Familienforschung
Gottsleben - Gayes - Engelbarts - Voß

Home Nach oben Adam Gottsleben Anton Gottsleben Arnold Gottsleben Bernard Gottsleben Bernhard Gottsleben Bruno Paul Gottsleben Christoph Gottsleben David B Gottsleben Eduard Gottsleben Florian Gottsleben Franz Joachim Gottsleben Georg Gottsleben Hans Joachim Gottsleben Janet Gottsleben Joachim Gottsleben Karl Gottsleben Kendra Gottsleben Lorenz Gottsleben Martin Gottsleben Paul Gottsleben Raymund Gottsleben Rudolf Gottsleben Tom Gottsleben Gottsleben Hannover Gottsleben Hildesheim Gottsleben Mainz Gottsleben  Motzenrode Gottsleben Rüstungen Gottsleben South Dakota Gottsleben Wien Gottsleben  Nehls Gottsleben  Hamburg Familien Gottesleben Gottleben  Finnland Gottleben  Riga Gott(e)sleben Linien Berens  Riga George Bac Joseph Brodmann Familie Engelbarts Familie Gayes Familie Voß Familie Wedel Familie Martinet Francis Roudière
 

 


Stammliste

Johann Philip WEDEL


0.1
WEDEL Johann Philip lu
* um.1740 †  <.04.1800 Abbehausen Lebensort: Abbehausen   

Quellen: "Edo Heeren Engelbarts (Oradell, New Jersey; Mai 1936)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo um.1770 Abbehausen
BOWESEN (BOCKSEN) Marie lu
* um.1750 Lebensort: Abbehausen   

Quellen: "Edo Heeren Engelbarts (Oradell, New Jersey; Mai 1936 <hier: Marie Bocksen>)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

1. Wedel Jacob * . .1772 Abbehausen † 23.07.1823 Blexen > 1.1

Generation 1


1.1
WEDEL Jacob lu Meister, Käthner, Mauermann < 0.1
* 1772 Abbehausen † 23.07.1823 Blexen Lebensorte: Abbehausen Blexen  
Eltern: Wedel Johann Philip , Bowesen (Bocksen) Marie

Quellen: "Edo Heeren Engelbarts (Oradell, New Jersey; Mai 1936)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo 08.05.1800 Blexen
JANSEN Heilke Christine 41Jhr 7Mo lu
* 24.11.1776 Blexen † 29.06.1818 Blexen †Urs: Schwindsucht Lebensort: Blexen   
Eltern: Janssen Johann Friderich , Wührden Alke Margrete von

Quellen: "Edo Heeren Engelbarts (Oradell, New Jersey; Mai 1936)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

1. Wedel Friedrich Anton 79Jhr 9Mo 1Wo * 14.02.1801 Blexen † 21.11.1872 Blexen †Urs: Brustwassersucht > 2.1
2. Wedel Marie Cathrine 33Jhr 2Mo 3Wo * 06.10.1804 Blexen † 28.12.1837 Blexen
3. Wedel Johann Jacob 1Jhr 4Mo 2Wo * 23.09.1808 Blexen † 09.02.1810 Blexen †Urs: Zahnen
4. Wedel N.N. * .03.1811 Blexen † .03.1811 Blexen

Kinder Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).

5. Wedel Hinrich Jacob 85Jhr 7Mo 3Wo * 16.03.1813 Blexen † 12.11.1898 Blexen †Urs: Blasenleiden > 2.2

oo 2 25.04.1819 Blexen
MEIER Sophie Margrete 57Jhr 8Mo lu
* 13.08.1774 Tettens † 16.04.1832 Blexen Lebensort: Blexen   
Eltern: Meier Sybt , Schlüter Margrete Hedwig

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <Hier: Nach Ehen mit Ulbrand, Sonntag, Bolte und Sabelin 5. Ehe mit Jacob Wedel>.

Generation 2


2.1
WEDEL Friedrich Anton 79Jhr 9Mo 1Wo lu Webermeister, Leineweber < 1.1
* 14.02.1801 Blexen † 21.11.1872 Blexen †Urs: Brustwassersucht Lebensort: Blexen   
Eltern: Wedel Jacob , Jansen Heilke Christine

Quellen: "Edo Heeren Engelbarts (Oradell, New Jersey; Mai 1936)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo 06.05.1824 Blexen
POPPE (POPKEN, POPPEN) Helene Margrete lu
* 14.10.1794 Tettens † 10.01.1834 Blexen Lebensorte: Tettens Blexen  
Eltern: Popken (Poppen) Diedrich Hermann , Eden Anne Sophie

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).

1. Wedel Anna Christine 42Jhr 4Mo 2Wo * 05.03.1825 Blexen † 22.07.1867 Blexen †Urs: Schwindsucht
2. Wedel N.N. * 01.12.1825 Blexen † 01.12.1825 Blexen
3. Wedel Helene Friederike * 10.12.1830 Blexen † <.11.1874 Geestemünde

Kinder Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).

oo 2 26.05.1835 Blexen
LÜRSSEN Friederike 86Jhr 8Mo 3Wo lu
* 30.03.1813 Phiesewarden † 20.12.1899 Blexen †Urs: Altersschwäche Lebensorte: Phiesewarden Blexen  
Eltern: Luersen Friedrich , Stümer Helene Margrete (Lena)

Quellen: "Edo Heeren Engelbarts (Oradell, New Jersey; Mai 1936)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

4. Wedel Anton Gerhard 14Jhr 11Mo 3Wo * 24.07.1837 Blexen † 15.07.1852 †Urs: Ertrunken i.d. Weser

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).

5. Wedel Johanne Helene 44Jhr 3Wo * 22.01.1840 Blexen † 18.02.1884 Blexen †Urs: Schwindsucht > 3.1
6. Wedel Friedrich Jacob * 26.11.1842 Blexen
7. Wedel Minna Sophie Catharine 59Jhr 5Mo 3Wo * 30.06.1845 Blexen † 23.12.1904 Blexen †Urs: Wassersucht > 3.2
8. Wedel Hermine Sophie 18Jhr 5Mo 4Wo * 12.11.1847 Blexen † 11.05.1866 Blexen †Urs: Auszehrung
9. Wedel Hinrich August 69Jhr 11Mo 3Wo * 29.09.1850 Blexen † 21.09.1920 Blexerdeich †Urs: Schlag > 3.3
10. Wedel N.N. * 12.04.1853 † 12.04.1853 Blexen

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <Ungetauft gleich nach der Geburt gestorben>.

11. Wedel Diedrich Christian 1Jhr 9Mo 2Wo * 26.06.1854 Blexen † 11.04.1856 Blexen †Urs: Schwindsucht

Kinder Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).


2.2
WEDEL Hinrich Jacob 85Jhr 7Mo 3Wo lu Weber, Jollenfahrer, Händler < 1.1
* 16.03.1813 Blexen † 12.11.1898 Blexen †Urs: Blasenleiden Lebensort: Blexen   
Eltern: Wedel Jacob , Jansen Heilke Christine

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).

oo 08.06.1835 Blexen
WEFER Sophie Elisabeth 70Jhr 6Mo 1Wo lu
* 06.03.1814 Burhaversiel † 13.09.1884 Blexen †Urs: Drüsenkrankheit Lebensorte: Burhave Blexen  
Eltern: Wefer Eilert , Meiners Maria Catharine

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).

1. Wedel Henriette Elise 41Jhr 11Mo 1Wo * 19.08.1835 Burhave † 29.07.1877 Volkers †Urs: Erstickt im Schlamm d. Weser

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <Erstickt im Schlamm am Ufer der Weser>.

2. Wedel Johanne Marie Sophie 85Jhr 9Mo * 16.08.1837 Blexen † 17.05.1923 Geestemünde †Urs: Herzschwäche
3. Wedel Hinrich Anton Gerhard 72Jhr 7Mo * 11.03.1843 Blexen † 13.10.1915 Blexen †Urs: Blasenleiden > 3.4
4. Wedel Gerhardine Sophie Friederike 88Jhr 3Mo * 28.12.1849 Blexen † 30.03.1938 Blexen
5. Wedel Auguste Louise Wilhemine * 07.01.1852 Blexen

Kinder Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).

Generation 3


3.1
WEDEL Johanne Helene 44Jhr 3Wo lu Wäscherin < 2.1
* 22.01.1840 Blexen † 18.02.1884 Blexen †Urs: Schwindsucht Lebensort: Blexen   
Eltern: Wedel Friedrich Anton , Lürssen Friederike

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).

1. o-o WEDEL Antonie Sophie Louise * 28.03.1871 Blexen

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).


3.2
WEDEL Minna Sophie Catharine 59Jhr 5Mo 3Wo lu < 2.1
* 30.06.1845 Blexen † 23.12.1904 Blexen †Urs: Wassersucht Lebensort: Blexen   
Eltern: Wedel Friedrich Anton , Lürssen Friederike

Minna Sophie Wedel brachte die am 13.11.1866 unehelich geborene Tochter Johanne Auguste Sophie mit in die Ehe. "Zum Vater hat sich bekannt der Dienstknecht Johann Heinrich Colpien zu Bremerhaven (...) Protokoll vom 27. Sept. 1866. Nach einer Verfügung des Großherzoglichen Staatsministeriums vom 15. März 1881 wird der Johanne Auguste Sophie Wedel gestattet, den Namen Engelbarts zu führen". - Quellen: "Taufregister der evang.-luth. Kirchengemeinde Blexen, Jg. 1866, S. 123, Nr. 61" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

1. o-o ENGELBARTS (WEDEL) Johanne Auguste Sophie * 13.11.1866 Blexen Qu: Blexen Kirchenbuch †  <.1946 > 4.1

oo 11.10.1868 Blexen  Qu: Blexen Trauregister Jg. 1868, S. 188, Nr. 18
ENGELBARTS Elard Thomas Hinrich 60Jhr 1Mo 1Wo lu Matrose, Jollenfahrer, Barbier, Fuhrmann, Händler
* 20.02.1845 Esens † 01.04.1905 Blexen †Urs: Diabetis Lebensorte: Esens Geestendorf Blexen 
Eltern: Engelbarts [Janssen] Edo(e) Heeren , Haesehues Johanna Henriette

Der Vorname wird im Kirchenbuch von Geestendorf bei der Geburt seiner Tochter Friederika (1869) auch Ehlard geschrieben. - Quellen: "Erika und Klaus Friedrichs: Das Familienbuch des Kirchspiels Geestendorf (heute Bremerhaven-Geestemünde) 1689 bis 1874. Bremerhaven: Selbstverl., 2003. (Deutsche Ortssippenbücher : A; 289)", "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)" und "Familienarchiv Engelbarts (Bei der Hochzeit am 11. Oktober 1868 war der Vater Edo Heeren Engelbarts bereits verstorben, die Mutter Johanna Henriette lebte noch. - Elard Engelbarts mußte sehr herrisch und hart gegenüber seiner Familie gewesen sein. Zwei seiner Söhne, Edo und Johann, haben das Elternhaus früh verlassen und sind als sehr junge Erwachsene nach Amerika ausgewandert. Johann Wilhelm Engelbarts hatte sich mit Übernahme des Namens James E. Welden sogar ganz von der Familie Engelbarts trennen wollen. - Fotos von Elard und Minna Engelbarts im Besitz von Klaus Gottsleben)".

2. Engelbarts Friederike Antoinette Sophie Henri 72Jhr 1Mo 3Wo * 04.12.1869 Geestendorf  Qu: Geestendorf Kirchenbuch † 27.01.1942 Bremen > 4.2
3. Engelbarts Ede Heeren 1Jhr 4Mo 1Wo * 08.09.1871 Volkers † 15.01.1873 Volkerswurp †Urs: Keuchhusten
4. Engelbarts Minna Friederike Helene Jacobine * 27.10.1873 Blexen † . <.1946 > 4.3
5. Engelbarts Anna Hinriette Elisabeth 5Mo 3Wo * 29.12.1875 Blexen † 19.06.1876 Blexen †Urs: Krämpfe
6. Engelbarts Edo Heeren 64Jhr 11Mo 3Wo * 07.06.1877 Blexen † 29.05.1942 Manhattan > 4.4
7. Engelbarts Friedrich Anton * 28.11.1878 Blexen † . <.1947

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

8. Engelbarts N.N. * 15.11.1879 Blexen † 15.11.1879 Blexen
9. Engelbarts Elise Anna * 27.01.1881 Blexen † >.09.1965 > 4.5
10. Engelbarts Elard Thomas Hinrich * 06.12.1882 Blexen † . >.1947 > 4.6
11. Engelbarts Henny Gesine 5Mo 1Wo * 28.06.1884 Blexen † 05.12.1884 Blexen †Urs: Masern
12. Engelbarts August Friedrich 81Jhr 3Mo 1Wo * 09.01.1886 Blexen  Qu: Blexen 2 † 16.04.1967 Braunschweig †Urs: Herzschlag > 4.7
13. Engelbarts Johann Wilhelm (alias James E. Wel 73Jhr 7Mo * 19.04.1887 Blexen † 19.11.1960 Fresno > 4.8
14. Engelbarts Anna Metta Regina 66Jhr 3Mo * 30.10.1888 Blexen † 01.02.1955 Harle > 4.9
15. Engelbarts Georg Emil Friedrich 1Jhr 7Mo 5Ta * 08.09.1890 Blexen † 13.04.1892 Blexen †Urs: Englische Krankheit

Kinder Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).


3.3
WEDEL Hinrich August 69Jhr 11Mo 3Wo lu Bootsmann, Wachmann < 2.1
* 29.09.1850 Blexen † 21.09.1920 Blexerdeich †Urs: Schlag Lebensort: Blexen   
Eltern: Wedel Friedrich Anton , Lürssen Friederike

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <1886 bei der Kindstaufe Friedrich August genannt. Zwischen 1870 und 1871 Kriegsveteran. Schlag am Fahrkartenschalter im Bahnhof Blexerdeich>.

oo 25.02.1881 Blexen
SCHAU Elisabeth Friederike Catharine lu
* 26.08.1856 Schwei Lebensorte: Schwei Blexen  
Eltern: Schau Ernst Friedrich , Timmermann Anna Helene Margarete

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).

1. Wedel Ernst Friedrich 1Jhr 10Mo 1Wo * 02.07.1882 Blexen † 10.05.1884 Blexen †Urs: Gehirnentzündung
2. Wedel Frieda Margarete 51Jhr 4Mo * 20.07.1884 Blexen † 26.11.1935 Nordenham †Urs: Herzschwäche/Lungenasthma > 4.10
3. Wedel August Ernst 29Jhr 10Mo 2Wo * 03.08.1886 Blexen † 20.06.1916 Woronezyn †Urs: Gefallen in Russland

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <Ersatz-Reservist, Oldenburgisches Infanterie-Regiment Nr. 91, 1. Kompanie>.

4. Wedel August Wilhelm 68Jhr 4Mo 2Wo * 06.12.1889 Blexen ± 26.04.1958 Blexen
5. Wedel Friedrich Erich 23Jhr 6Mo 2Wo * 07.02.1892 Blexen † 27.08.1915 Bailly †Urs: Gefallen in Frankreich

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <Musketier Infanterie-Regiment Nr. 75, 3. Bataillon>.

6. Wedel Martha Luise * 14.06.1894 Blexen
7. Wedel Anna Elisabeth * 02.11.1895 Blexen
8. Wedel Emma Johanne 27Jhr 6Mo * 17.04.1897 Blexen † 18.10.1924 Blexen †Urs: Lungenschwindsucht

Kinder Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11).


