zwecke umgestaltete.

    Die katholische Pfarrkirche St. Marien befindet sich im Zentrum Heiligenstadts und wird auch »Altstädter Kirche« genannt. Die Kirche mit ihren beiden weit in den Himmel ragenden Türmen ist ein prägendes Merkmal des Heiligenstädter Stadtbildes. Etwa um 1300 wurde mit dem Bau der Kirche begonnen. Im Innenraum findet sich ein bedeutendes Schnitzwerk, eine Marienstatue aus dem Jahre 1414.

    Die Aegidienkirche gehört zur römisch-katholischen Pfarrei St. Aegidien Heiligenstadt. Der Sandsteinbau stammt aus dem 12. Jahrhundert und wird auch »Neustädter Kirche« genannt. Sie ist die dritte und jüngste der gotischen Kirchen Heiligenstadts. Nach Erweiterung der Stadt in Richtung Süden im 13. Jahrhundert entstand die Neustadt und mit ihr das Bedürfnis nach einem eigenen Gotteshaus. 1333 fiel die Kirche dem Heiligenstädter Stadtbrand zum Opfer, und an ihrer Stelle entstand bis 1370 eine dreischiffige, gotische Hallenkirche aus festem, rotem einheimischem Sandstein. Die geplante Turmanlage wurde nicht realisiert; erst 1851 wurde der Südturm vollendet.
 

St. Martin

St. Marien

St. Aegidien

Familie
Johann Heinrich Gottesleben
(Stammliste)

(Stand:  April 2016)
 

0.13 GOTTESLEBEN Johann Heinrich rk
* um.1700 Lebensort: Heiligenstadt   

Namen auch <Johann Heinrich Gotsleben>. - Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015).

oo <.1721
N.N. Martha Elisabeth rk
Lebensort: Heiligenstadt   

Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015).

1. Gottesleben Johann Gottfried 71Jhr 2Mo * 16.10.1721 Heiligenstadt † 22.12.1792 Heiligenstadt > 1.13
 

Generation 1


1.13
GOTTESLEBEN Johann Gottfried 71Jhr 2Mo rk < 0.13
* 16.10.1721 Heiligenstadt † 22.12.1792 Heiligenstadt Lebensort: Heiligenstadt   
Eltern: Gottesleben Johann Heinrich , N.N. Martha Elisabeth

Name auch <Johann Gottfried Gotsleben>. - Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015).

oo
N.N. Anna Elisabeth rk
Lebensort: Heiligenstadt   

Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015).

1. Gottesleben Johann Heinrich 52Jhr 7Mo 2Wo ˜ 20.04.1746 Heiligenstadt ± 09.12.1798 Heiligenstadt > 2.13
 

Generation 2


2.13
GOTTESLEBEN Johann Heinrich 52Jhr 7Mo 2Wo rk < 1.13
˜ 20.04.1746 Heiligenstadt ± 09.12.1798 Heiligenstadt Lebensort: Heiligenstadt   
Eltern: Gottesleben Johann Gottfried , N.N. Anna Elisabeth

Name auch <Joannes Henricus Gotsleben>. - Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015).

oo 12.11.1788 Heiligenstadt
CONRADI Dorothea Elisabeth rk
* 28.05.1755 Kreuzebra Lebensort: Heiligenstadt   

Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015).

1. Gottesleben Philipp 66Jhr 4Wo * 07.04.1791 Heiligenstadt † 05.05.1857 Geseke > 3.13
 

Generation 3


3.13
GOTTESLEBEN Philipp 66Jhr 4Wo rk Gendarm, Mühlenbesitzer < 2.13
* 07.04.1791 Heiligenstadt † 05.05.1857 Geseke Lebensorte: Heiligenstadt Geseke  
Eltern: Gottesleben Johann Heinrich , Conradi Dorothea Elisabeth

Name auch <Philipp Gottsleben> in Geburts- und Taufscheinen der Söhne Philipp Heinrich und Theodor Diederich. - Quellen: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Bei Heirat der Kinder Eleonora Josepha, Dorothea, Josepha und Ignatz Name: Gottesleben; bei Heirat des Sohnes Theodor Dietrich Name: Gottsleben>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Philipp Gottesleben wurde - nach einem Ölgemälde in Geseke, das ihn auf einem Schimmel reitend darstellte - später von den Nachkommen 'Philipp der Schimmelreiter' genannt>; Abschrift des Totenscheins, ausgestellt am 19.11.1935 vom Katholischen Pfarramt St. Petrum, Geseke <Vor- und Zuname: Philipp Gottesleben; Wohnort: Geseke; Geburt: Heiligenstadt 7.4.1791; Tod: Geseke, 5. Mai 1857; Beerdigung Geseke, 8. Mai 1857>)".

oo 10.06.1816 Heiligenstadt
WELKE Regina 62Jhr 4Wo rk
˜ 07.12.1793 Heiligenstadt † 19.04.1856 Geseke Lebensorte: Heiligenstadt Geseke  

Quelle: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Heirat der Kinder; bei Heirat des Sohnes Theodor Diedrich Name: Weleke>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015)".

1. Gottesleben Josepha * . .1817 > 4.13
2. Gottesleben Eleonora Josepha (Leonore) * . .
1821 > 4.23
3. Gottesleben Philipp Heinrich 50Jhr 1Wo * 08.07.1822 Lippstadt † 15.07.1872 Bielefeld > 4.33
4. Gottesleben Theodor Diedrich * 05.09.1824 Lippstadt > 4.43
5. Gottesleben Ignatz * .um.1830 > 4.53
6. Gottesleben Dorothea (Theodora) * 21.07.1835 Geseke > 4.63

 

Generation 4


4.13
GOTTESLEBEN Josepha rk < 3.13
* 1817 Lebensort: Geseke   
Eltern: Gottesleben Philipp , Welke Regina

Quellen: "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Josepha Gottesleben>; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Taufe der Kinder; Name: Maria Josepha/Josephine/Josefine Gottsleben/Gottesleben>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Brief, Gelsenkirchen den 31.8.1933, von Elly Gottesleben an Auguste Gottesleben, geb. Jörren, und deren Schwester Meta Jörren; Im Brief erwähnt wird Josepha Nolte, geb. Gottesleben 'Josepha G. ist die Mutter vom alten Herrn Nolte aus Geseke'>)".

oo 15.08.1850 Geseke  Qu: Geseke St. Cyriakus
NOLTE Johannes Franz rk
* 1821
Eltern: Nolte Christoph , Gärtner Anna Dorothea

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Vorname: Johannes Franz>; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Taufe der Kinder; Vorname: Johann/Johannes>).

1. Nolte Johann Philipp * 08.08.1851 Geseke
2. Nolte Heinrich Ignatz Christof * 06.12.1853 Geseke
3. Nolte Heinrich Theodor * 06.11.1856 Geseke
4. Nolte Anton Wilhelm * 26.04.1860 Geseke
5. Nolte Anna Maria Sophia * 14.06.1863 Geseke

Kinder Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).


4.23
GOTTESLEBEN Eleonora Josepha (Leonore) rk < 3.13
* 1821 Lebensorte: Geseke Rietberg  
Eltern: Gottesleben Philipp , Welke Regina

Quellen: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Brilon: 21.05.1844, Geseke: 13.06.1844>; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Geburt des Söhne; Vorname: Eleonora, Leonore>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Brief, Gelsenkirchen den 31.8.1933, von Elly Gottesleben an Auguste Gottesleben, geb. Jörren, und deren Schwester Meta Jörren; Im Brief erwähnt wird Eleonore Gottesleben 'als Lorchen Tante bekannt, wenigstens dem Namen nach, hatte nur einen Sohn, welcher nach Amerika auswanderte u. seit dem Tage der Abreise verschollen ist. Die Mutter ist schon seit vielen Jahren tot und hat von ihrem Sohn nie mehr ein Lebenszeichen oder Todesnachricht bekommen'>)".

oo 21.05.1844 Brilon
BANGE Wilhelm rk
* 1813 Lebensort: Rietberg   
Eltern: Bange Georg , Wammelsdorf Catharina

Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Brilon: 21.05.1844, Geseke: 13.06.1844>; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Geburt der Söhne>).

1. Bange Hugo ˜ 17.05.1845 Brilon
2. Bange Werner ˜ 12.06.1849 Rietberg

Kinder Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).


4.33
GOTTESLEBEN Philipp Heinrich 50Jhr 1Wo rk Kaufmann, Prokurist < 3.13
* 08.07.1822 Lippstadt † 15.07.1872 Bielefeld Lebensorte: Lippstadt Bielefeld  
Eltern: Gottesleben Philipp , Welke Regina

Quellen: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Geburt des Sohnes>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Katholisches Pfarramt der Nikolaikirche in Lippstdt. Abschrift vom 9. August 1939 des Geburts- und Taufscheins von Philipp Heinrich Gottsleben. Vater: Philipp Gottsleben, Gensdärme, gebürtig aus Heiligenstadt im Eichsfeldischen, wohnhaft in Lippstadt; Religion: katholisch; Mutter: Regina Gottsleben geborene Welke, ebenfalls gebürtig aus Heiligenstadt im Eichsfeld; Religion: katholisch; Ort der Geburt Lippstadt [Westfalen]; Geburt: 8. [achter] Julius 1822; Taufe: 16. [sechszehnter] Julius 1822; Brief, Gelsenkirchen den 31.8.1933, von Elly Gottesleben an Auguste Gottesleben, geb. Jörren, und deren Schwester Meta Jörren; Im Brief erwähnt wird Philipp Heinrich Gottesleben>)".

oo 30.08.1864 Bielefeld
WIENTGE Charlotte Friederike Auguste Marie 79Jhr 8Mo 3Wo ev
* 09.06.1824 Osnabrück † 01.03.1904 Bielefeld Lebensorte: Osnabrück Bielefeld  

Quellen: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Charlotte Friederike Wientge>; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Geburt des Sohnes; Name: Friederike Auguste Wrintge>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Name: Charlotte Friederike Auguste Marie Wientge>)".

1. Gottesleben Karl Heinrich Albrecht 52Jhr 1Mo 1Wo * 15.07.1866 Bielefeld † 24.08.1918 Münster > 5.13


4.43
GOTTESLEBEN Theodor Diedrich rk < 3.13
* 05.09.1824 Lippstadt Lebensorte: Lippstadt Geseke  
Eltern: Gottesleben Philipp , Welke Regina

Quellen: "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Theodor Diedrich Gottsleben; Name der Eltern: Philipp Gottsleben und Regina Weleke; Name der Ehepartnerin: Maria Gertrud Margareth Therese Leising; Trauung am 4. Juli 1848 in der Kirche St. Cyriakus, Geseke>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Katholisches Pfarramt der Nikolaikirche in Lippstdt. Abschrift vom 29. Januar 1943 des Geburts- und Taufscheins von Theodor Diederich Gottsleben. Vater: Philipp Gottsleben, Gendarmerie-Unteroffizier in Lippstadt, gebürtig aus Heiligenstadt in Thüringen; Religion: katholisch; Mutter: Regina Gottsleben geborene Weleke in Lippstadt, ebenfalls aus Heiligenstadt; Religion: katholisch; Ort der Geburt Lippstadt [Westfalen]; Geburt: 5. [fünfter] September 1824; Taufe: 12. [zwölfter] September 1824; Brief, Gelsenkirchen den 31.8.1933, von Elly Gottesleben an Auguste Gottesleben, geb. Jörren, und deren Schwester Meta Jörren; Im Brief erwähnt wird Theodor Dietrich Gottesleben>)".