3.4
WEDEL Hinrich Anton Gerhard 72Jhr 7Mo lu Jollenfahrer, Fuhrmann < 2.2
* 11.03.1843 Blexen † 13.10.1915 Blexen †Urs: Blasenleiden Lebensort: Blexen   
Eltern: Wedel Hinrich Jacob , Wefer Sophie Elisabeth

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo 27.02.1870 Blexen
ARENDS Anna Elisabeth Dorothea 79Jhr 2Mo 2Wo lu
* 02.11.1845 Aurich † 17.01.1925 Blexen †Urs: Altersschwäche Lebensorte: Aurich Blexen  
Eltern: Arends Oelrich (Ulrich) , Gerdes Sanna

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde)", "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)" und "Geni.com (Juli 2018; Anna Elizabeth Dorothy Arends; geb. 1845 in Aurich, gest. 17. Januar 1925 in Blexen; Eltern: Oelrich Arends und Marie Gutsen [?]; Ehemann: Hinrich Anton Gerhard Wedel; Kinder: Sophie Hinrike Gerhardine Wedel, infant Wedel, Hinrich Friedrich Wedel, Johann Georg Anton Wedel, Eilert August Wedel, Wilhelm Gerhard Wedel, Otto Ulrich Wedel und Sophie Luise Johanne Henriette Wedel; Bruder: Johann Ludwig Arends)".

1. Wedel Sophie Hinrike Gerhardine 5Jhr 10Mo * 14.03.1871 Blexen † 20.01.1877 Blexen †Urs: Scharlachfriesel
2. Wedel N.N. 1Mo 1Wo 2Ta * 28.03.1872 Blexen † 06.05.1872 Blexen †Urs: Schlagfluss

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <ungetauft gestorben>.

3. Wedel Hinrich (Henry) Friedrich 59Jhr 4Mo 1Wo * 05.08.1874 Blexen † 17.12.1933 Innisfail †Urs: Herzleiden > 4.11
4. Wedel Johann Georg Anton * 24.11.1877 Blexen
5. Wedel Eilert August * 19.10.1879 Blexen
6. Wedel Wilhelm Gerhard 35Jhr 7Mo 3Wo * 12.08.1881 Blexen † 05.04.1917 Vimy †Urs: Gefallen in Frankreich

Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <Hier: Füsilier im Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 261, 12. Kompanie. In Frankreich durch Granatenvolltreffer verschüttet in Vimy-Höhe, Vimy, Arras, Pas-de-Calais>.

7. Wedel Otto Ulrich 63Jhr 1Wo * 01.04.1883 Blexen † 10.04.1946 Blexen †Urs: Blasenkrebs
8. Wedel Sophie Luise Johanne Henriette 58Jhr 3Mo 1Wo * 29.10.1885 Blexen † 08.02.1944 Wesermünde †Urs: Herzmuskelerkrankung

Kinder Quelle: Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <Hier: Verheiratete Woltmann>.

Generation 4


4.1
ENGELBARTS (WEDEL) Johanne Auguste Sophie ev < 3.2
* 13.11.1866 Blexen Qu: Blexen Kirchenbuch †  <.1946 Lebensort: Blexen   
Eltern: Colpien Johann Heinrich , Wedel Minna Sophie Catharine

Im Taufregister der evang.-luth. Kirchengemeinde Blexen (Jg. 1866, S. 123, Nr. 61) wird über den Erzeuger der Johanne Auguste Sophie vermerkt: "Zum Vater hat sich bekannt der Dienstknecht Johann Heinrich Colpien zu Bremerhaven (...) Protokoll vom 27. Sept. 1866. Nach einer Verfügung des Großherzoglichen Staatsministeriums vom 15. März 1881 wird der Johanne Auguste Sophie Wedel gestattet, den Namen Engelbarts zu führen". - Quellen: "Familienarchiv Engelbarts (Fotos: 1) Auguste mit Tochter und 2) Auguste mit Mann, Sohn (in Marine-Uniform mit Mütze 'Torpedo Division') und Tochter (Rückseite handschriftlicher Kommentar von Auguste 'Ich werde ja immer schlecht auf'n Bild') sowie weitere Fotos der Familie im Besitz von Klaus Gottsleben)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo
VÖGE Wilhelm

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.

1. Vöge Anna > 5.1
2. Vöge Heinrich (Heini) 86Jhr 7Mo 1Wo * 30.04.1889 † 09.12.1975 > 5.2


4.2
ENGELBARTS Friederike Antoinette Sophie Henri 72Jhr 1Mo 3Wo lu < 3.2
* 04.12.1869 Geestendorf Qu: Geestendorf Kirchenbuch † 27.01.1942 Bremen
Eltern: Engelbarts Elard Thomas Hinrich , Wedel Minna Sophie Catharine

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts (Postkarte mit Bild von Friederike Engelbarts und Tochter Erna aus Bremen (Juni 1914): <Lieber August, hoffentlich habt Ihr Pfingsten gut verlebt. L[ieber]. A[ugust]. ich bin dieser Tage nach Oelkers gewesen, der sagt du könntest den Sonntag immer besetzt kriegen. Für die Woche würde sich dann wohl auch etwas finden. Geiger fehlten hier immer. Schreibe bald wieder, wie Ihr es Euch überlegt habt. Was sagt's zu unserem Bild im alten Zeug vor der Tür. Herzlichen Gruß sendet Carl und Rieke>)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo 02.05.1893 Blexen
WALTER Heinrich Ludwig Karl Wilhelm lu Müllergeselle
* 18.09.1859 Schröttinghausen Lebensort: Schröttinghausen   
Eltern: Walter Daniel Johann Karl , Meier Emilie Friederike Wilhelmine

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

1. Walter Erna > 5.3


4.3
ENGELBARTS Minna Friederike Helene Jacobine lu < 3.2
* 27.10.1873 Blexen †  <.1946 Lebensort: Blexen   
Eltern: Engelbarts Elard Thomas Hinrich , Wedel Minna Sophie Catharine

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts (Fotos von Minna und den Familien ihrer Kinder Annelise und Edo im Besitz von Klaus Gottsleben)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)."

oo
LÜSENHOP N.N.

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.

1. Lüsenhop Annelise > 5.4
2. Lüsenhop Edo > 5.5


4.4
ENGELBARTS Edo Heeren 64Jhr 11Mo 3Wo lu Krankenbetreuer, Companion secretary < 3.2
* 07.06.1877 Blexen † 29.05.1942 Manhattan Lebensorte: Blexen Manhattan Essex 
Eltern: Engelbarts Elard Thomas Hinrich , Wedel Minna Sophie Catharine

1902 nach Amerika ausgewandert und nach einem Deutschlandaufenthalt am 11. Oktober 1905 mit 28 Jahren auf dem Schiff "Oldenburg" von Bremen aus wieder in New York eingereist. Seit 1921 amerikanischer Staatsbürger. 1920 wohnte Edo H. Engelbarts im Haushalt von William E. Alvord, West Orange Ward 2, Essex, New Jersey (Hausherr/Head: William E. Alvord, 66 Jahre, geboren in Massachusetts; Ehefrau/Wife: Alice S. Alvord, 51 Jahre, geboren in Massachusetts; Kostgänger/Boarder: Henry Hitchcock 61 Jahre, geboren in Missouri; Krankenpfleger/Nurse: Edo H. Engelbarts, 42 Jahre, geboren in Germany; Köchin/Cook: Mary Bolfe, 40 Jahre, geboren in Ireland; Haushaltshilfe/Waitress: Alice A. Mcloughlin, 23 Jahre, geboren in Ireland) und 1930 zusammen mit dem 60jährigen Louis R. Goulding in East Orange, Essex, NJ. - Edo Heeren Engelbarts war seit dem 23. Mai 1903 mit Emma A. Engelbarts, geb. Frederick, verheiratet, lebte nach den Volkszählungen 1910, 1920 und 1930 jedoch nicht mit ihr und seiner Tochter Margaret in einem Haushalt. - Quellen: "FamilySearch (Dezember 2015; hier: New York, New York City Marriage Records, 1829-1940 <Edo H Engelbarts; Heirat am: 23. Mai 1903 in Manhattan, New York; Alter: 26; Eltern: Elard Engelbarts und Ni.Ea [Minna] Wedel; Name des Ehepartners: Emma Wlheelmina Fradriah [Emma Wilhelmina Frederick]; Alter des Ehepartners: 33; Geburtsort des Ehepartners: Germany; Eltern des Ehepartners: August Fradriah [Frederick] und Bertha Schwidt>; New York Passenger Arrival Lists (Ellis Island), 1892-1924 <Edo Engelbarts; Letzter Wohnort: New York; Eingereist am: 11. Oktober 1905; Alter: 28 Jahre; Nationalität: German; Abfahrtshafen: Bremen; Ankunftshafen: New York; Familienstand: Verheiratet; Schiffsname: Oldenburg>; United States Census 1910, United States Census 1920 <Edo H Engelbarts; Wohnort: West Orange Ward 2, Essex, New Jersey; Alter: 42; Familienstand: Married; Verhältnis zum Haushaltsvorstand: Nurse; Einwanderungsjahr: 1902; Geburtsort des Vaters: Holland; Geburtsort der Mutter: Germany> und United States Census 1930 <Edo H Engelbarts; Wohnort: East Orange, Essex, New Jersey; Alter: 52; Familienstand: Married; Einwanderungsjahr: 1902; Geburtsort des Vaters: Germany; Geburtsort der Mutter: Germany>; New York, Southern District Index to Petitions for Naturalization <Edo H Engelbarts; Petition for Naturalization; New York>; New York, Naturlization records, 1882-1944 <Civil: 25.11.1921>; New York City Municipal Deaths, 1795-1949 <Edo H. Engelbarts; Gestorben am 29. Mai 1942 in Manhattan, New York; Wohnort: 78-11 Kew Forest Lane, Forest Hills, Queens, New York City; Alter: 64; Familienstand: Married; Beruf: Companion Secretary; Geburtsdatum: 7. Juni 1877; Geburtsort: Germany; Beerdigungsdatum: 1 Juni 1942; Friedhof: U.S. Crematory; Eltern: Elard Engelbarts und Minna Wedell [Wedel]; Name des Ehepartners: Emma Engelbarts>)", "Familienarchiv Engelbarts <Diverse Fotos von Edo mit seiner Tochter Margaret, mit seinen Enkeln Carol und Paul Osborne, mit seinem Cousin Hermann Stocker und dessen Sohn Edo Heeren sowie mit Mr. Louis R. Goulding sind im Besitz von Klaus Gottsleben. Obwohl sich Edo Heeren Engelbarts augenscheinlich gern fotografieren ließ, liegen vom Ehepaar Emma und Edo Engelbarts im Familienarchiv Engelbarts keine gemeinsamen Fotos vor. - Bei einem Deutschlandbesuch veranstaltete Edo Heeren Engelbarts im Juli 1929 ein Familientreffen in Blexen, zu dem er auch die Familien des holländischen Engelbarts-Zweiges kontakierte und er von ihnen viele Porträtfotos erhielt. Von den versammelten Familienmitgliedern wurde in Otto Michaels-Garten (Inh.: Otto Wedel) ein Foto gemacht, zu dem August Engelbarts das Personenverzeichnis angelegt hat: 'Zusammenkunft von sechs Geschwister Engelbarts und teilweiser Angehörige im Heimatort Blexen/Weser im Juli 1929. Nicht anwesend vier Geschwister: Minna, Friedrich, Johann [alias James E. Welden, Fresno, CA, USA] + Anna. - Personenverzeichnis (von links nach rechts). - Obere Reihe: Hans [Johannes] Stocker, Heinr.[ich] Meyer, Elard Gehrke-gen. Wöpse, Heinz Bente, Heini [Heinrich] + Wilh.[helm] Vöge. - Mittl.[ere] Reihe: Lisa [Elisabeth] Stocker [geb. Zenk], Mr. [Louis R.] Goulding [Essex, NJ, USA.], Anton Oostdijk [Rijssen, Holland], Elard Engelbarts + August [Engelbarts] + Edo [Engelbarts, Essex, NJ, USA], Theodor + The[d]a [Böttger], Lotte [Charlotte, geb. Stocker] + Heinr.[ich] Schwiedop. - Untere Reihe: Anna v. d. Hey[i]de [geb. Stocker], Frau [Anna] Gehrke gen. Wöpse, Emilie Engelbarts, Anna Oostdijk [Rijssen, Holland], Elise Medow [geb. Engelbarts], Auguste Vöge [geb. Wedel/Colpien, Halbschwester der Geschwister Engelbarts], Friederike Walter geb. Engelbarts, Anna Bente, Marta Engelbarts. - Kindergruppe [unten]: Enno Engelbarts, Eva-Marie [Böttger], Heinz Bente. - Wohnsitz der Beteiligten teilweise: Amerika, Holland + Deutschland. Eine schwierige + seltene Begegnung. Aufzeichnung dient meinen Angehörigen + Nachkommen zur Orientierung. Br[aun]schw[ei]g A. Engelbarts'. - Edo Heeren Engelbarts begann in den 1920er Jahren als erster aus unserer Familie mit der Erforschung des Esenser Zweiges der Familie Engelbarts in den Kirchenbüchern der Gemeinden Esens, Hohenkirchen, Garmssiel, Tettens und Blexen>" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo 23.05.1903 Manhattan
FREDERICK Emma A. Wilhelmina Schneiderin/Dressmaker
* 03.1870 † 1964
Eltern: Frederick August , Schwidt Bertha

Emma A. Frederick, um 1891/94 in die USA eingewandert, war seit dem 23. Mai 1903 mit Edo Heeren Engelbarts verheiratet. Sie lebte nach den Volkszählungen von 1910, 1920 und 1930 jedoch nicht mit ihrem Ehemann in einem Haushalt. 1910 wohnte die 40jährige Emma Engelbarts zusammen mit ihrer Mutter Bertha Frederick (damals 77 Jahre alt; Emma's Vater August Frederick war bereits verstorben) und ihrer Tochter Margaret Engelbarts (damals 6 Jahre alt) in Manhattan Ward 19, New York, NY. Emma Engelbarts ist in Deutschland geboren und 1890/91 mit ihren Eltern nach Amerika ausgewandert. - 1920 lebte Emma Engelbarts mit ihrer damals 15jährigen Tocher Margaret weiterhin in New York. - 1930 war die 59jährige Emma Engelbarts als Mieterin in North Hempstead, Nassau, New York, wo auch ihre Tochter Margaret mit Ehemann Paul J. Osborne und Tochter Carol M. lebte, gemeldet und wohnte im Haushalt von John und Thora Hedland. - Quellen: "FamilySearch (Dezember 2015; hier: United States Census 1900 <Emma Frederick; 30 Jahre alt, geb. März 1870 in Germany, eingewandert 1894; Wohnort: Borough of Manhattan, Election District 13 New York City Ward 10, New York County, New York; Lebte mit ihrer verwitweten Mutter Bertha Frederick, 67 Jahre alt, bei dem ledigen Soldaten Franz Frederick, 31 Jahre alt>; New York, New York City Marriage Records, 1829-1940 <Edo H Engelbarts; Heirat am 23. Mai 1903 in Manhattan, New York; Alter: 26; Eltern: Elard Engelbarts und Ni.Ea [Minna] Wedel; Name des Ehepartners: Emma Wlheelmina Fradriah [Emma Wilhelmina Frederick]; Alter des Ehepartners: 33 Jahre; Geburtsort des Ehepartners: Germany; Eltern des Ehepartners: August Fradriah [Frederick] und Bertha Schwidt>; New York State Census, 1905 <Ema Engelbarth [Emma Engelbarts]; 35 Jahre alt, geb. um 1870 in Germany; Wohnort: Manhattan, New York; Mutter und Haushaltsvorstand: Bertha Fredrick, 73 Jahre alt; Tochter: Margarett Engelbarth [Margaret Engelbarts], 1 Jahr alt, geb. in United States>; United States Census 1910 <Emma Engelbarts; 40 Jahre alt, geb. um 1870 in Germany; Verheiratet/married; Dressmaker; 1891 eingewandert; Wohnort: Manhattan Ward 19, New York, New York; Mutter und Haushaltsvorstand: Bertha Frederick, 77 Jahre alt; Tochter: Margaret Engelbarts, 6 Jahre alt, geb. in New York>; United States Census 1920 und United States Census 1930)"; "Mundia.com (Januar 2014 <Geburts- und Sterbedatum>)" und "Familienarchiv Engelbarts (Obwohl sich ihr Ehemann Edo Heeren Engelbarts gern fotografieren ließ, sind im Familienarchiv Engelbarts vom Ehepaar Emma und Edo Engelbarts keine gemeinsamen Fotos vorhanden)".

1. Engelbarts Margaret Bertha Minna 87Jhr 3Mo 3Wo * 11.04.1904 New York † 08.08.1991 Santa Clara > 5.6


4.5
ENGELBARTS Elise Anna lu < 3.2
* 27.01.1881 Blexen †  >.09.1965 Lebensorte: Blexen Rendsburg  
Eltern: Engelbarts Elard Thomas Hinrich , Wedel Minna Sophie Catharine

Quelle: "Familienarchiv Engelbarts (Diverse Fotos von Elise im Besitz von Klaus Gottsleben. Elise sollte sich in der Lokalpolitik engagiert haben. Sie lebte noch am 3. September 1965)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo
MEDOW Wilhelm lu

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.

1. Medow Willy

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.


4.6
ENGELBARTS Elard Thomas Hinrich lu Wäger < 3.2
* 06.12.1882 Blexen †  >.1947 Lebensort: Blexen   
Eltern: Engelbarts Elard Thomas Hinrich , Wedel Minna Sophie Catharine

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts (Mehrere Fotos im Besitz von Klaus Gottsleben mit Briefen an August Engelbarts: A) Karte mit Foto von Elard und Emilie Engelbarts 1918/19: 'Lieber Bruder August! Teile Dir mit daß wir alle wohlauf sind, die Karte haben wir von Dir erhalten und danken herzlich dafür. Zunächst lieber Bruder die besten Glückwünsche zum neuen Jahreswechsel. Hoffentlich feierst Du zum Jahreswechsel 1919 bei Deinen lieben zu Hause, denn ich denke doch daß dann der böse Krieg vorbei ist. Lieber August wie geht es Dir, hoffentlich doch gut. Wir sind alle Kreuzfidel und Puppenlustig. Du schreibst von unserem Gustav [Mattheis] daß er wohl auf hoher See ist, daß ist er nun gerade nicht, denn er konnte in diesem Herbst kein großes Schiff kriegen.' - B) Karte mit Foto von Elard und Emilie Engelbarts und ihren vier Kindern: '... und nun ist er zuhause geblieben und arbeitet auf dem Schlengplatz und verdient sich auch ein schönes Geld. Und nun lieber Bruder herzliche Gratulation zum Wiegenfeste von uns allen, so wie wir auf dieser Karte sind. Letzte Woche haben wir eine Karte von Anna erhalten. Sie schreibt daß Deine Ida und Waltraud bei ihr sind. Hoffentlich sind die auch alle munter, und nun lieber August muß ich schließen. Nächstens will ich Dir mehr schreiben, denn ich muß noch 2 bis 3 Stunden arbeiten. Mit herzlichen Gruß von Elard, Emilie & Kinder. Bitte schreibe bald wieder')" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo
N.N. Emilie lu
Lebensort: Blexen   

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.

1. Engelbarts Minna
2. Engelbarts Marta
3. Engelbarts N.N.
4. Engelbarts Enno

Kinder Quelle: Familienarchiv Engelbarts.


4.7
ENGELBARTS August Friedrich 81Jhr 3Mo 1Wo lu Musiker, Registrator (MIAG Braunschweig) < 3.2
* 09.01.1886 Blexen Qu: Blexen 2 † 16.04.1967 Braunschweig †Urs: Herzschlag Lebensorte: Blexen Braunschweig  
Eltern: Engelbarts Elard Thomas Hinrich , Wedel Minna Sophie Catharine

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts (August Engelbarts vermerkte in einem Brief vom 20.02.1947 zum Tod seiner Geschwister: "Zuerst starb Minna, dann Friedrich, dann Friederike, Edo und Auguste." - Lebens- und Berufsstationen von August Engelbarts nach der Schulentlassung in Blexen. 1900-1904: Musiklehre in Boizenburg bei Musikdirektor H. Runge (Violine und Waldhorn). - 1904-1905: Krankenpflege der Eltern und Musikaushilfe in Nordenhamm-Kapelle. - 1905-1908: Geschäftsbote und Musikaushilfe in Bremen. - 1909: Musiker in Essen, Elberfeld, Coblenz, Straßburg, Würzburg, Schweinfurt, Bamberg, Ulm, Cannstatt-Stuttgart, Bremen, Kiel. - 1910: Braunschweig, Hamburg, Chemnitz, Mittweida, Erfurt, Hamburg, Husum, Essen, Dortmund, Duisburg. - 1911: Marxloh, Bochum, Franfurt a. Oder, verschieden Anstellungen in Braunschweig als Stadtagent und Geschäftsbote. - 1913: Lagerist und Musikaushilfe in Braunschweig. - 1914: Straßenbahn-Gesellschaft in Braunschweig. - 1915: Braunschweiger Blechwarenfabrik. - November 1915 bis November 1918: Militär- und Kriegsdienst in Deutschland / Östlicher Kriegsschauplatz (1 1/2 Jahre in Russland). - November 1918 bis März 1919: Volkswehr in Braunschweig. - April 1919 bis März 1922: Musiker in Braunschweig. - Ab März 1922 bis Oktober 1951: Kaufmännischer Angestellter (Registrator) bei der Amme, Giesecke und Konegen Aktiengesellschaft (späterer Name MIAG, Mühlenbau und Industrie Aktiengesellschaft) in Braunschweig. - Foto der Silberhochzeitsfeier vom 18. November 1936 mit den Personen: Herbert Schroeder, Alfred Schütt, Wolfgang Engelbarts, Emma Schütt (geb. Stocker), Werner Meier, Meta Meier, Hedwig Meier, Alma Schroeder, Anna und Heinrich Jarren, Ida und August Engelbarts, August Schroeder. - Das von August Engelbarts angelegte Foto-Familienarchiv ist im Besitz von Klaus Gottsleben)" und "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)".

oo 18.11.1911 Braunschweig  Qu: Braunschweig St. Ulrici
MEIER Ida Marie 88Jhr 1Mo lu Hausfrau
* 13.03.1883 Erxleben Qu: Erxleben 17 † 14.04.1971 Braunschweig Lebensorte: Erxleben Braunschweig  
Eltern: Meier August Wilhelm , Wöhlbier Betty Marie Elisabeth

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.

1. Engelbarts Waltraud Ida Auguste 90Jhr 1Mo * 26.05.1912 Braunschweig  Qu: Braunschweig 1231 † 30.06.2002 Schernberg > 5.7
2. Engelbarts Wolfgang Edo Werner 91Jhr 5Mo 2Wo * 22.11.1919 Braunschweig † 12.05.2011 Stuhr-Fahrenhorst > 5.8


4.8
ENGELBARTS Johann Wilhelm (alias James E. Wel 73Jhr 7Mo lu Education (apprentice training) < 3.2
* 19.04.1887 Blexen † 19.11.1960 Fresno Lebensorte: Blexen Fresno  
Eltern: Engelbarts Elard Thomas Hinrich , Wedel Minna Sophie Catharine

Johann ist - kaum dem Kindesalter entwachsen - in den Jahren 1901/04 aus Blexen nach Amerika "ausgebüxt". Sein Bruder August schrieb 1947, dass er mit Johann 46 Jahre lang keinen Kontakt hatte. Bei seiner "Auswanderung" versteckte sich Johann als "blinder Passagier" auf einem Schiff, wurde dann nach Erzählung von Waltraud und Wolfgang Engelbarts von einem amerikanischen Kapitän adoptiert und hat den Namen James E. Welden angenommen. - Im 1. Weltkrieg kämpfte Johann in der US Navy (Inschrift auf seinem Grabstein: CALIFORNIA BLKSMITH US NAVY WWI). - Johann ist nach dem 1. Weltkrieg in die Politik gegangen und hat sich als Gewerkschafter engagiert. Vgl. "The Fresno Republican" vom 24. September 1927 und 26. Dezember 1938; sein Name wird bis in die 1950er Jahre im "Fresno Republican" mehr als 560mal erwähnt. James E. Welden (Johann Wilhelm Engelbarts) starb 1960 in Fresno, CA und wurde dort auf dem "Liberty Veteran Cemetery" bestattet. - James E. Welden war Berufschullehrer <Director, Vocational Education, Co-ordinating Supervisor, Apprentice Training, 2400 Kern Street, Fresno.)>. - Quellen: "Familienarchiv Engelbarts <Fotos von Johann Engelbarts-Welden mit seiner Frau Sylvia, seiner Tochter Virginia, den Enkelinnen Connie Lee und Cathie Mae, den Grabstätten von Johann und Sylvia im Liberty Veteran Cemetery in Fresno sowie Briefe seiner Frau Sylvia und drei Presseausschnitte aus den Jahren 1927 und 1938 sind im Besitz von Klaus Gottsleben>", "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <hier: Johann Wilhelm Engelbarts, luth., geb. 19.4.1887 in Blexen, getauft 10.7.1887 in Blexen>", "Directory of Supervisors & directors of instruction in California elementary schools. California State Department of education. Sacramento, California, February, 1947", "Ancestry.com", "FamilySearch (März 2014; hier: United States Census, 1930 <James E Welden [Johann Wilhelm Engelbarts]; geb. um 1890 in New York [geb. 19.4.1887 in Blexen], 40 Jahre alt, verheiratet; Wohnort: Fresno, Fresno, California; Vater geb. in Deutschland, Mutter geb. in Irland; Ehefrau: Sylvia L Welden, 34 Jahre alt, geb. in Ohio; Tochter: Virginia L Welden, 11 Jahre alt, geb. in California>; United States Census, 1940 <James Welden [Johann Wilhelm Engelbarts]; geb. um 1889 in New York [geb. 19.4.1887 in Blexen], 51 Jahre alt, verheiratet; Wohnort: Fresno City, Judicial Township 3, Fresno, California; Ehefrau: Sylvia Welden, 44 Jahre alt, geb. in Ohio; Tochter: Virginia Welden, 21 Jahre alt, geb. in California; Schwiegermutter: Jennie Mccreary, 68 Jahre alt, geb. in Ohio>; California Death Index, 1940-1997 <James E Welden [Johann Wilhelm Engelbarts]; geb. 19. April 1889 in New York [geb. 19.4.1887 in Blexen], gest. 19. November 1960 in Fresno, California; Name der [Adoptiv]Mutter: Flanniga>; New York, New York City, Police Census, 1890 <[mögliche Adoptivmutter von Johann Wilhelm Engelbarts] Charloote Flanniga; geb. um 1866, 24 Jahre alt; Wohnort: New York, New York>" und "Findagrave.com (Juni 2018; James E Welden [Johann Wilhelm Engelbarts], geb. 19. April 1889 [geb. 19.4.1887 in Blexen], gest. 19. November 1960; 71 Jahre alt; Bestattet/Burial: Liberty Veterans Cemetery Fresno, Fresno County, California)".

oo
MCCREARY Sylvia L. 79Jhr
* 26.11.1895 † 29.11.1974 Fresno Lebensorte: Montgomery Fresno  
Eltern: McCreary Robert , Stricker Jennie Mea

Quellen: "FamilySearch (März 2014; hier: United States Census 1900, 1910 und 1930 <Sylvia wurde in Ohio geboren, wo sie 1900 mit ihren Eltern und ihren Schwestern Elenore I. und Laura F. in Montgomery wohnte. Die Familie McCreary war 1910 in Kern County, im Süden Kaliforniens gemeldet>)" und "Familienarchiv Engelbarts (Ein Brief von Sylvia Welden vom 20. Juni 1948 an August Engelbarts, Braunschweig ist im Besitz von Klaus Gottsleben. Die Familie Welden wohnte 1948 in "2082 Clay Avenue, Fresno, California". - Sylvia Engelbarts-Welden wurde in Fresno, CA auf dem "Liberty Veteran Cemetery" bestattet)".

1. Welden Virginia Leota 61Jhr 3Mo 3Wo * 28.02.1919 Fresno † 23.06.1980 Solano > 5.9


4.9
ENGELBARTS Anna Metta Regina 66Jhr 3Mo lu < 3.2
* 30.10.1888 Blexen † 01.02.1955 Harle Lebensorte: Blexen Harle  
Eltern: Engelbarts Elard Thomas Hinrich , Wedel Minna Sophie Catharine

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts (Diverse Fotos der Familie Otto im Besitz von Klaus Gottsleben. Anna Otto hatte 7 Kinder [?]: einem Foto entnommen)", "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11)" und "Ancestry (August 2018; hier: Hessen, Ausgewählte Heiratsregister, 1849-1930; Hessen, Ausgewählte Sterberegister, 1851-1958)".

oo 15.05.1909 Harle
OTTO Arnold 74Jhr 8Mo
* 28.01.1886 Harle † 30.09.1960 Kassel Lebensort: Harle   
Eltern: Otto Johann Christian , Bartolomai Anna Martha

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts" und "Ancestry (August 2018; hier: Hessen, Ausgewählte Geburtsregister, 1851-1901; Ausgewählte Heiratsregister, 1849-1930)".


4.10
WEDEL Frieda Margarete 51Jhr 4Mo lu < 3.3
* 20.07.1884 Blexen † 26.11.1935 Nordenham †Urs: Herzschwäche/Lungenasthma Lebensorte: Blexen Nordenham  
Eltern: Wedel Hinrich August , Schau Elisabeth Friederike Catharine

Quellen: "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <Verheiratete Janßen, verw. Bolte>" und "Ancestry (August 2018; hier: Oldenburg, Heiratsregister 1876-1920 <Heirat am 18. Mai 1920 in Oldenburg mit Hermann Adolf Janssen>)".

oo 2 18.05.1920 Oldenburg
JANßEN Hermann Adolf
* 20.04.1888

Quelle: Ancestry (August 2018; hier: Oldenburg, Heiratsregister 1876-1920 <Geb. 20. April 1888; Heirat am 18. Mai 1920 in Oldenburg mit Frieda Margarete Wedel>).