oo 04.07.1848 Geseke  Qu: Geseke St. Cyriakus
LEISING Maria Gertrud Margareth Therese rk
* 31.05.1824 Geseke Lebensort: Geseke   
Eltern: Leising Joseph , Carthaus Elisabeth

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland Geburten und Taufen, 1558-1898 <Name: Maria Gertrudis Margaretha Theresia Leising; Geburtsdatum: 31. Mai 1824; Geburtsort: Geseke, Westfalen, Preußen; Taufdatum: 1. Juni 1824, Taufort: Cyriacum Katholisch, Geseke; Name der Eltern: Joseph Leising und Elisabeth Carthaus>; Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name des Ehepartners: Theodor Diedrich Gottsleben>).

1. Gottesleben Therese

Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Schreiben der Familie Willi und Käthe Gottesleben, Kandern 15.1.1968 an die Familie Gottesleben in Freiburg, Breisgau; 'Therese Gottesleben war in Gelsenkirchen verheiratet und hiess Spiess'>).

2. Gottesleben Joseph Philipp Heinrich * 18.05.1849

Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Joseph Philipp Heinrich Gottesleben; Taufdatum: 20. Mai 1849; Geburtsdatum: 18. Mai 1849; Eltern: Theodor Gottesleben und Theresia Leising>).

3. Gottesleben Sophia Regine * 27.03.1851 Geseke

Quellen: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Sophia Regine Gottesleben; Taufdatum: 31. März 1851; Taufort: Sankt Cyriakus in Geseke; Eltern: Theodor Gottesleben und Theresia Leising>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Schreiben der Familie Willi und Käthe Gottesleben, Kandern 15.1.1968 an die Familie Gottesleben in Freiburg, Breisgau; 'Regina Gottesleben wohnte in Bochum und war mit einem Bauunternehmer Überlacker [? Uebelacker] verheiratet'>)".

4. Gottesleben Wilhelmine ˜ 13.02.1853 Störmede  Qu: Störmede St. Pankratius

Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Wilhelmine Gottesleben; Taufdatum: 13. Februar 1853; Taufort: Sankt Pankratius in Störmede; Eltern: Theodor Gottesleben und Theresia Leising>).

5. Gottesleben Philipp * 12.04.1855 Störmede > 5.23
6. Gottesleben Ignatz Heinrich 1Jhr 9Mo 4Wo ˜ 01.11.1857 Störmede  Qu: Störmede St. Pankratius † 31.08.1859

Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Ignatz Heinrich Gottesleben; Taufdatum: 1. November 1857; Taufort: Sankt Pankratius in Störmede; Sterbedatum: 31. August 1859; Eltern: Theodor Gottesleben und Theresia Leising>).

7. Gottesleben Theresia 2Jhr 5Mo ˜ 04.03.1861 Störmede  Qu: Störmede St. Pankratius † 09.08.1863 Störmede

Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Theresia Gottesleben; Taufdatum: 4. März 1861; Taufort: Sankt Pankratius in Störmede; Sterbedatum: 9. August 1863; Eltern: Theodor Gottesleben und Theresia Leising>).

8. Gottesleben Johann Engelbert Ignaz 65Jhr 2Mo 2Wo * 21.09.1864 Störmede † 05.12.1929 Gelsenkirchen > 5.33


4.53
GOTTESLEBEN Ignatz rk < 3.13
* um.1830 Lebensort: Geseke   
Eltern: Gottesleben Philipp , Welke Regina

Quellen: "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Ignatz Gottesleben; Alter: 27 Jahre; Ehepartnerin: Sophia Brand; oo 21. Juli 1857 in Kirche Sankt Petrus, Geseke; Eltern: Philipp Gottesleben und Regina Welke; 2. Eintrag Name: Ignatz Gottsleben; Ehepartner: Sophia Brand; oo 1857 Katholisch, Rietberg>; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Bei Geburt der Kinder Name: Gottsleben>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Brief, Gelsenkirchen den 31.8.1933, von Elly Gottesleben an Auguste Gottesleben, geb. Jörren, und deren Schwester Meta Jörren; Im Brief wird erwähnt Ignatz Gottesleben, Vater von Therese>)".

oo 21.07.1857 Geseke  Qu: Geseke St. Peter
BRAND Sophia Francisca Rebecca rk
* 21.10.1836 Geseke Lebensort: Geseke   
Eltern: Brand Caspar , Koet Clara Ursula Theresia

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Sophia Francisca Rebecca Brand; * 21. Oktober 1836 in Geseke; ~ 23. Oktober 1836 in St. Cyriakus, Geseke; Eltern: Caspar Brand und Clara Ursula Therese Koet>; Deutschland, Heiraten 1558-1929).

1. Gottesleben Theodor Albert * 12.08.1858 Geseke

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Theodor Albert Gottsleben; * 12. August 1858 in Geseke, ~ 15. August 1858; Eltern: Ignatz Gottsleben und Sophia Brand>).

2. Gottesleben Josephine ˜ 27.09.1859 Geseke  Qu: Geseke St. Peter

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Josephine Gottsleben; ~ 27. September 1859 in der katholischen Kirche St. Peter in Geseke; Eltern: Ignatz Gottsleben und Sophia Brand>).