4.11
WEDEL Hinrich (Henry) Friedrich 59Jhr 4Mo 1Wo lu Kaufmann/storekeeper, Arbeiter/labourer < 3.4
* 05.08.1874 Blexen † 17.12.1933 Innisfail †Urs: Herzleiden Lebensorte: Blexen Innisfail  
Eltern: Wedel Hinrich Anton Gerhard , Arends Anna Elisabeth Dorothea

In Australien 1902 eingewandert. - Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <Hinrich Friedrich Wedel; geb. 5. August 1874 in Blexen, getauft 29. September 1874 in Blexen, gest. 17. Dezember 1933 in Queensland, Australien; Beruf: Labourer; Auswanderung um 1900 nach Queensland, Australien; Heirat am 3. Juni 1908 in Innisfail, Queensland mit May Eunice Waldock, geb. 26. November 1884 in Charters Towers, Queensland, gest. 12. Februar 1963 in Brisbane, Queensland; Kinder: Henry Arends Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Emma Elizabeth Wedel, Wanda Veronica Wedel, Mary Wedel, Samuel George Wedel und William David Wedel>)", "Geni.com (Juni 2018; Hinrich Friedrich Wedel; geb. 5. August 1874 in Blexen, gest. 17. Dezember 1933 in Queensland, Australia; Eltern: Hinrich Anton Gerhard Wedel und Anna Elizabeth Dorothy Arends; Ehefrau: May Eunice Waldock; Kinder: Henry Arends Wedel, Eunice Muriel Dorothea Giddins, Emme Elizabeth Wedel, Wanda Veronica Wedel, Mary Wedel, Samuel George Wedel und [William David] Wedel; Geschwister: Sophie Hinrike Gerhardine Wedel, infant Wedel, Johann Georg Anton Wedel, Eilert August Wedel, Wilhelm Gerhard Wedel, Otto Ulrich Wedel und Sophie Luise Johanne Henriette Wedel)", "Heinz-Dieter Mehrtens: Ortsfamilienbuch Blexen. Die Familien des Kirchspiels Blexen. Kirchspiel Blexen 1573-31.12.1899. Hrsg. durch die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V. Oldenburg, 2014. (= Oldenburgische Familienbücher; Bd. 11) <Hier: Geburts- und Taufdatum>" und "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018 <Sometime after completing his military service Hinrich Wedel made the decision to leave Germany and to immigrate to Australia. We cannot know what factors influenced the decision to leave his homeland and make a life on the other side of the world [...]. Perhaps prior family connections to Australia also influenced his decision. Hinrich Wedel's maternal uncle, Johann Ludwig Arends, had already immigrated to Australia where he had died, in 1896, leaving a middle-aged, childless widow with no heirs and a number of properties. When Hinrich Wedel left Germany aboard the SS Stuttgart in 1902 at the age of 27 years, Catherine Arends, aged 49 years and presumably the widow of his uncle Johann Ludwig [Louis] Arends was with him. [...] The SS Stuttgart arrived in Melbourne, Australia in July 1902. The passenger lists show 27 year old Henry Wedel arriving in Melbourne from foreign ports, along with Catherine Arends, 49 years. - Both Henry [Hinrich] Wedel and Catherine Arends stayed aboard the Stuttgart from Melbourne to Sydney, disembarking in August 1902. From there Hinrich must have travelled north quite quickly and also became naturalized, as he appears on the Electoral Role in 1903 living in Edith Street, Geraldton [now Innisfail] FNQ with his occupation listed as storekeeper. - On 3 June 1908 Hinrich Friedrich Wedel married an Australian woman, May Eunice Waldock at St Albans Anglican Church, Geraldton [Innisfail]. Like his uncle, Captain Louis Arends, Hinrich Wedel was a Freemason. - Their first child, Hinrich (Henry) Arends Wedel was born twelve months later on 26 Jun 1909. Henry was a big baby requiring forceps to birth. Tragically, his difficult birth left him with cerebral palsy. It must have been a terrible blow to have their first-born disabled in this way. Perhaps in those days it was not diagnosed immediately upon birth so they may have enjoyed their perfect baby for just a while. My grandmother, Eunice Muriel Dorothea Wedel was born the following year on 19 December 1910. Around 1910, shortly after the birth of their daughter, Eunice, the Wedel family moved from Innisfail to the suburb of Wooloowin in Brisbane. Hinrich is listed on the 1913 Electoral Roll as living in Isedale Street, Wooloowin. Two years later they moved to Zillmere where they purchased a small farm. The Electoral role of 1919 lists Hinrich Wedel as living in Zillmere, occupation, storekeeper. My grandmother remembers having a store but because her father was German no one would shop at it and people threw stones through the windows. - Anti-German feeling was rife during WW1 and the years immediately following the war. This was encouraged by a Government that used hatred of the enemy as a way of getting men to enlist. Innocent Australian families of German descent were victimised. Everything German was to be despised and hated. When war broke out in 1914, all German aliens were ordered to report to police stations to be interned, but as the war progressed internment changed to include anyone with German heritage, naturalised or Australian born, if they were suspected as being German sympathizers or spies. Germans could be assaulted in the street with no public outcry or any action taken by the police. Anyone who patronised German stores, traded with Germans or purchased German products was viewed as a traitor. - Hinrich Wedel somehow escaped internment but the impact on his life and his family's would have been catastrophic. With the store gone and no one willing to employ him the family found it hard to survive. There were now six children to provide for, Henry born in 1909, Eunice born 1910, Emme born 24 April 1912, Wanda born 23 April 1914, WW1 began July 1914, Mary born on 12 June 1916 lived for only a few days, Sam born 2 April 1917 and David born 22 December 1918, one month after World War 1 ended. During the years of war it is not likely that Hinrich had any correspondence with his family back in Germany; that he'd been able to tell them of the birth and death of his infant daughter, Mary and the birth of his son, Sam. - In 1919 Hinrich returned to the Innisfail district, where he would have had friends, to find work. Hinrich said he was sending money home to the family until 1921 and was obviously going home when he could. The marriage was divorced in 1921. Hinrich never remarried and seems to have remained bitterly hurt and unforgiving until the end. Perhaps it is harsh to say but May's actions took her from being the wife of a despised German and mother of half-German children to being the wife of an Australian who had fought in WWI and considered a hero. - Hinrich Friedrich Wedel died alone, three days before his daughter Eunice 23rd birthday and the week before Christmas 1933, and is buried in Innisfail in an unmarked grave. - The following is a piece of poetry that is signed, H.F. Wedel: 'Life's Philosophy. To set the course above renown | To love the game beyond the price | To honour while you strike him down | The foe that comes with fearless eyes | To count the life of battle good | And dear the Land that gave you birth | And dearer yet the Brotherhood | That binds the brave of all the earth. | When your world seems dark and dreary | When your friends are all so few | And you feel your footsteps falter | Keep on smiling - smiling thru | You may think your lot a hard one | Cos you're down and out, tis true | But the way to beat the worries | Is by smiling, smiling thru | Tho your troubles may be many | And your sky no longer blue | Frettin' never beat a worry | Keep on smiling, smiling thru | Tis a smile will lift the burden | In your life and others too | So my friend, just keep on smiling | Troubles pass, *So smile em thru | To the Land of Morning Glory | Where the Crystal Waters flow | And the flower tell love's story | While the scented breezes blow | Friends are meeting, ever meeting | Hands slap Hand | In that Land of radiant beauty | Where the joy bells ever peal | Where love reigns in place of duty | And all hearts are true and leal | We shall yet; oh wondrous Story, | take our stand | Mid the shimmery host of glory, | Ever we pine in the Valleys | Over the Mountains is rest>)".

oo 03.06.1908 Innisfail
WALDOCK May Eunice 78Jhr 2Mo 2Wo
* 26.11.1884 Charters Towers † 12.02.1963 Brisbane Lebensorte: Charters Towers Brisbane  
Eltern: Waldock William Mariott , Nichols Ada Australia

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <May Eunice Waldock; geb. 26. November 1884 in Charters Towers, Queensland, Australien, gest. 12. Februar 1963 in Brisbane, Queensland, begraben 14. Februar 1963 in Aspley, Queensland; Kinder: Henry Arends Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Emma Elizabeth Wedel, Wanda Veronica Wedel, Mary Wedel, Samuel George Wedel und William David Wedel>)", "Geni.com (Juni 2018; May Eunice Waldock; geb. 26. November 1884 Queensland, Australia, gest. February 1963 in Brisbane, Queensland, bestattet im Pinnaro Lawn Cemetery, Graham Rd, Aspley, Queensland; Eltern: William Marriott Waldock und Ada Australia Nichols; Ehemänner: Hinrich Friedrich Wedel und Ernest Haskell; Kinder: Henry Arends Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Emme Elizabeth Wedel, Wanda Veronica Wedel, Mary Wedel, Samuel George Wedel, [William David Wedel], [Bert Haskell, Lorna Haskell und Esme Haskell]; Geschwister: Emma Muriel Eaton Waldock, Albert Ducket Waldock, Wanda [Vicki] Vixen Valerie Waldock, Stanley Bruno Waldock, Ivy Esme Waldock und Dorothy Joan Waldock)" und "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018 <May Waldock's family was as Australian as any of European descent could be. Her paternal grandparents, William Waldock Snr, and Fanny Roberts, arrived as free English settlers in Brisbane in 1853. May's maternal grandfather, Boyce James Nichols, ancestry traced back to the 2nd Fleet. - Divorce Cases: In the Supreme Court this morning, before Mr. Justice Shand and a jury. Wedel v. Wedel, and Haskell. This was an undefended petition for divorce by Henrich Frederick Wedel, labourer, of Zillmere, against Eunice Wedel [nee Eunice Waldock], Edward Haskell, farmer, formerly of Zillmere, being joined as co-defendant. - Kinder aus 2. Ehe: Bert Haskell born 28 August 1921, Lorna born 28 September 1927 and Esme born 13 May 1929>)".

1. Wedel Henry Arends 85Jhr 7Mo * 26.06.1909 Brisbane † 27.01.1995 Brisbane

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <Henry Arends Wedel; geb. 26. Juni 1909 in Brisbane, Queensland, Australien, gest. 27. Januar 1995 in Brisbane, Queensland, begraben 31. Januar 1995 in Aspley, Queensland>)", "Geni.com (Juni 2018; Henry Arends Wedel; geb. 26. Juni 1909, gest. 27. Januar 1995; Eventide Nursing Home, Sandgate, Brisbane, QLD, Australia)" und "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018 <Hinrich [Henry] Arends Wedel was born on 26 Jun 1909. Henry was a big baby requiring forceps to birth. Tragically, his difficult birth left him with cerebral palsy. It must have been a terrible blow to have their first-born disabled in this way>)".

2. Wedel Eunice Muriel Dorothea 91Jhr 3Mo 3Wo * 19.12.1910 Innisfail † 15.04.2002 Babinda > 5.10
3. Wedel Emme (Emma) Elizabeth * 24.04.1912 > 5.11
4. Wedel Wanda Veronica * 23.04.1914 > 5.12
5. Wedel Mary 4Mo * 12.02.1916 Brisbane † 12.06.1916 Brisbane

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <Mary Wedel; geb. 12. Februar [?] 1916 in Brisbane, Queensland, gest. 12. Juni 1916 in Brisbane>)" und "Geni.com (Juni 2018; Mary Wedel; geb. 12. Juni [?] 1916 in Brisbane, Queensland, gest. 12. Juni 1916 in Brisbane; Eltern: Hinrich Friedrich WEDEL und May Eunice Waldock; Geschwister: Henry Arends Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Emme Elizabeth Wedel, Wanda Veronica Wedel, Samuel George Wedel und [William David] Wedel; Halbgeschwister: [Bert] Haskell, [Lorma] Haskell und [Esme] Haskell)".

6. Wedel Samuel George * 02.04.1917 > 5.13
7. Wedel William David * 22.12.1918 > 5.14

Generation 5


5.1
VÖGE Anna ev < 4.1
Eltern: Vöge Wilhelm , Engelbarts (Wedel) Johanne Auguste Sophie

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.

oo
BENTE Heinrich ev

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.

1. Bente Johann

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.


5.2
VÖGE Heinrich (Heini) 86Jhr 7Mo 1Wo < 4.1
* 30.04.1889 † 09.12.1975
Eltern: Vöge Wilhelm , Engelbarts (Wedel) Johanne Auguste Sophie

Quellen: "Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012)" und "Familienarchiv Engelbarts".

oo <.1937
STOCKER Marie 34Jhr 10Mo 4Wo
* 16.12.1902 † 13.11.1937
Eltern: Stocker Gustav Heinrich , Engelbarts Minna Theda Friederike

Quelle: Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012).

1. Vöge Herma * 12.11.1937 > 6.1


5.3
WALTER Erna lu < 4.2
Eltern: Walter Heinrich Ludwig Karl Wilhelm , Engelbarts Friederike Antoinette Sophie Henri

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.

oo
RITTER N.N. lu

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.

1. Ritter Walter . .

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.


5.4
LÜSENHOP Annelise < 4.3
Eltern: Lüsenhop N.N. , Engelbarts Minna Friederike Helene Jacobine

Quelle: Familienarchiv Engelbarts (Foto mit Ehemann und zwei Töchtern).

oo
N.N.

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.


5.5
LÜSENHOP Edo < 4.3
Eltern: Lüsenhop N.N. , Engelbarts Minna Friederike Helene Jacobine

Quelle: Familienarchiv Engelbarts (Foto mit Ehefrau und einer Tochter).

oo
N.N.

Quelle: Familienarchiv Engelbarts.


5.6
ENGELBARTS Margaret Bertha Minna 87Jhr 3Mo 3Wo < 4.4
* 11.04.1904 New York † 08.08.1991 Santa Clara Lebensorte: New York Claremont Santa Clara 
Eltern: Engelbarts Edo Heeren , Frederick Emma A. Wilhelmina

Quellen: "FamilySearch (April 2018; hier: New York, New York City Births, 1846-1909 <Margaretha Bertha Engelbarth [Engelbarts], geb. 11. April 1904 in Manhattan, New York, Eltern: Eddo H Engelbarth [Edo Heeren Engelbarts] und Emma Fredericks>); United States Census, 1910; United States Census, 1920; United States Census, 1930; United States Census,1940 <1910 wohnte Margaret Engelbarts zusammen mit ihrer 40jährigen Mutter Emma Engelbarts und ihrer 77jährigen Großmutter Bertha Frederick in Manhattan Ward 19, New York, NY. Nach dem Tod der Großmutter lebten Margaret und ihre Mutter 1920 noch in New York. Ende der 1920er Jahre heiratete Margaret Engelbarts den in New York geborenen Paul J. Osborne und war 1930 mit ihm und der gerade geborenen Tochter Carol M. in North Hempstead, Nassau, New York gemeldet. Hier in North Hempstedt wohnte 1930 auch ihre Mutter Emma zur Miete bei Mr. und Mrs. Hedland. Nach dem Tod ihres Mannes Paul Osborne lebte Margaret mit ihren Kindern Carol und Paul und ihrer Mutter in 'Great Neck Plaza', North Hempstead Town, Nassau, New York>; California Death Index, 1940-1997 <Margaret O Schoeppler; geb. 11. April 1904 in New Y argaret O Schoeppler; 87 Jahre alt, geb. 11. April 1904 in New York, gest. 8. August 1991>)" und "Familienarchiv Engelbarts <Im Besitz von Klaus Gottsleben vorhandene Fotos: 1) Porträt von Margaret mit ihrem Vater Edo Engelbarts, 11.04.1914. 2) Margaret und ihr Vater Edo Engelbarts, datiert 13.11.1921. 3) Margaret Osborne, Carol and the baby Paul, May 1936. 4) Carol Osborne. 9 Jahre alt, Paul Osborne, 4 Jahre alt, Großvater Edo H. E., November 1938. 5) Margaret Engelbarts Osborne 34 Jahre alt, 1938. 6) Margaret, Carol, Lawrence, my husband, um 1970, Handschriftlicher Vermerk auf der Rückseite des Fotos. 7) Margaret June 1977>".