3. Gottesleben Sophia Elisabeth * 18.03.1861 Geseke

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Sophia Elisabeth Gottsleben; * 18. März 1861 in Geseke, Westfalen; ~ 22. März 1861 in der katholischen Kirche St. Peter in Geseke; Eltern: Ignaz Gottsleben und Sophia Brand>).

4. Gottesleben Maria Theresia Elisabeth * 03.03.1862 Geseke

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Maria Theresia Elisabeth Gottsleben; * 3. März 1862 in Geseke; ~ 9. März 1862 in der katholischen Kirche St. Peter in Geseke; Eltern: Ignatz Gottsleben Sophia Brand>).

5. Gottesleben Franz Bernard Wilhelm * 28.04.1864 Geseke

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Franz Bernard Wilhelm Gottsleben; * 28. April 1864 in Geseke; ~ 5. Mai 1864; Eltern: Ignatz Gottsleben und Sophia Brand>).

6. Gottesleben Heinrich Friedrich * 05.02.1866 Geseke

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Heinrich Friedrich Gottsleben; * 5. Februar 1866 in Geseke; ~ 11. Februar 1866; Eltern: Ignatz Gottsleben und Sophia Brand>).

7. Gottesleben Theodor Wilhelm Gustav * 30.09.1867 Geseke

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Theodor Wilhelm Gustav Gottsleben; * 30. September 1867 in Geseke; ~ 6. Oktober 1867; Eltern: Ignatz Gottsleben und Sophia Brand>).

8. Gottesleben Maria Theresia Elisabeth * 15.01.1870 Geseke > 5.43
9.
Gottesleben Theresia Eleonora Elisabeth * 02.12.1872 Geseke

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Theresia Eleonora Elisabeth Gottsleben; * 2. Dezember 1872 in Geseke; ~ 8. Dezember 1872 in der katholischen Kirche St. Peter in Geseke; Eltern: Ignatz Gottsleben und Sophia Brand>).


4.63
GOTTESLEBEN Dorothea (Theodora) rk < 3.13
* 21.07.1835 Geseke Lebensorte: Geseke Paderborn  
Eltern: Gottesleben Philipp , Welke Regina

Quellen: "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Dorothea Gottesleben; bei 2. Ehe Geburtsdatum: 20.07.1835>; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Bei Geburt der Söhne Name: Theodora Gottsleben/Dorothea Gottesleben; bei Geburt der Töchter Name: Dorothea Gottesleben>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Brief, Gelsenkirchen den 31.8.1933, von Elly Gottesleben an Auguste Gottesleben, geb. Jörren, und deren Schwester Meta Jörren; Im Brief erwähnt wird Dorothea Gottesleben, die einen Dahlmann geheiratet hat und 'deren Kindeskinder in Bochum wohnen'>)".

oo 29.04.1858 Geseke  Qu: Geseke St. Cyriakus
DAHLMANN Carl rk
* 15.10.1831 †  <.1873 Lebensort: Paderborn   
Eltern: Dahlmann Abraham , Bürkei Caroline

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Geburt der Kinder>).

1. Dahlmann Carl Louis August Larenz * 28.08.1859
2. Dahlmann Franz Robert Julius * 07.06.1862 Paderborn
3. Dahlmann Eleonora Elisabeth Adelheid ˜ 13.10.1867 Paderborn Qu: Paderborn Marktkirche
4. Dahlmann Maria Elisabeth Antonia Chlotilde ˜ 06.06.1869 Paderborn Qu: Paderborn Marktkirche
5. Dahlmann N.N. * 02.01.1872 Paderborn

Kinder Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).

oo 2 20.07.1873 Paderborn
LIEFFELS Johann Anton
* 19.03.1846 Lebensort: Paderborn   
Eltern: Lieffels Johann Anton , Freitag Anna Maria Gertrud

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929).
 

Generation 5


5.13
GOTTESLEBEN Karl Heinrich Albrecht 52Jhr 1Mo 1Wo ev Leinenkaufmann, Inhaber einer Wäschefabrik < 4.33
* 15.07.1866 Bielefeld † 24.08.1918 Münster Lebensorte: Bielefeld Münster  
Eltern: Gottesleben Philipp Heinrich , Wientge Charlotte Friederike Auguste Marie

Quellen: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Carl Heinrich>; Deutschland, Heiraten 1558-1929)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Vorname: Karl Heinrich Albrecht und alle Lebensdaten>)".

oo 29.09.1896 Hannover
JÖRREN Auguste Friederike Carloline Louis 61Jhr 4Mo ev
* 03.05.1874 Hannover † 08.09.1935 Bielefeld Lebensorte: Hannover Bielefeld  
Eltern: Jörren Carl Ludwig Emanuel , LeBlanc Louise Justine Karoline Sophie

Quellen: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Joerren>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Name: Auguste Friederike Caroline Louise Jörren und alle Lebensdaten>)".

1. Gottesleben Heinrich Carl Ernst Hermann 60Jhr 2Mo 3Wo * 14.03.1899 Bielefeld † 10.06.1959 Großdornberg (Bielefeld) > 6.13
2. Gottesleben August Karl Heinrich Kurt 69Jhr 8Mo 3Wo * 23.03.1902 Bielefeld † 15.12.1971 Bremerhaven > 6.23


5.23
GOTTESLEBEN Philipp rk Möbelfabrikant < 4.43
* 12.04.1855 Störmede Lebensorte: Störmede Ückendorf  
Eltern: Gottesleben Theodor Diedrich , Leising Maria Gertrud Margareth Therese

Quellen: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Philipp Gottesleben; Taufdatum: 15. April 1855; Taufort: Sankt Pankratius, Störmede/Geseke; Eltern: Theodor Gottesleben und Theresia Leising>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Philipp Gottesleben, Möbelfabrikant in Ückendorf bei Gelsenkirchen>)".

oo
N.N. rk

Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015).