oo <.1930 New York
OSBORNE Paul Juvenal Jr. 35Jhr 1Wo Zahnarzt
* 26.10.1901 New York † 03.11.1936 Brooklyn Lebensort: New York   
Eltern: Osborne Paul Juvenile , Cunningham Anna Theresa

Quellen: "FamilySearch (April 2018; hier: New York, New York City Births, 1846-1909 <Paul Osborne, geb. 26. Oktober 1901 in New York City, Queens, New York; Eltern: Paul J. Osborne, 23 Jahre alt, geb. in USA und Amma [Anna] T. Cunningham Osborne, 19 Jahre alt, geb. in USA>; United States Census, 1910 <Paul Osborne Jr.; 9 Jahre alt, geb. um 1901 in New York; Wohnort: Queens Ward 4, Queens, New York; Eltern: Paul Osborne, 31 Jahre alt, geb. in New York und Anna Osborne, 28 Jahre alt, geb. in New York; Bruder: William Osborne, 3 Jahre alt, geb. in New York; Tante: Viola Osborne, 38 Jahre alt, geb. in New York; Großvater: Theodore Osborne, 75 Jahre alt, geb. in Virginia>; United States Census, 1920 <Paul J Osborne Jr.; 18 Jahre alt, geb. um 1902 in New York; Wohnort: Hoboken Ward 5, Hudson, New Jersey; Im Haushalt seines Onkels Theodore Hess, 42 Jahre alt, geb. in New York und Tante Viola Hess [geb. Osborne], 46 Jahre alt, geb. in New York; Vater: Paul J Osborne, 41 Jahre alt, geb. in New York; Großvater: Theodore Osborne, 84 Jahre alt, geb. in Virginia>; United States Census, 1930 <Paul J Osborne; 28 Jahre alt, geb. um 1902 in New York; verheiratet/married; Occupation: dentist; Wohnort: North Hempstead, Nassau, New York; Ehefrau: Margaret B Osborne, 26 Jahre alt, geb. in New York; Tochter: Carol M Osborne, 8 Monate alt, geb. in New York>; New York, New York City Municipal Deaths, 1795-1949 <Paul Osborne; 35 Jahre alt, geb. 26. Oktober 1901, gest. 3. Novembr 1936 in Brooklyn, Kings, New York, bestattet 6. November 1936 im Greenwood Cemetery; Beruf: Dentist; Name des Vaters: Paul [Osborne], Name der Mutter: Anna Cunningham [Osborne]; Name des Ehepartners: Margaret [Engelbarts Osborne]>", "Familienarchiv Engelbarts <Paul J. Osborne sollte nach Erzählung von Ursula Engelbarts [November 2011] Zahnarzt gewesen sein und in Folge der Wirtschaftskrise 1929 sein Vermögen verloren haben. 1936 Selbstmord aus wirtschaftlichen Gründen [?]>" und "Findagrave.com (März 2016; Paul Osborne, + Nov. 1936, Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York)".

1. Osborne Carol Margot * 04.09.1929 New York > 6.2
2. Osborne Paul J. * 26.02.1935 New York

Quellen: "FamilySearch (März 2014; hier: United States Census, 1940 <Paul Osborne; geb. um 1935, 5 Jahre alt; Wohnort: Great Neck Plaza, North Hempstead Town, Nassau, New York; Mutter: Margaret Osborne, 35 Jahre alt, geb. in New York; Großmutter: Emma Engebarts, 70 Jahre alt, geb. in Deutschland; Schwester: Carol Osborne, 10 Jahre alt, geb. in New York>; California Marriage Index, 1960-1985 <Paul J Osborne, geb. um 1935, 26 Jahre alt, Heirat am 28. Oktober 1961 in Los Angeles, California mit Carol M Mandel/Wilcox [geschieden ?], geb. um 1930, 31 Jahre alt>; United States Public Records, 1970-2009 <Paul J Osborne; geb. 26. Februar 1935; Wohnorte: Salt Lake City, Utah, Modesto, California, Tucson, Arizona; Possible Relatives: Carol Patrice Osborne>)", "Ancestry (Januar 2019; hier: New York, New York, Birth Index, 1910-1965 <Paul J. Osborne 3rd; geb. 26. Februar 1935 in New York City>)" und "Familienarchiv Engelbarts". - Geburts-/Heiratsdaten müssen noch geprüft werden.

oo 2
SCHOEPPLER Henry Lawrence 70Jhr 5Mo 3Wo
* 26.10.1902 New York † 22.04.1973 Los Angeles Lebensorte: New York Los Angeles Claremont 
Eltern: Schoeppler Henry , Brauman Lucy D.

Quellen: "FamilySearch (April 2018; hier: New York, New York City Births, 1846-1909 <Lawrance Schoeppler; geb. 26. Oktober 1902 in Brooklyn, Kings, New York; Eltern: Henry Schoeppler und Lucy Brauman>; United States Census, 1910 <Henry L Schoeppler; 7 Jahre alt, geb. um 1903 in New York; Wohnort: Brooklyn Ward 28, Kings, New York; Eltern: Henry Schoeppler, 32 Jahre alt, geb. in New York und Lucy D Schoeppler, 24 Jahre alt, geb. in New York; Onkel: Nicholas Schoeppler, 21 Jahre alt, geb. in New York; Großmutter: Rosina Schoeppler, 63 Jahre alt, geb. in Germany>; United States Census, 1930 <Lawrence Shoeppler; 27 Jahre alt, geb. um 1903 in New York, verheiratet; Wohnort: Brooklyn, Districts 0001-0250, Kings, New York; Ehefrau: Ruth Shoeppler, 28 Jahre alt, geb. in New York>; California Death Index, 1940-1997 <Henry L Schoeppler; geb. 26. Oktober 1902 in New York, gest. 22. April 1973 in Los Angeles, California>; United States Social Security Death Index <Lawrence Schoeppler; 71 Jahre alt, geb. 26. Oktober 1902 in New York, gest. April 1973; Letzter Wohnort: Claremont, Los Angeles, California>" und "Familienarchiv Engelbarts (Foto, um 1970, mit handschriftlichem Vermerk von Margaret Engelbarts 'Margaret, Carol, Lawrence, my husband' im Besitz von Klaus Gottsleben)".


5.7
ENGELBARTS Waltraud Ida Auguste 90Jhr 1Mo lu Fachverkäuferin < 4.7
* 26.05.1912 Braunschweig Qu: Braunschweig 1231 † 30.06.2002 Schernberg Lebensorte: Braunschweig Schernberg  
Eltern: Engelbarts August Friedrich , Meier Ida Marie

Quelle: Familienarchiv Gottsleben (Besuch der Volksschule Echternstraße in Braunschweig. Wegen ihres ausgeprägten Erzähltalentes wurde sie in der Schule als ältere Schülerin zum Vorlesen von Märchen und anderen Geschichte in kleineren Klassen eingesetzt. Nach Abschluss der Volksschule Lehre zur Fachverkäuferin beim renommierten Schuhhaus Bartels in Braunschweig. Dort war sie längere Zeit angestellt, nach dem 2. Weltkrieg auch als Teilzeitkraft).

oo 26.09.1936 Braunschweig  Qu: Braunschweig 1207 TZ: Karl Albrecht (Stadtinspektor), Heinrich Haberlah (Angestellter)
GOTTSLEBEN Rudolf 76Jhr 9Mo 4Wo rk Verwaltungsangestellter (Stadt später Arbeitsamt Braunschweig)
* 21.12.1907 Schöppenstedt Qu: Schöppenstedt Standesamt Urk. 94 † 20.10.1984 Braunschweig Qu: Braunschweig Standesamt Urk. 2795 †Urs: Herzleiden, Arteriosklerose Lebensorte: Schöppenstedt Braunschweig  
Eltern: Gottsleben Franz Joachim , Voß Martha Johanna Fernandine

Quelle: Familienarchiv Gottsleben (Städtische Realschule zu Wolfenbüttel: Ostern 1918 bis Michaelis 1924; Abschluß 15. September 1924 [Prima der Realschule] "Reife für Obersekunda einer Oberrealschule". Herzog Johann Albrecht-Oberrealschule [Städtische Oberrealschule Hintern Brüdern]: Michaelis 1924 bis Ostern 1926 [Obersekunda A] "Reife für Unterprima". Bürolehre in der Stadtverwaltung Braunschweig: 1. April 1926 bis 31. Dezember 1927. Anwärter für den mittleren gehobenen Verwaltungsdienst [Stadtobersekretär-Anwärter]: 1. Januar 1928 bis 31. März 1932. Arbeitsamt Braunschweig [später Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung; Bundesanstalt für Arbeit]: 11. Oktober 1932 bis 31. Dezember 1972 [25jähriges Dienstjubiläum am 15. Oktober 1957]. Nach dem Krieg [1947/48]: 1. Januar 1947 bis 31. Mai 1948 [Specht, Valldorf & Lieth], 1. Juni 1948 bis 31. Oktober 1948 [Hilfsverein für Kriegsgeschädigte]).

1. Gottsleben Wolf-Rüdiger * 07.06.1941 Braunschweig > 6.3
2. Gottsleben Klaus * 30.03.1945 Goslar  Qu: Goslar 264/1945 > 6.4


5.8
ENGELBARTS Wolfgang Edo Werner 91Jhr 5Mo 2Wo lu Lehrer < 4.7
* 22.11.1919 Braunschweig † 12.05.2011 Stuhr-Fahrenhorst Lebensorte: Braunschweig Hallstedt Stuhr-Fahrenhorst 
Eltern: Engelbarts August Friedrich , Meier Ida Marie

Quelle: Familienarchiv Engelbarts (Die Ehe blieb kinderlos. - Wolfgang und Ursula Engelbarts errichteten im November 2007 die "Wolfgang und Ursula Engelbarts-Stiftung in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz" mit dem Zweck der Auslobigung eines jährlichen "Wolfgang und Ursula Engelbarts Förderpreises für besonders hervorragende Restaurierungsleistungen an denkmalgeschützten Objekten". - Diverse Fotos von Wolfgang und Ursula Engelbarts im Besitz von Klaus Gottsleben).

oo 25.11.1949 Harbergen
NIENSTEDT Ursula lu
* 13.07.1924 Bremen Lebensorte: Harbergen Bremen  
Eltern: Nienstedt Georg Fritz Heinrich , Schäfer Anna Adele Sophie

Quelle: Familienarchiv Engelbarts (Die Familie Nienstedt besaß in Harbergen, heute Samtgemeinde Siedenburg, eine Kolonialwarenhandlung - gegründet um 1913, wurde später zu einem Kaufhaus ausgebaut - und ein Fuhrgeschäft).


5.9
WELDEN Virginia Leota 61Jhr 3Mo 3Wo < 4.8
* 28.02.1919 Fresno † 23.06.1980 Solano Lebensorte: Fresno Sacramento  
Eltern: Engelbarts Johann Wilhelm (alias James E. Wel , McCreary Sylvia L.

Quellen: "FamilySearch (März 2014; hier: California, birth index, 1905-1995; United States, Census 1930, United States, Census 1940 <Virginia lebte 1940 zusammen mit ihrer Großmutter Jennie M. McCreary im Haushalt ihrer Eltern in Fresno>; California, death index, 1940-1997)" und "Familienarchiv Engelbarts (Fotos von Virginia L. Welden mit ihren Eltern Johann <James> und Sylvia Engelbarts-Welden und den Töchtern Connie Lee und Cathie Mae im Besitz von Klaus Gottsleben)".

oo 1941
ZANETTI Michael Louis (Mike) 95Jhr 2Mo 3Wo
* 24.12.1918 Alameda † 18.03.2014 Shreveport Lebensorte: San Mateo Fresno Shreveport 
Eltern: Zanetti Louis , Boitceno Mary

Quellen: "FamilySearch (März 2014; hier: California Birth Index, 1905-1995 <Michael Zanatti, geb. 24. Dezember 1918 in Alameda, California; Name der Mutter: Boitceno>; United States, Census 1930 <Michael, geb. um 1919 in Kalifornien, lebte 1930 mit seiner Schwester Edith Zanetti, geb. um 1922 in Kalifornien, im kalifornischen San Mateo als Mündel im Haushalt von Joseph und Domenica Medeglini. Joseph Medeglini stammt aus Österreich und Domenica aus Italien. Die Eltern der Zanetti-Kinder stammen aus Italien>) und "Findagrave.com <April 2018; Michael Louis 'Mike' Zanetti; 95 Jahre alt, geb. 24. Dezember 1918 in San Leandro, Alameda County, California, gest. 18. März 2014 in Shreveport, Caddo Parish, Louisiana; Bestattet/burial: Sacramento Memorial Lawn Cemetery, Sacramento, Sacramento County, California <Michael Zanetti died peacefully March 18, 2014, at Live Oak Retirement Home in Shreveport, Louisiana. He was 95 years of age. Mike was born December 24, 1918, to Louis and Mary Zanetti in San Leandro, CA. He lost his mother at a very young age and was raised by his father and foster families until he joined the Navy at age 17. He served his country in World War II and the Korean Conflict and retired from the Air Force after 23 years. Mike was proud of his time in the military, serving all over the world. and spoke of it often. After retirement, he resided in Fresno, CA, until 1964, when he moved to Sacramento to work for the State of California in the Office of Business Machine Repair. He retired from the State in 1976. Mike lived briefly in Sandpoint, Idaho, then returned to Sacramento until 1981. It was then he moved to Shreveport, Louisiana, his final home. In Shreveport, he was an active member of the Shriners. Mike loved to travel and visit his family and old military buddies across the country. His favorite pastimes were gardening, napping, and talking to anybody who would listen. Mike was predeceased by his wives Virginia Weldon Zanetti, 1941-1980, and Lucille Vanni Zanetti, 1981-2013, and sister Edith Hamilton. He is survived by his children Connie (Marvin) Mytty, Cathie Quade; James (Naoma) Zanetti, and Sylvia (Greg) Roberts; step-children Sam (Donna) Vanni and Ronald (Bonnie) Vanni; grandchildren Michael Zanetti, Sarah Roberts, Scott Roberts, Clifton Roberts, Jay Sims, Nicholas Vanni and Greg Vanni, along with nine great-grandchildren. Published in The Sacramento Bee on Mar. 27, 2014>)".

1. Zanetti Connie Lee * 02.10.1943 Fresno > 6.5
2. Zanetti Cathie Mae * 31.03.1947 Fresno > 6.6
3. Zanetti James Louis * 17.12.1949 Frankfurt/Main > 6.7
4. Zanetti Sylvia Mary * 29.05.1957 Fresno > 6.8


5.10
WEDEL Eunice Muriel Dorothea 91Jhr 3Mo 3Wo < 4.11
* 19.12.1910 Innisfail † 15.04.2002 Babinda Lebensorte: Innisfail Babinda  
Eltern: Wedel Hinrich (Henry) Friedrich , Waldock May Eunice

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <Eunice Muriel Dorothea Wedel; geb. 19. Dezember 1910 in Innisfail, Queensland, Australien, gest. 15. April 2002 in Babinda, Queensland>)", "Geni.com (Juni 2018; Eunice Muriel Dorothea Wedel; geb. 19. Dezember 1910; Eltern: Hinrich Friedrich Wedel und May Eunice Waldock; Ehemann: Robert William Giddins; Kinder: [Robert Francis] Giddins, [May Eunice Muriel] Jago und Jacqueline Wanda Giddins, Geschwister: Henry Arends Wedel, Emme Elizabeth Wedel, Wanda Veronica Wedel, Mary Wedel, Samuel George Wedel und [William David] Wedel; Halbgeschwister: [Bert] Haskell, [Lorma] Haskell und [Esme] Haskell)", "Myheritage.com (Juni 2018; Eunice Muriel Dorothea Wedel; geb. 19. Dezember 1910 in Innisfail, Queensland, Australia, gest. 15. April 2002 in Babinda, Queensland; Ehemann: Robert/Bob William Giddins; Kind: Josephine Betty Giddins)", "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Eunice Muriel Dorothea Wedel; geb. 19. Dezember 1910 in Queensland, Australia; Eltern: Henrich Frederick Wedel und May Eunice Waldock; Heirat am 18. August 1928 mit Robert William Giddins; Kinder: May Eunice Muriel Giddins, Jacqueline Wanda Giddins und Robert Francis Giddins; Geschwister: Henry Wedel, Emma Wedel, Wanda Wedel, Samuel George Wedel und William David Wedel; Halbgeschwister: Albert Edward Haskell, Lorna Haskell und Esme Haskell)" und "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018)".

oo 18.08.1928
GIDDINS Robert (Bob) William 85Jhr 4Mo 1Wo
* 18.12.1903 Manton † 25.04.1989 Babinda Lebensorte: Manton Babinda  
Eltern: Giddins Joseph Nathaniel Robert , Ryan Johanna Agnes

Quellen: "Geni.com (Juni 2018; Robert 'Bob' William Giddins; geb. 18. Dezember 1903; gest. 25. April 1989 in Babinda, QLD, Australia; Eltern: Joseph Nathaniel Robert Giddins und Johanna Ryan; Ehefrau: Eunice Muriel Dorothea Wedel; Kinder: [Robert Francis] Giddins, [May Eunice Muriel] Jago und Jacqueline Wanda Giddins)", "Myheritage.com (Juni 2018; Robert/Bob William Giddins; 18. Dezember 1903 in Manton, Queensland, Australia, gest. 25. April 1989 in Babinda, Queensland; Eltern: Joseph Nathaniel R Giddens und Johanna Agnes Ryan; Ehefrau: Eunice Muriel Dorothea Wedel; Kind: Josephine Betty Giddins)", "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Robert William Giddins; geb. 18. Dezember 1903; Heirat am 18. August 1928 mit Eunice Muriel Dorothea Wedel 1910; Kinder: May Eunice Muriel Giddins, Jacqueline Wanda Giddins und Robert Francis Giddins)" und "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018)".

1. Giddins May Eunice Muriel * 25.10.1929 Brisbane > 6.9
2. Giddins Jacqueline Wanda * 19.12.1938 > 6.10
3. Giddins Robert Francis * 19.08.1940 > 6.11


5.11
WEDEL Emme (Emma) Elizabeth < 4.11
* 24.04.1912
Eltern: Wedel Hinrich (Henry) Friedrich , Waldock May Eunice

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <Emma Elizabeth Wedel; geb. 24. April 1912; Ehemann: N.N. Cuzzu>)" und "Geni.com (Juni 2018; Emme [Emma] Elizabeth Wedel; geb. 24. April 1912; Ehemann: Adonis Cuzzu)", "Geni.com (Juni 2018; Emme Elizabeth Wedel; geb. 24. April 1912; Eltern: Hinrich Friedrich Wedel und May Eunice Waldock; Ehemann: Adonis Cuzzu; Geschwister: Henry Arends Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Wanda Veronica Wedel, Mary Wedel, Samuel George Wedel und [William David] Wedel; Halbgeschwister: [Bert] Haskell, [Lorma] Haskell und [Esme] Haskell)", "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Emma Wedel; geb. 24. April 1912; Eltern: Henrich Frederick Wedel und May Eunice Waldock; Ehemann: Adonis Cuzza; Kinder: Norma Florence Cuzza, Edward Cuzza und Marie Kay Cuzza; Geschwister: Henry Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Wanda Wedel, Samuel George Wedel und William David Wedel; Halbgeschwister: Albert Edward Haskell, Lorna Haskell und Esme Haskell)" und "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018)".

oo
CUZZA (CUZZU) Adonis

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <N.N. Cuzzu; Ehefrau: Emma Elizabeth Wedel>)" und "Geni.com (Juni 2018; Adonis Cuzzu; Ehefrau: Emme Elizabeth Wedel)", "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Adonis Cuzza; Ehefrau: Emma Wedel; Kinder: Norma Florence Cuzza, Edward Cuzza und Marie Kay Cuzza)".

1. Cuzza Norma Florence > 6.12
2. Cuzza Edward * 24.03.1931 > 6.13
3. Cuzza Marie Kay * 18.08.1937

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Marie Kay Cuzza; geb. 18. August 1937; Eltern: Adonis Cuzza und Emma Wedel; 1. Heirat mit John Murdoch; Kinder: Deanna Jonelle Murdoch, Keith Roland Murdoch, Shelly Maree Murdoch, Gillian Aylish Murdoch und John Adonis Murdoch; 2. Heirat am 20. August 1983 mit George Foster; Geschwister: Norma Florence Cuzza und Edward Cuzza).


5.12
WEDEL Wanda Veronica < 4.11
* 23.04.1914
Eltern: Wedel Hinrich (Henry) Friedrich , Waldock May Eunice

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <Wanda Veronica Wedel; geb. 23. April 1914; Ehemann: N.N. Stone>)" und "Geni.com (Juni 2018; Wanda Veronica Wedel; geb. 23. April 1914; Ehemann: N.N. Stone; Geschwister: Henry Arends Wedel, Emme Elizabeth Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Mary Wedel, Samuel George Wedel und [William David] Wedel; Halbgeschwister: [Bert] Haskell, [Lorma] Haskell und [Esme] Haskell)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Wanda Wedel; geb 23. April 1914 in Queensland, Australia; Eltern: Henrich Frederick Wedel und May Eunice Waldock; Heirat am 2. Dezember 1933 mit Jack Stone; Kinder: John Samuel Stone und Wanda Margaret Stone; Geschwister: Henry Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Emma Wedel, Samuel George Wedel und William David Wedel; Halbgeschwister: Albert Edward Haskell, Lorna Haskell und Esme Haskell)".

oo 02.12.1933
STONE Jack
* 31.01.1905

Quellen: "Geni.com (Juni 2018; [Jack] Stone; Witwer von: Wanda Veronica Wedel)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Jack Stone; geb 31. Januar 1905; Heirat am 2. Dezember 1933 mit Wanda Wedel; Kinder: John Samuel Stone und Wanda Margaret Stone)".

1. Stone John Samuel * 26.12.1935 > 6.14
2. Stone Wanda Margaret * 12.06.1937 > 6.15


5.13
WEDEL Samuel George < 4.11
* 02.04.1917
Eltern: Wedel Hinrich (Henry) Friedrich , Waldock May Eunice

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <Samuel George Wedel; geb. 2. April 1917>)", "Geni.com (Juni 2018; Samuel George Wedel; geb. 2. April 1917; Eltern: Hinrich Friedrich Wedel und May Eunice Waldock; Ehefrau: Johanna [Josie] Giddins; Geschwister: Henry Arends Wedel, Emme Elizabeth Wedel, Wanda Veronica Wedel, Mary Wedel, Samuel George Wedel und [William David] Wedel; Halbgeschwister: [Bert] Haskell, [Lorma] Haskell und [Esme] Haskell)", "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Samuel George Wedel; geb. 2. April 1917 in Queensland, Australia; Eltern: Henrich Frederick Wedel und May Eunice Waldock; Heirat am 4. September 1937 mit Johanna Giddins; Kinder: Josephine Eunice Wedel, Kenneth Samuel Wedel, Donald George Wedel und Robert Neil Wedel; Geschwister: Henry Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Emma Wedel, Wanda Wedel und William David Wedel)" und "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018 <Bob Giddins sister Josie married Eunice's brother, Sam Wedel>)".

oo 04.09.1937
GIDDINS Johanna (Josie)
* 05.08.1917
Eltern: Giddins Joseph Nathaniel Robert , Ryan Johanna Agnes

Quellen: "Geni.com (Juni 2018; Johanna [Josie] Giddins; geb. 5. August 1917; Eltern: Joseph Nathaniel Robert Giddins und Johanna Ryan; Ehemann: Samuel George Wedel; Geschwister: Robert William Giddins, Francis [Frank] John Giddins, Queenie Bridget Giddins, Bridget [Mary] Mary Giddins, Joseph Patrick Giddins, Grace Julia Giddins, Violet Giddins, John [Tom] Thomas Giddins, James [Jim] Raymond Giddins und George Giddins)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Johanna Giddins; geb. 5. August 1917; Heirat am 4. September 1937 mit Samuel George Wedel; Kinder: Josephine Eunice Wedel, Kenneth Samuel Wedel, Donald George Wedel und Robert Neil Wedel)".

1. Wedel Josephine Eunice * 17.04.1938 > 6.16
2. Wedel Kenneth Samuel * 16.07.1939 > 6.17
3. Wedel Donald George * 30.09.1940 > 6.18
4. Wedel Robert Neil * 11.04.1948 > 6.19


5.14
WEDEL William David < 4.11
* 22.12.1918
Eltern: Wedel Hinrich (Henry) Friedrich , Waldock May Eunice

Quellen: "Auswanderer-oldenburg.de (Juni 2018; Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg, Datenbank der Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde <William David Wedel>)", "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018 <David born 22 December 1918, one month after World War 1 ended>) und "Geni.com (Juli 2018; [William David] Wedel; Eltern: Hinrich Friedrich Wedel und May Eunice Waldock; Ehefrauen: N.N. Brimm und N.N. Carter; Kinder: N.N. Wedel, N.N. Barnett [Wedel], N.N. Embrey [Wedel], N.N. Wedel, Helen Patricia Chapman, N.N. Wedel, N.N. Wedel und N.N. Cockroft [Wedel]; Geschwister: Henry Arends Wedel, Emme Elizabeth Wedel, Wanda Veronica Wedel, Mary Wedel, Samuel George Wedel und [William David] Wedel; Halbgeschwister: [Bert] Haskell, [Lorma] Haskell und [Esme] Haskell)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; William David Wedel; geb. 22. Dezember 1918 in Queensland, Australia; Henrich Frederick Wedel und May Eunice Waldock; 1. Heirat mit Veronica Julia Brimm; Kinder: Peter Wedel und Coral Lorraine Wedel; 2. Heirat am 23. Dezember 1948 mit Irene Winifred Carter; Kinder: Paul Francis Wedel, Barbara Jean Wedel, Beryl May Wedel, Kevin John Wedel, Anthony Joseph Wedel, Helen Patricia Wedel und Graham Vincent Wedel; Geschwister: Henry Wedel, Eunice Muriel Dorothea Wedel, Emma Wedel, Wanda Wedel und Samuel George Wedel; Halbgeschwister: Albert Edward Haskell, Lorna Haskell und Esme Haskell)".

oo
BRIMM Veronica Julia

Quellen: "Geni.com (Juli 2018)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Veronica Julia Brimm; Heirat mit William David Wedel; Kinder: Peter Wedel und Coral Lorraine Wedel)".

1. Wedel Peter

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Peter Wedel; Eltern: William David Wedel und Veronica Julia Brimm; Geschwister: Coral Lorraine Wedel; Halbgeschwister: Paul Francis Wedel, Barbara Jean Wedel, Beryl May Wedel, Kevin John Wedel, Anthony Joseph Wedel, Helen Patricia Wedel und Graham Vincent Wedel).

2. Wedel Coral Lorraine * 22.10.1941 > 6.20

oo 2 23.12.1948
CARTER Irene Winifred

Quellen: "Geni.com (Juli 2018)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Irene Winifred Carter; Heirat am 23. Dezember 1948 mit William David Wedel; Kinder: Paul Francis Wedel, Barbara Jean Wedel, Beryl May Wedel, Kevin John Wedel, Anthony Joseph Wedel, Helen Patricia Wedel und Graham Vincent Wedel).

3. Wedel Paul Francis * 21.09.1949 > 6.21
4. Wedel Barbara Jean * 01.10.1950 > 6.22
5. Wedel Beryl May * 13.06.1952 > 6.23
6. Wedel Kevin John * 24.07.1953 > 6.24
7. Wedel Anthony Joseph * 13.07.1955 > 6.25
8. Wedel Helen Patricia * 17.10.1956 > 6.26
9. Wedel Graham Vincent * 11.03.1958 > 6.27

Generation 6


6.1
VÖGE Herma < 5.2
* 12.11.1937
Eltern: Vöge Heinrich (Heini) , Stocker Marie

Quelle: Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012).

oo <.1961
ROSENBOHM Egon 67Jhr 5Mo 3Wo
* 04.01.1938 † 27.06.2005

Quelle: Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012).

1. Rosenbohm Andrea * 22.04.1961 > 7.1
2. Rosenbohm Jörg * 16.10.1963 > 7.2


6.2
OSBORNE Carol Margot Associate director/chief curator/Stanford Univ. Museum of Art < 5.6
* 04.09.1929 New York
Eltern: Osborne Paul Juvenal Jr. , Engelbarts Margaret Bertha Minna

Carol M. Osborne was associate director and chief curator of the Stanford University Museum of Art (now the Iris and B. Gerald Cantor Center for Visual Arts) from 1978 to 1993. She retired after many years of service to the Museum and to the University and continues her own research. Her doctoral thesis "Pierre Didot the Elder and French Book Illustration, 1789-1820" (Doct. Diss., Philosophy, Stanford Univ, 1979) was published by Garland (1985) in the series "Outstanding dissertations in the fine arts". Among her other publications are books and articles on the Stanfords as art collectors, the Cantor Center's drawing collection and American artists abroad in the late nineteenth century. - Quellen: "FamilySearch (Januar 2019; hier: United States Census, 1940 <Carol Osborne; geb. um 1930 in New York, 10 Jahre alt; Wohnort: Great Neck Plaza, North Hempstead Town, Nassau, New York; Mutter: Margaret Osborne, 35 Jahre alt, geb. in New York; Bruder: Paul Osborne, 5 Jahre alt, geb. in New York; Großmutter: Emma Engebarlo [Engelbarts], 70 Jahre alt, geb. in Deutschland>; United States Public Records, 1970-2009 <Carol M Osborne; geb. 4. September 1929; Wohnorte: Mountain View, California, Palo Alto, California>) und "Familienarchiv Engelbarts <Fotos im Besitz von Klaus Gottsleben. - Die Ehe mit Howard T. Young wurde wohl in den 1970er Jahren geschieden>".