1. Gottesleben Elly > 6.33
2. Gottesleben Anton * 28.04.1890 Ückendorf > 6.43


5.33
GOTTESLEBEN Johann Engelbert Ignaz 65Jhr 2Mo 2Wo rk Metzgermeister, Besitzer einer Wurstfabrik < 4.43
* 21.09.1864 Störmede † 05.12.1929 Gelsenkirchen Lebensorte: Störmede Gelsenkirchen  
Eltern: Gottesleben Theodor Diedrich , Leising Maria Gertrud Margareth Therese

Quellen: "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Johann Engelbert Gottesleben; Taufdatum: 24. September 1864; Taufort: Sankt Pankratius, Störmede; Eltern: Theodor Gottesleben und Theresia Leising>)" und "Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Johann Engelbert Ignaz Gottesleben, geb. 21.09.1864 in Geseke-Störmede, gest. 05.12.1929 in Gelsenkirchen, Metzgermeister. Dessen Söhne: Willi Gottesleben, geb. 20.03.1893 in Gelsenkirchen, gest. Oktober 1972 in Kandern, Küchenmeister, und Karl Ignaz Gottesleben, Metzgermeister, geb. 29.01.1897 in Gelsenkirchen, gest. 19.06.1989 in Essen, dessen Sohn: Hans Werner Gottesleben, geb. 01.10.1927 in Gelsenkirchen, Maschinenbauingenieur, dessen Sohn: Ralf Gottesleben, geb. 11.05.1963 in Gelsenkirchen; Schreiben der Familie Willi und Käthe Gottesleben, Kandern 15.1.1968 an die Familie Gottesleben in Freiburg, Breisgau; 'Johann Engelbert Gottesleben besaß eine Metzgerei und Wurstfabrik'>)".

oo
N.N. Wilhelmine
Lebensort: Neu Valm   

Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Schreiben der Familie Willi und Käthe Gottesleben, Kandern 15.1.1968 an die Familie Gottesleben in Freiburg, Breisgau; 'Wilhelmine stammte aus Walm oder Valm in Pommern'>).

1. Gottesleben Rosa
2. Gottesleben Fredy
3. Gottesleben Bernhard
4. Gottesleben Heini
5. Gottesleben Maria

Kinder Quelle: Familienarchiv Dr. Hans Ulrich Gottesleben, Emmendingen (November 2015 <Schreiben der Familie Willi und Käthe Gottesleben, Kandern 15.1.1968 an die Familie Gottesleben in Freiburg, Breisgau>)".

6. Gottesleben Wilhelm (Willi) * 20.03.1893 Gelsenkirchen † .10.1972 Kandern > 6.53
7. Gottesleben Karl Ignaz 92Jhr 4Mo 3Wo * 29.01.1897 Gelsenkirchen † 19.06.1989 Essen > 6.63


5.43
GOTTESLEBEN Maria Theresia Elisabeth rk < 4.53
* 15.01.1870 Geseke
Eltern: Gottesleben Ignatz , Brand Sophia Francisca Rebecca

Quelle: FamilySearch (September 2015; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Maria Theresia Elisabeth Gottsleben; * 15. Januar 1870 in Geseke; ~ 27. Januar 1870 in der katholischen Kirche St. Peter in Geseke; Eltern: Ignatz Gottsleben und Sophia Brand>; Internationaler Genealogie-Index <Name: Maria Theresia Gottesleben; * 15. Januar 1870 Geseke, Westfalen; oo 9. Februar 1893 Buren, Westfalen; Ehepartner: Johannes Vonnahme; Kind: Ignatz Vonnahme>).

oo 09.02.1893 Büren
VONNAHME Johannes 71Jhr 6Mo 2Wo
* 21.03.1864 Hegensdorf-Okental † 04.10.1935 Büren

Quelle: FamilySearch (September 2015; hier: Internationaler Genealogie-Index <Name: Johannes Vonnahme; * 21. März 1864 Hegendorf-Okental, Westfalen; + 4. Oktober 1935 Buren, Westfalen; oo 9. Februar 1893 Buren, Westfalen; Ehepartnerin: Maria Theresia Gottesleben; Kind: Ignatz Vonnahme>).

1. Vonnahme Ignatz 75Jhr 2Mo * 17.11.1894 Hegensdorf-Okental † 18.01.1970 Büren

Quelle: FamilySearch (September 2015; hier: Internationaler Genealogie-Index <Vater: Johannes Vonnahme; Mutter: Maria Theresia Gottesleben; * 17. November 1894 Hegendorf, Okental Westfalen; + 18. Januar 1970 Buren, Westfalen>).
 

Heiligenstadt, Eichsfeld

Anna Elisabeth Gottesleben
Schwester von
Georg Christoph Gottesleben?

Trauzeugen bei der Hochzeit mit Johann Kaufhold sind die Bürger Philipp und Christoph Gotleben.