Bibliography of Carol Margot Osborne (Stand: Februar 2014):
* [1976,1]
Carol Margot Osborne und David W. Steadman: [Eighteenth] 18th century drawings from California collections : [exhibition], Montgomery Art Gallery, Pomona College, Claremont, January 16-February 29, 1976, the E.B. Crocker Art Gallery, Sacramento, March 14-April 11, 1976. Claremont, Calif. : Galleries of the Claremont Colleges, Pomona College, [1976] ; 112 S.
* [1976,2]
Carol M. Osborne: Arthur Putnam, animal sculptor. In: American art review, Jg. 1976(3), Heft 5, S. 71.
* [1978,1]
Carol Margot Osborne: Pierre Didot & [and] French book illustration. Woodside, Calif. : Occasional Works, 1978 ; [12] S.
* [1978,2]
Carol M. Osborne: The salon and the impressionists. In: Impressionism in perspective / ed. by Barbara Ehrlich White. Englewood Cliffs, N. J. : Prentice-Hall, 1978, S. 132-138. (Artist in perspective series).
* [1979]
Carol M. Osborne: The Zucchi Sketchbook. In: Huntington Library quarterly, Jg. 1979 (42), Heft 3, S. 263.
* [1981,1]
Carol M. Osborne: Stanford family portraits by Bonnat, Carolus-Duran, Meissonier, and other French artists of the 1880s. In: The Stanford Museum 10/11. 1980/81([1981?]), S. 3-12.
* [1981,2]
Carol M. Osborne: Frank Duveneck & Elizabeth Boott : paintings, drawings, prints, and memorabilia ; [exhibition] Stanford Art Gallery, Stanford University September 29-November 22, 1981. [Stanford, Calif.] : The Gallery, [1981].
* [1985]
Carol M. Osborne: Pierre Didot the Elder and French book illustration 1789-1822. New York [u.a.] : Garland, 1985 ; XXII, 436 S. : zahlr. Ill. (Outstanding dissertations in the fine arts). Zugl.: Stanford, Calif., Univ., Diss., 1979.
* [1986]
Carol M. Osborne: Museum builders in the West: the Stanfords as collectors and patrons of art, 1870-1906 ; with contributions by Paul Venable Turner, Anita Ventura Mozley, and Mary Lou Zimmerman Munn. Stanford, Calif. ; Stanford Univ. Museum of Art, Stanford Univ. ; 1986 ; 139 S. : Ill.
* [1989]
Carol M. Osborne: The Leventritt collection. In: The Stanford Museum 18/19. 1988/89([1989?]), S. 9-13.
* [1991]
Carol M. Osborne [general editor]: The Stanford Museum centennial handbook : 100 Years, 100 Works of Art / ed. by Fronia W. Simpson ; [general editor Carol M. Osborne]. Stanford, Calif. ; 1991 ; 128 S. : zahlr. Ill.
* [1992,1]
Carol M. Osborne: Lizzie Boott at Bellosguardo. In: The Italian presence in American art, 1860-1920 / ed. by Irma B. Jaffe. New York [u.a.] : Fordham Univ. Pr. [u.a.], 1992, S. 188-199.
* [1992,2]
Carol M. Osborne: William Trost Richards in England. In: Stanford University Museum of Art journal, 22/23. 1992/1993, S. 14-23.
* [1993,1]
Carol M. Osborne: Yankee painters at the Prado. In: Spain, Espagne, Spanien : foreign artists discover Spain, 1800-1900 / ed. Suzanne L. Stratton ; the Equitable Gallery in association with The Spanish Institute, New York City (2.7. - 18.9.1993). New York ; Spanish Institute [u.a.] ; 1993 ; S. 64 ff.
* [1993,2]
Carol M. Osborne: William Trost Richards drawings at Stanford.In: Drawing (New York, N.Y) Jg. 1993(14), Heft 6, S. 121.
* [1993,3]
Lorenz Eitner, Betsy G. Fryberger und Carol M. Osborne: The drawing collection : [conceived as a catalogue of the permanent collection of drawings at the Stanford Museum of Art]. Stanford, CA : Stanford University Museum of Art [u.a.], 1993 ; 418 S. : zahlr. Ill.
* [1996]
Carol M. Osborne: Frank Duveneck & Elizabeth Boott Duveneck: an American romance. In: Duveneck: Frank Duveneck & Elizabeth Boott Duveneck, [catalogue of the] exhibition February 12-March 23, 1996, Owen Gallery. New York : Owen Gallery, 1996.
* [1999]
Carol M. Osborne: The picture season at Villiers-le-Bel, 1876-78 : Elizabeth Boott, Thomas Couture, and Henry James. In: Apollo: the international art magazine, Bd. 149 (1999), H. 447, S. 40 - 51.
* [2002]
Carol M. Osborne: Venetian glass of the 1890s, Salviati at Stanford University [catalogue of the collection of Venetian glass at the Iris & B. Gerald Cantor Center for Visual Arts at Stanford University ; its publ. coincides with the Exhibition Salviati at Stanford, Venetian Glass of the 1890s, September 18 - December 29, 2002]. London ; Wilson [u.a.] ; 2002 ; 200 S.
* [2003]
Carol M. Osborne: City parks and private gardens in paintings of modern America, 1875-1920. In: The changing garden : four centuries of European and American Art ; [exhibition, catalogue ; The Iris & B. Gerald Cantor Center for Visual Arts at Stanford University, June 11 - September 7, 2003; the Dixon Gallery and Gardens, Memphis, Tennesse, October 19, 2003 - January 11, 2004; the University of Michigan Museum of Art, Ann Arbor, Michigan, March 13 - May 23, 2004] . Berkeley, Calif. [u.a.] : Univ. of California Press [u.a.], 2003, S. 63-74. (The Ahmanson-Murphy fine arts imprint).
* [2010]
Carol M. Osborne: William Trost Richards: true to nature : drawings, watercolors, and oil sketches at Stanford University ; [publ. on the occasion of the Exhibition William Trost Richards: True to Nature held at the Iris & B. Gerald Cantor Center for Visual Arts at Stanford University, June 23 - Sept. 26, 2010] / Carol M. Osborne. London : Wilson [u.a.], 2010 ; 207 S. : überw. Ill.

oo um.1948
YOUNG Howard Thomas 82Jhr 10Mo 1Wo Professor of modern European languages (Pomona College, CA)
* 24.03.1926 Cumberland † 31.01.2009 Claremont Lebensort: Claremont   
Eltern: Young Samuel , Frederick Sarah

Howard Thomas Young, 82, professor emeritus of modern European languages and a resident of Claremont, Calif., since 1954, died Saturday, Jan. 31, 2009, at Pomona Valley Hospital following a long battle with Parkinson's. Dr. Young was born March 24, 1926, in Cumberland, Md., to Samuel Young and Sarah Frederick. He was raised in Vandergrift with his brother, Johnny. Dr. Young's lifelong passion for writing and literature began at an early age. He wrote for his high school newspaper covering sports, which earned him the nickname "Scoop." He also played on the football team as a lineman. Like so many others of his generation, he felt the need to serve his country and, in February 1944, at the age of 17, he left his senior year of high school to enlist in the Navy. During his two and a half years in the Atlantic Theater, he served on two different ships, the USS DeSoto and Anna Dickenson. Upon receiving honorable discharge as a signalman second class in June 1946, he enrolled at Westminster College and later transferred to Columbia University in New York, where he earned bachelor and masters degrees, along with a Ph.D. in Spanish literature. In 1954, with his former wife, Carol Osborne and their daughter, Laurie, he moved to Claremont to accept a teaching position at Pomona College, where he taught for 44 years, retiring in 1998. During his tenure, he was the author of various books including The Victorious Expression and The Line in the Margin, along with numerous articles on Spanish poetry. In particular, he studied the work of Noble Prize winning poet Juan Ramon Jimenez and helped to establish his Casa Museo in Moguer, Spain. His vital interest in foreign languages led him to work with the Educational Testing Service to develop the Spanish Advanced Placement Examinations. Dr. Young is survived by his wife of 27 years, Edra; and their son, Tim Young, of Claremont; his two daughters, Laurie Mehlhaff and Jennifer Enzminger; sons-in-law, Michael Mehlhaff and Andrew Enzminger, of Northern California; and step sister, Aldine Young, of Vandergrift. He also leaves behind six grandchildren and three great-grandchildren. Graveside services were held in California. - Quellen: "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011)" und "Findagrave (Dezember 2018; Howard Thomas Young; geb. 24. März 1926, gest. 31. Januar 2009 in Claremont, Los Angeles County, California; Bestattet/Burial: Oak Park Cemetery, Claremont, Los Angeles County, California; Plot: Section 334>)".

1. Young Laurie Margaret * 09.08.1950 > 7.3
2. Young Jennifer Anne * 12.12.1956 Claremont > 7.4


6.3
GOTTSLEBEN Wolf-Rüdiger rk Kaufmann, Raumgestalter (Innenarchitekt) < 5.7
* 07.06.1941 Braunschweig Lebensorte: Braunschweig Schernberg  
Eltern: Gottsleben Rudolf , Engelbarts Waltraud Ida Auguste

Wolf-Rüdiger Gottsleben ist ein passionierter Modellbauer von Eisenbahnanlagen. Veröffenlicht wurde eine seiner Modellanlagen unter dem Titel: Lindau im Bodensee. Lange Züge, vorbildgerechter Betrieb; eine Großanlage in 1:87 / Wolf-Rüdiger Gottsleben, Helge Scholz. Fürstenfeldbruck : Verlagsgruppe Bahn, 2011. 92 S.; mit Ill.; ISBN 978-3-89610-358-1. (Eisenbahn-Journal: Super-Anlagen; 2011,2). - Kurzbeschreibung der Anlage: "Wann ist eine Modellbahnanlage super? Wenn sie eine herausragende Größe und Komplexität hat, wenn sie das gewählte Vorbild in puncto Optik und Betrieb stimmig interpretiert, und wenn sie bei alledem auf beispielhaftem Niveau gestaltet ist. Nur wenige private Anlagen können diesen Kriterien voll und ganz genügen, die meisten Super-Anlagen sind von Profis gebaute Arbeiten für Ausstellungszwecke. Was Wolf-Rüdiger Gottsleben im Maßstab 1:87 geschaffen hat, darf getrost als Super-Anlage bezeichnet werden nicht nur, weil die sich über mehrere Stockwerke erstreckt. Betrieb und Gestaltung sind in jeder Beziehung vorbildlich. Moderne Bahn in altem Bahnhof lautet das Motto und das findet in dem Inselbahnhof von Lindau im Bodensee einen Schauplatz mit Kultcharakter, der wie nur wenige andere Eisenbahngeschichte, Internationalität und Modernität miteinander verknüpft. Der kleine Bahnknoten im und am schwäbischen Meer ist dem Zustand der 1990er-Jahre nachempfunden. Da darf natürlich der Damm, über den der Bahnhof ans Festland und die dortigen Zulaufstrecken angebunden ist, nicht fehlen. Mit den typischen Zügen der dargestellten Epoche sie kamen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz entsteht hier ein Zeitkolorit, das nahezu alle Eisenbahnfans und Modellbahner aus eigener Anschauung noch kennen und schätzen. Dass Erbauer Wolf-Rüdiger Gottsleben noch lange nicht am Ende seiner Modellbahn-Leidenschaft angekommen ist, hebt die Vorfreude auf weitere Projekte. Anlagenteilstücke nach Motiven der Arlbergbahn und der Rheinstrecke, die er großzügig mit Lindau verbinden will, sind bereits in der Planung. Aber in der Ausgabe der Eisenbahn-Journal-Erfolgsreihe Super-Anlagen dreht sich zunächst alles um den Bahnhof Lindau in H0, um den Bau dieses Meisterwerks und den Betrieb darauf" und weitere Veröffentlichung seiner Modellanlage unter dem Titel: Fünf Themen, eine Anlage. Vom Bodensee in die Alpen in einem Haus für die Modellbahn / Wolf-Rüdiger Gottsleben, Helge Scholz. Fürstenfeldbruck: Verlagsgruppe Bahn, 2015. 92 S.; mit Ill. (= Eisenbahn-Journal: Super-Anlagen; 2015,1). - Quelle: Familienarchiv Gottsleben.Quelle: Familienarchiv Gottsleben (Wolf-Rüdiger Gottsleben ist ein passionierter Modellbauer von Eisenbahnanlagen. Veröffentlicht wurde seine Modellanlage unter den Titeln: [1] Lindau im Bodensee. Lange Züge, vorbildgerechter Betrieb; eine Großanlage in 1:87 / Wolf-Rüdiger Gottsleben, Helge Scholz. Fürstenfeldbruck: Verlagsgruppe Bahn, 2011. 92 S.; mit Ill. [= Eisenbahn-Journal : Super-Anlagen ; 2011,2]. - Kurzbeschreibung der Lindau-Anlage: "Wann ist eine Modellbahnanlage super? Wenn sie eine herausragende Größe und Komplexität hat, wenn sie das gewählte Vorbild in puncto Optik und Betrieb stimmig interpretiert, und wenn sie bei alledem auf beispielhaftem Niveau gestaltet ist. Nur wenige private Anlagen können diesen Kriterien voll und ganz genügen, die meisten Super-Anlagen sind von Profis gebaute Arbeiten für Ausstellungszwecke. Was Wolf-Rüdiger Gottsleben im Maßstab 1:87 geschaffen hat, darf getrost als Super-Anlage bezeichnet werden nicht nur, weil die sich über mehrere Stockwerke erstreckt. Betrieb und Gestaltung sind in jeder Beziehung vorbildlich. Moderne Bahn in altem Bahnhof lautet das Motto und das findet in dem Inselbahnhof von Lindau im Bodensee einen Schauplatz mit Kultcharakter, der wie nur wenige andere Eisenbahngeschichte, Internationalität und Modernität miteinander verknüpft. Der kleine Bahnknoten im und am schwäbischen Meer ist dem Zustand der 1990er-Jahre nachempfunden. Da darf natürlich der Damm, über den der Bahnhof ans Festland und die dortigen Zulaufstrecken angebunden ist, nicht fehlen. Mit den typischen Zügen der dargestellten Epoche - sie kamen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - entsteht hier ein Zeitkolorit, das nahezu alle Eisenbahnfans und Modellbahner aus eigener Anschauung noch kennen und schätzen. Dass Erbauer Wolf-Rüdiger Gottsleben noch lange nicht am Ende seiner Modellbahn-Leidenschaft angekommen ist, hebt die Vorfreude auf weitere Projekte. Anlagenteilstücke nach Motiven der Arlbergbahn und der Rheinstrecke, die er großzügig mit Lindau verbinden will, sind bereits in der Planung. Aber in der Ausgabe der Eisenbahn-Journal-Erfolgsreihe Super-Anlagen dreht sich zunächst alles um den Bahnhof Lindau in H0, um den Bau dieses Meisterwerks und den Betrieb darauf." und [2] Fünf Themen, eine Anlage. Vom Bodensee in die Alpen in einem Haus für die Modellbahn / Wolf-Rüdiger Gottsleben, Helge Scholz. Fürstenfeldbruck: Verlagsgruppe Bahn, 2015. 92 S.; mit Ill. [= Eisenbahn-Journal : Super-Anlagen ; 2015,1]).

oo 03.05.1963 Braunschweig
GILS Heidrun 47Jhr 4Mo 3Wo Verkäuferin
* 17.12.1944 † 08.05.1992 Schwülper †Urs: Ermordet Lebensorte: Braunschweig Schwülper  

Quelle: Familienarchiv Gottsleben ("Eifersuchtsdrama. Drei Menschen erschossen. Rothemühle. Drei Tote hat ein Eifersuchtsdrama in Rothemühle, einem Ortsteil von Schwülper [Kreis Gifhorn], gefordert").

1. Gottsleben Michael * 08.01.1964 Braunschweig > 7.5
2. Gottsleben Silke * 11.08.1965 Braunschweig > 7.6
3. Gottsleben Saskia 24Jhr 11Mo * 08.06.1967 Braunschweig † 08.05.1992 Schwülper †Urs: Ermordet > 7.7
4. Gottsleben Mathias * 17.08.1968 Braunschweig > 7.8
5. Gottsleben Florian * 14.11.1975 Braunschweig > 7.9

oo 2 07.07.2006 Lindau/Bodensee
RUDAT Christel Renate Edith Pharmazie-Ingenieurin (Apothekerin)
* 23.11.1944 Oppeln Lebensorte: Eisenach Blankenburg Schernberg 
Eltern: Rudat Fritz Hermann , Skibbe Edith Hedwig Irmgard

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.