GOTTESLEBEN Anna (Maria) Elisabeth 70Jhr 3Mo 2Wo
* 21.10.1711 Heiligenstadt Qu: Heiligenstadt St. Aegidien † 04.02.1782 Heiligenstadt Qu: Heiligenstadt St. Marien Lebensort: Heiligenstadt   

Getauft mit dem Vornamen Maria Elisabeth (St. Aegidien). - Quelle: Constanze Doerr (Mail vom 19.01.2010, New York).

oo 17.09.1742 Heiligenstadt  TZ: Philipp und Christoph Gotleben, Bürger
KAUFHOLD Johann Jodocus 78Jhr
* um.1707 Uder † 17.01.1785 Heiligenstadt Qu: Heiligenstadt St. Marien

Anna Elisabeth und Joh. Jodocus Kaufhold hatten sieben Kinder. - Quelle: Constanze Doerr (Mail vom 19.01.2010, New York).

1. Kaufhold Maria Catharina 63Jhr 1Wo * 25.12.1742 Heiligenstadt † 04.01.1806
2. Kaufhold Johann Christoph * 23.03.1745 Heiligenstadt Qu: Heiligenstadt St. Marien
3. Kaufhold Anna Juliana * 06.09.1754 Heiligenstadt Qu: Heiligenstadt St. Marien
4. Kaufhold Maria Juliana * 21.03.1759 Heiligenstadt Qu: Heiligenstadt St. Marien

Kinder Quelle: Constanze Doerr (Mail vom 19.01.2010, New York).

Margaretha Gottesleben

GOTTESLEBEN Margaretha rk
* 07.05.1854 Heiligenstadt Lebensorte: Heiligenstadt Halberstadt  

Quellen: "Gedbas.genealogy.net (September 2015; hier: Duchmann-Familienforschung)" und "FamilySearch (Juni 2020; hier: Pedigree Resource File <Margaretha Gottesleben; geb. 7, Mai 1854 in Heiligenstadt-Eichsfeld>)".

oo
HUSCHENBETT Michael rk
* 20.12.1853 Heiligenstadt Lebensorte: Heiligenstadt Halberstadt  

Quellen: "Gedbas.genealogy.net (September 2015; hier: Duchmann-Familienforschung)" und "FamilySearch (Juni 2020; hier: Pedigree Resource File <Michael Huschenbett; geb. 20. Dezember 1853 in Heiligenstadt-Eichsfeld; Eltern: Christoph Huschenbett und Elionore Heimbrod>)".

1. Huschenbett Christoph * 11.04.1881 Halberstadt

Quellen: FamilySearch (Juni 2020; Deutschland, Sachsen-Anhalt, Halberstadt, Zivilstandsregister, 1874-1982 <Christoph Huschenbett; geb. 11. April 1881 in Halberstadt, Sachsen; Eltern: Michael Huschenbett und Margarethe Gottesleben>; New York Passenger Arrival Lists, Ellis Island, 1892-1924 <Christoph Huschenbett; geb. 1881, ledig, 23 Jahre alt, Deutscher, Wohnort: Halle; Einreise am 25. August 1904 in Ellis Island, New York City; Abfahrt von Cuxhaven mit Schiff 'Graf Waldersee'; Besuch des Freundes Rudolph Tiedt in New York>).

2. Huschenbett Margarethe Elisabeth * 04.05.1884 Halberstadt

_____________________________________________________________

HUSCHENBETT Margarethe Elisabeth rk 
* 04.05.1884 Halberstadt Lebensort: Halberstadt   
Eltern: Huschenbett Michael , Gottesleben Margaretha

Quelle: FamilySearch (Juni 2020; hier: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Halberstadt, Zivilstandsregister, 1874-1982 <Margarethe Elisabeth Huschenbett; geb. 4. Mai 1884 in Halberstadt, Sachsen; Eltern: Michael Huschenbett und Margarethe Gottesleben>, <Margarete Elisabeth Huschenbett, geb. 4. Mai 1884; Eltern: Michael Huschenbett und Margarete Gottesleben; Heirat am 9. September 1909 in Halberstadt, Sachsen mit Johann Joseph Buskiewicz, geb. 30. Dezember 1877; Eltern: Nikolaus Buskiewicz und Marianna Hoffmann>).

oo 09.09.1909 Halberstadt
BUSKIEWICZ Johann Joseph rk Wissenschaftlicher Hilfslehrer
* 30.12.1877 Lebensort: Halberstadt   

Quelle: FamilySearch (Juni 2020; hier: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Halberstadt, Zivilstandsregister, 1874-1982 <Johann Joseph Buskiewicz, geb. 30. Dezember 1877; Eltern: Nikolaus Buskiewicz und Marianna Hoffmann; Heirat am 9. September 1909 in Halberstadt, Sachsen mit Margarete Elisabeth Huschenbett, geb. 4. Mai 1884; Eltern: Michael Huschenbett und Margarete Gottesleben>).
 

Familie
Georg Christoph Gottesleben
(Stammliste)

(Stand:  April 2016)

0.12 GOTTESLEBEN Georg Christoph 71Jhr 2Wo rk
* 20.08.1717 Heiligenstadt Qu: St. Marien † 05.09.1788 Heiligenstadt Lebensort: Heiligenstadt   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

oo
N.N. rk
Lebensort: Heiligenstadt   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

1. Gottesleben Johann Georg Franz * 25.09.1742 Heiligenstadt Qu: St. Aegidien † . >.1797 Heiligenstadt Qu: St. Aegidien > 1.12
 

Generation 1


1.12
GOTTESLEBEN Johann Georg Franz rk < 0.12
* 25.09.1742 Heiligenstadt Qu: St. Aegidien †  >.1797 Heiligenstadt Qu: St. Aegidien Lebensort: Heiligenstadt   
Eltern: Gottesleben Georg Christoph , N.N.

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

oo 20.09.1788 Heiligenstadt  Qu: St. Marien
BECKMANN Catharina Elisabeth 54Jhr 8Mo 3Wo rk
* 25.04.1742 Heiligenstadt Qu: St. Marien † 20.01.1797 Heiligenstadt Qu: St. Marien Lebensort: Heiligenstadt   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

1. Gottesleben Anna Elisabeth * 02.09.1775 Heiligenstadt > 2.12
2. Gottesleben Gertrud 47Jhr 4Mo * 29.12.1780 Heiligenstadt Qu: St. Marien † 29.04.1828 Heiligenstadt Qu: St. Marien > 2.22

 

Generation 2


2.12
GOTTESLEBEN Anna Elisabeth rk < 1.12
* 02.09.1775 Heiligenstadt Lebensort: Heiligenstadt   
Eltern: Gottesleben Johann Georg Franz , Beckmann Catharina Elisabeth

Quellen: "Geneanet.org (März 2015; hier: Heirat)" und "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014; hier: Eltern und Geburtsdatum)".

oo 21.11.1803
HARTUNG Franz
* um.1770 Geisleden
Eltern: Hartung Johannes Heinrich , Krehser (Kresser) Anna Margaretha

Quelle: Geneanet.org (März 2015).


2.22
GOTTESLEBEN Gertrud 47Jhr 4Mo rk < 1.12
* 29.12.1780 Heiligenstadt Qu: St. Marien † 29.04.1828 Heiligenstadt Qu: St. Marien Lebensort: Heiligenstadt   
Eltern: Gottesleben Johann Georg Franz , Beckmann Catharina Elisabeth

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

1. o-o GOTTESLEBEN Heinrich 44Jhr 8Mo * 19.01.1812 Heiligenstadt Qu: St. Marien † 25.09.1856 Heiligenstadt Qu: St. Marien > 3.12
 

Generation 3


3.12
GOTTESLEBEN Heinrich 44Jhr 8Mo rk < 2.22
* 19.01.1812 Heiligenstadt Qu: St. Marien † 25.09.1856 Heiligenstadt Qu: St. Marien Lebensort: Heiligenstadt   
Mutter: , Gottesleben Gertrud

Quellen: "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014 <die erste Ehe blieb wohl kinderlos>)" und "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Heirat der Kinder aus zweiter Ehe>)".

oo um.1832 Heiligenstadt
ZEHRT Margareth rk
* um.1810 Heiligenstadt † 25.01.1838 Heiligenstadt Qu: St. Aegidien Lebensort: Heiligenstadt   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

oo 2 26.06.1838 Heiligenstadt  Qu: St. Aegidien
ADLER Maria Anna 49Jhr 10Mo 1Wo rk
* 23.09.1806 Heiligenstadt Qu: St. Aegidien † 06.08.1856 Heiligenstadt Qu: St. Aegidien Lebensort: Heiligenstadt   
Eltern: Adler Johannes Ludwig , Stitz Maria Anna

Quellen: "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014)" und "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Heirat der Kinder>)".

1. Gottesleben Bernhardine * 10.04.1839 Heiligenstadt > 4.12
2. Gottesleben Michael * 10.03.1841 Heiligenstadt † . .1878 Rheydt > 4.22
3. Gottesleben Dorothea * . .1848 Heiligenstadt > 4.32

 

Generation 4


4.12
GOTTESLEBEN Bernhardine rk < 3.12
* 10.04.1839 Heiligenstadt
Eltern: Gottesleben Heinrich , Adler Maria Anna

Quellen: "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014)" und "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Ort: Mönchengladbach und Ehningen/Württemberg); Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Geburt der Kinder>)".

oo 08.11.1862 Mönchengladbach
KAUFHOLD Georg rk
* 02.10.1833 Bischhagen
Eltern: Kaufhold Johann , König Elisabeth

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Raufhold>; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Geburt der Kinder; Name: Kaufhold>).

1. Kaufhold Johann * 27.08.1863 Mönchengladbach
2. Kaufhold Michael * 29.12.1864 Mönchengladbach
3. Kaufhold Maria * 20.10.1866 Hagen

Kinder Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).


4.22
GOTTESLEBEN Michael rk < 3.12
* 10.03.1841 Heiligenstadt † 1878 Rheydt Lebensorte: Heiligenstadt Mönchengladbach  
Eltern: Gottesleben Heinrich , Adler Maria Anna

Quellen: "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014)" und "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Geburt der Töchter>)".

oo 29.09.1866 Rheydt
KRÜCKEL Sybilla rk
* 16.12.1842 Rheydt † 1902 Rheydt Lebensorte: Rheydt Mönchengladbach  
Eltern: Krüchel Wilhelm , Klassen Adeljunde

Quellen: "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014; Name: Sybilla Krückel)" und "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Sibilla Krüchel>; Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Geburt der Töchter; Name: Sibilla Krichel>)".

1. Gottesleben Anna Cunigunda * .um.1867 Mönchengladbach > 5.12
2. Gottesleben Bernhardine 87Jhr 6Mo 1Wo * 02.05.1872 Mönchengladbach † 15.11.1959 Mönchengladbach > 5.22
3. Gottesleben Sophia * 18.06.1874 Mönchengladbach

Quellen: "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014)" und "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898)".


4.32
GOTTESLEBEN Dorothea rk < 3.12
* 1848 Heiligenstadt Lebensorte: Heiligenstadt Hagen  
Eltern: Gottesleben Heinrich , Adler Maria Anna

Quellen: "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014)" und "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929)".

oo 05.05.1872 Hagen
SCHMIDT Heinrich
* 1842 Hagen Lebensort: Hagen   
Eltern: Schmidt Franz , Hillebrand Therese

Quellen: "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014)" und "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929)".
 

Generation 5


5.12
GOTTESLEBEN Anna Cunigunda rk < 4.22
* um.1867 Mönchengladbach Lebensort: Mönchengladbach   
Eltern: Gottesleben Michael , Krückel Sybilla

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

oo 01.09.1888 Mönchengladbach
SCHLEFERS Nicolas Joseph rk
* 30.06.1864 Mönchengladbach Lebensort: Mönchengladbach   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

1. Schlefers Josephine Sibilla * 12.12.1889 Mönchengladbach
2. Schlefers Johann * 24.03.1892 Mönchengladbach
3. Schlefers Bernhardine * 14.12.1894 Mönchengladbach

Kinder Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).


5.22
GOTTESLEBEN Bernhardine 87Jhr 6Mo 1Wo rk < 4.22
* 02.05.1872 Mönchengladbach † 15.11.1959 Mönchengladbach Lebensort: Mönchengladbach   
Eltern: Gottesleben Michael , Krückel Sybilla

Quellen: "Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014)" und "FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898)".

oo 11.11.1890 Mönchengladbach
ARETZ Johann Hubert 71Jhr 9Mo rk
* 02.05.1861 Mönchengladbach † 07.02.1933 Mönchengladbach Lebensort: Mönchengladbach   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

1. Aretz Kaspar Hubert * 23.06.1890 Mönchengladbach
2. Aretz Johanna Katharina 90Jhr 7Mo * 06.12.1893 Mönchengladbach † 07.07.1984 Rheydt

Kinder Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

3. Aretz Otto * . .1896 Mönchengladbach † 12.10.1982 Rheydt > 6.12
4. Aretz Franz Hubert 87Jhr 1Mo 2Wo * 04.11.1900 Mönchengladbach † 21.12.1987 Mönchengladbach > 6.22
5. Aretz Anna 69Jhr 3Mo 3Wo * 30.09.1902 Mönchengladbach † 25.01.1972 Mönchengladbach > 6.32
6. Aretz Maria 78Jhr 2Mo 1Wo * 25.11.1904 Mönchengladbach † 06.02.1983 Rheydt > 6.42
7. Aretz Gertrud * . .1908 Mönchengladbach † 10.09.1944 Mönchengladbach > 6.52
8. Aretz Kunigunde * 19.04.1912 Mönchengladbach > 6.62

 

Generation 6


6.12
ARETZ Otto rk < 5.22
* 1896 Mönchengladbach † 12.10.1982 Rheydt
Eltern: Aretz Johann Hubert , Gottesleben Bernhardine

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

oo <.1920
N.N. rk
Lebensort: Mönchengladbach   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).


6.22
ARETZ Franz Hubert 87Jhr 1Mo 2Wo rk < 5.22
* 04.11.1900 Mönchengladbach † 21.12.1987 Mönchengladbach Lebensort: Mönchengladbach   
Eltern: Aretz Johann Hubert , Gottesleben Bernhardine

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

oo 15.09.1923 Mönchengladbach
BAUER Katharina 82Jhr 4Wo rk
* 20.03.1903 Mönchengladbach † 18.04.1985 Mönchengladbach Lebensort: Mönchengladbach   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).


6.32
ARETZ Anna 69Jhr 3Mo 3Wo rk < 5.22
* 30.09.1902 Mönchengladbach † 25.01.1972 Mönchengladbach Lebensort: Mönchengladbach   
Eltern: Aretz Johann Hubert , Gottesleben Bernhardine

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

oo 18.05.1928 Mönchengladbach
GROß Theodor Josef 69Jhr 3Mo rk
* 01.05.1904 Mönchengladbach † 02.08.1973 Mönchengladbach Lebensort: Mönchengladbach   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).


6.42
ARETZ Maria 78Jhr 2Mo 1Wo rk < 5.22
* 25.11.1904 Mönchengladbach † 06.02.1983 Rheydt
Eltern: Aretz Johann Hubert , Gottesleben Bernhardine

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

oo 28.04.1934 Mönchengladbach
SCHÜRMANNS Werner Christian rk
* 04.11.1906 Mönchengladbach †Urs: Gefallen in Russland 03.1944

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).


6.52
ARETZ Gertrud rk < 5.22
* 1908 Mönchengladbach † 10.09.1944 Mönchengladbach Lebensort: Mönchengladbach   
Eltern: Aretz Johann Hubert , Gottesleben Bernhardine

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014 <Gertrud Erens und ihre fünf Kinder starben bei einem Luftangriff der Aliierten in der "Bombennacht" am 10. September 1944>).

oo <.1929 Mönchengladbach
ERENS Hans rk
Lebensort: Mönchengladbach   

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

1. Erens Gertrud † 10.09.1944 Mönchengladbach
2. Erens Käthi † 10.09.1944 Mönchengladbach
3. Erens Hans-Walter † 10.09.1944 Mönchengladbach
4. Erens Bernhardine * . .1929 Mönchengladbach † 10.09.1944 Mönchengladbach
5. Erens Wilhelm * . .1941 Mönchengladbach † 10.09.1944 Mönchengladbach

 Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014 <Alle Kinder starben mit ihrer Mutter bei einem Luftangriff der Aliierten in der "Bombennacht" am 10. September 1944>).


6.62
ARETZ Kunigunde rk < 5.22
* 19.04.1912 Mönchengladbach
Eltern: Aretz Johann Hubert , Gottesleben Bernhardine

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

oo 02.06.1934 Mönchengladbach
TILLMANNS Josef rk

Quelle: Werner Groß (persönliche Mitteilung, September 2014).

Erstellt mit PC-AHNEN

Stand: April 2016
Klaus Gottsleben
Copyright © gottsleben-genealogie.de/com