6.4
GOTTSLEBEN Klaus rk Leitender Diplom-Bibliothekar (BiblAR) < 5.7
* 30.03.1945 Goslar Qu: Goslar 264/1945 Lebensorte: Braunschweig Hamburg Pennautier 
Eltern: Gottsleben Rudolf , Engelbarts Waltraud Ida Auguste

Quelle: Familienarchiv Gottsleben

oo 22.08.1970 Carcassonne  Qu: Carcassonne 235/1970 TZ: Pierre Gayes, Antoine Izard
GAYES Michèle Jacqueline ob Studienrätin
* 19.11.1949 Carcassonne Qu: Carcassonne 1033 Lebensorte: Pennautier Hamburg  
Eltern: Gayes François Antoine Joseph , Izard Josette Albine Ernestine Georgette

Quelle: Familienarchiv Gottsleben

1. Gottsleben Frédéric Elias * 17.10.1981 Hamburg  Qu: Hamburg Wandsbek/1896
2. Gottsleben Philippe François * 09.10.1988 Henstedt-Ulzburg  Qu: Henstedt-Ulzburg 1008/1988

Kinder Quelle: Familienarchiv Gottsleben .


6.5
ZANETTI Connie Lee < 5.9
* 02.10.1943 Fresno Lebensort: Fresno   
Eltern: Zanetti Michael Louis (Mike) , Welden Virginia Leota

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts (Porträts von Connie Lee mit ihrer Schwester Cathie Mae und Foto mit ihrem Großvater James Welden-Engelbarts in dessen Garten in Fresno im Besitz von Klaus Gottsleben)", "FamilySearch (März 2014; hier: California, Birth Index, 1905-1995; California, Marriage Index, 1960-1985; United States Public Records Index)" und "Descendants of John Bagby (Internet, Dezember 2011)".

oo 02.09.1966 Fresno
MYTTY Marvin Allen
* 30.07.1933 Missoula Lebensorte: Fresno Edmonds Corvallis 
Eltern: Mytty Wayne E. , Muir Rachel

Quellen: "FamilySearch (März 2014; hier: California, Marriage Index, 1960-1985; United States Public Records Index)" und "Descendants of John Bagby (Internet, Dezember 2011)".


6.6
ZANETTI Cathie Mae < 5.9
* 31.03.1947 Fresno Lebensorte: Fresno Sacramento  
Eltern: Zanetti Michael Louis (Mike) , Welden Virginia Leota

Quellen: "Familienarchiv Engelbarts (Porträts von Cathie Mae mit ihrer Schwester Connie Lee und Foto mit ihrem Großvater James Welden-Engelbarts in dessen Garten in Fresno im Besitz von Klaus Gottsleben)" und "FamilySearch (März 2014; hier: California, Birth Index, 1905-1995; Nevada, Marriage Index, 1956-2005; United States Public Records, 1970-2009 <Cathie Mae Quade; geb. 31. März 1947; Wohnort: Sacramento, California; Possible relatives: Family Trust Quade, William L Quade>)".

oo 25.04.1978 Reno
QUADE William L.
* um.1944 Lebensort: Sacramento   

Quelle: FamilySearch (April 2018; hier: Hawaii, Honolulu Passenger Lists, 1900-1953; Passengers sailing from San Francisco April 12th, 1946, Arriving in Port of Honolulu, S.S. Lurline <William L Quade; 2 Jahre alt, geb. um 1944; [Mutter?] Lorene M Quade, 22 Jahre alt, geb. um 1924>; Nevada, Marriage Index, 1956-2005; United States Public Records, 1970-2009 <William L Quade; Wohnort: Sacramento, California; Possible relatives: Cathie Mae Quade, Family Trust Quade>).


6.7
ZANETTI James Louis < 5.9
* 17.12.1949 Frankfurt/Main
Eltern: Zanetti Michael Louis (Mike) , Welden Virginia Leota

Quelle: FamilySearch (April 2018; hier: New York, New York Passenger and Crew Lists, 1909, 1925-1957 <James L Zanetti; 2 Monate alt, geb. um 1950 in Frankfurt/Main; Rückkehr mit seiner Mutter Virginia L. Zanetti und seinen Schwestern Connie L. und Cathie M. aus Deutschland, wo ihr Vater als Berufssoldat mit den Besatzungstruppen stationiert war. Abfahrt in Bremerhaven mit Schiff USAT "Gen. Alexander M. Patch" am 8. Februar 1950, Ankunft in New York am 18. Februar 1950>; California Marriage Index, 1960-1985 <James L Zanetti; 18 Jahre alt, geb. um 1950; Heirat am 17. August 1968 in Sacramento, California mit Naoma H Flud, 17 Jahre alt, geb. um 1951>; United States Public Records, 1970-2009 <James Louis Zanetti; geb. 17. Dezember 1949; Wohnorte: Seattle, Washington; San Jose, California; Sacramento, California; Possible relatives: Jul L Zanetti, Marianne Betty Zanetti, Michael L Zanetti, Naoma M Zanetti>).

oo 17.08.1968 Sacramento
FLUD Naoma Mary
* 06.05.1951 Tulare Lebensorte: Tulare Sacramento Seattle 

Quelle: FamilySearch (April 2018; hier: California Birth Index, 1905-1995 <Naoma Marie Flud, geb. 6. Mai 1951 in Tulare, California; Name der Mutter: Hanning>; California Marriage Index, 1960-1985 <Naoma H Flud, 17 Jahre alt, geb. um 1951; Heirat am 17. August 1968 in Sacramento, California mit James L Zanetti; 18 Jahre alt, geb. um 1950>; United States Public Records, 1970-2009 <Naoma M Zanetti, geb. 6 Mai 1951; Wohnorte: Seattle, Washington; San Jose, California; Carmichael, California; Possible relatives: James Louis Zanetti, Jul L Zanetti, Marianne Betty Zanetti, Michael L Zanetti>).

1. Zanetti Michael L. * 26.02.1969 Sacramento

Quelle: FamilySearch (April 2018; hier: California Birth Index, 1905-1995 <Michael L Zanetti, geb. 26. Februar 1969 in Sacramento, California; Name der Mutter: Flud>).


6.8
ZANETTI Sylvia Mary < 5.9
* 29.05.1957 Fresno Lebensorte: Fresno Sacramento  
Eltern: Zanetti Michael Louis (Mike) , Welden Virginia Leota

Quelle: FamilySearch (April 2018; hier: California Birth Index, 1905-1995 <Sylvia M Zanetti. geb. 29. Mai 1957 in Fresno, California; Name der Mutter: Welden>; California Marriage Index, 1960-1985 <Sylvia M Zanetti, 20 Jahre alt, geb. um 1957; Heirat am 3. September 1977 in Solano, California mit Horace J Lindon; 25 Jahre alt, geb. um 1952; Sylvia M Zanetti, 26 Jahre alt, geb. um 1958; Heirat am 3. Januar 1984 in Sacramento, California mit Gregory P Roberts, 29 Jahre alt, geb um 1955>; United States Public Records, 1970-2009 <Sylvia Mary Roberts, also known as: Syliva M Roberts, Sylvia M Zanetti; geb. 29. Mai 1957; Wohnort: Sacramento, California; Possible relatives: Clifton A Roberts, Gregory Paul Roberts, Sarah Elizabeth Roberts, Scott A Roberts; Horace J Lindon, Naoma M Zanetti>).

oo 03.09.1977 Solano
LINDON Horace J.
* 12.11.1951

Quellen: "FamilySearch (April 2018; hier: California Marriage Index, 1960-1985 <Horace J Lindon; 25 Jahre alt, geb. um 1952; Heirat am 3. September 1977 in Solano, California mit Sylvia M Zanetti, 20 Jahre alt, geb. um 1957>)" und "Ancestry.com (April 2018; Geburtsdatum und Hinweis auf Scheidung am 8. Januar 1982 in Sacramento)".

oo 2 03.01.1984 Sacramento
ROBERTS Gregory (Greg) Paul
* 13.11.1954 Sacramento Lebensort: Sacramento   

Quelle: FamilySearch (April 2018; hier: California Birth Index, 1905-1995 <Gregory Paul Roberts, geb. 13. November 1954 in Sacramento, California; Name der Mutter: Hadley>; California Marriage Index, 1960-1985 <Gregory P Roberts, 29 Jahre alt, geb um 1955; Heirat am 3. Januar 1984 in Sacramento, California mit Sylvia M Zanetti, 26 Jahre alt, geb. um 1958>; United States Public Records, 1970-2009 <Gregory Paul Roberts, also known as: Greg P Roberts; geb. 13. November 1954; Wohnort: Sacramento, California; Possible Relatives: Clifton A Roberts, Sarah Elizabeth Roberts, Scott A Roberts, Sylvia Mary Roberts>).

1. Roberts Sarah Elizabeth

Quellen: "Findagrave.com <April 2018; Nachruf auf den Großvater Michael Louis 'Mike' Zanetti <He is survived by his grandchildren [...] Sarah Roberts, Scott Roberts, Clifton Roberts [...])" und "FamilySearch (April 2018; hier: United States Public Records, 1970-2009 <Sarah Elizabeth Roberts; Wohnort: Sacramento, California; Possible relatives: Clifton A Roberts, Sylvia Mary Roberts, Gregory Paul Roberts, Scott A Roberts>)".

2. Roberts Scott A.

Quellen: "Findagrave.com <April 2018; Nachruf auf den Großvater Michael Louis 'Mike' Zanetti <He is survived by his grandchildren [...] Sarah Roberts, Scott Roberts, Clifton Roberts [...])" und "FamilySearch (April 2018; hier: United States Public Records, 1970-2009 <Scott A Roberts; Wohnort: Sacramento, California; Possible relatives: Clifton A Roberts, Gregory Paul Roberts, Sarah Elizabeth Roberts, Sylvia Mary Roberts>)".

3. Roberts Clifton Allen * 07.04.1985 Sacramento

Quelle: FamilySearch (April 2018; hier: California Birth Index, 1905-1995 <Clifton Allen Roberts, geb. 7. April 1985 in Sacramento, California; Name der Mutter: Zanetti>; United States Public Records, 1970-2009 <Clifton A Roberts, geb. 7. April 1985; Wohnort: Sacramento, California; Weitere Namen: Gregory Paul Roberts, Sarah Elizabeth Roberts, Scott A Roberts, Sylvia Mary Roberts>).


6.9
GIDDINS May Eunice Muriel < 5.10
* 25.10.1929 Brisbane Lebensort: Brisbane   
Eltern: Giddins Robert (Bob) William , Wedel Eunice Muriel Dorothea

Quellen: "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018 <My mother was born in Brisbane on 25 October 1929 and named May Eunice Muriel Giddins [married Jago]; May, for her grandmother and Eunice Muriel, for her own mother>)", "Geni.com (Juli 2018; [May Eunice Muriel] Giddins; Eltern: Robert William Giddins und Eunice Muriel Dorothea Wedel; Ehemann: N.N. Jago; Kind: Diane Jago; Geschwister: [Robert Francis] Giddins und Jacqueline Wanda Giddins)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; May Eunice Muriel Giddins; geb. 25. Oktober 1929; Elter: Robert William Giddins und Eunice Muriel Dorothea Wedel; Heirat am 13. November 1948 mit Walter Leslie Jago; Kinder: Robert Leslie Jago, Kenneth James Jago, Diane Wanda Jago, Leslie John Jago und Linda Eunice Jago; Geschwister: Jacqueline Wanda Giddins und Robert Francis Giddins)". .

oo 13.11.1948
JAGO Walter Leslie
* 22.01.1923
Eltern: Jago William , Parry Martha

Quellen: "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018)", "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Walter Leslie Jago; geb. 22. Januar 1923; Heirat am 13. November 1948 mit May Eunice Muriel Giddins; Kinder: Robert Leslie Jago, Kenneth James Jago, Diane Wanda Jago, Leslie John Jago und Linda Eunice Jago; Geschwister: Jacqueline Wanda Giddins und Robert Francis Giddins)" und "Geni.com (Juli 2018; [Walter Leslie] Jago; Eltern: William Jago und Martha Parry; Ehefrau: [May Eunice Muriel] Giddins; Kind: Diane Jago)".

1. Jago Robert Leslie * 09.09.1949 > 7.10
2. Jago Kenneth James * 17.01.1951 > 7.11
3. Jago Diane Wanda * 09.05.1954 > 7.12
4. Jago Leslie John * 05.02.1957 > 7.13
5. Jago Linda Eunice * 24.10.1963 > 7.14


6.10
GIDDINS Jacqueline Wanda < 5.10
* 19.12.1938
Eltern: Giddins Robert (Bob) William , Wedel Eunice Muriel Dorothea

Quellen: "Geni.com (Juni 2018; Jacqueline Wanda Giddins, Eltern: Robert William Giddins und Eunice Muriel Dorothea Wedel; Geschwister: [May Eunice Muriel] Giddins und [Robert Francis] Giddins)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Jacqueline Wanda Giddins; geb. 19. Dezember 1938; Eltern: Robert William Giddins und Eunice Muriel Dorothea Wedel; Heirat am 1. Juni 1957 mit Robert John Edmonds; Kinder: Lynette May Edmonds, Debra Jane Edmonds und Cathryn Denise Edmonds; Geschwister: May Eunice Muriel Giddins und Robert Francis Giddins)".

oo 01.06.1957
EDMONDS Robert John
* 21.05.1934

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Robert John Edmonds; geb. 21. Mai 1934; Heirat am 1. Juni 1957 mit Jacqueline Wanda Giddins; Kinder: Lynette May Edmonds, Debra Jane Edmonds und Cathryn Denise Edmonds).

1. Edmonds Lynette May * 03.08.1958 > 7.15
2. Edmonds Debra Jane * 17.04.1963 > 7.16
3. Edmonds Cathryn Denise * 12.03.1967

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Cathryn Denise Edmonds; geb. 12. März 1967; Eltern: Robert John Edmonds und Jacqueline Wanda Giddins).


6.11
GIDDINS Robert Francis < 5.10
* 19.08.1940
Eltern: Giddins Robert (Bob) William , Wedel Eunice Muriel Dorothea

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Robert Francis Giddins; geb. 19. August 1940; Eltern: Robert William Giddins und Eunice Muriel Dorothea Wedel; Heirat am 2. Januar 1965 mit Denise Mary Vallence; Kinder: Karyn Anne Giddins und Gregg Robert Giddins; Geschwister: May Eunice Muriel Giddins und Jacqueline Wanda Giddins).

oo 02.01.1965
VALLENCE Denise Mary
* 29.04.1945

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Denise Mary Vallence; geb. 29. April 1945; Heirat am 2. Januar 1965 mit Robert Francis Giddins; Kinder: Karyn Anne Giddins und Gregg Robert Giddins).

1. Giddins Karyn Anne * 30.01.1969
2. Giddins Gregg Robert * 23.03.1971

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.12
CUZZA Norma Florence < 5.11

Eltern: Cuzza (Cuzzu) Adonis , Wedel Emme (Emma) Elizabeth

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Norma Florence Cuzza; Eltern: Adonis Cuzza und Emma Wedel; Heirat mit Henry Aldridge; Kind: Marie Aldridge; Geschwister: Edward Cuzza und Marie Kay Cuzza).

oo
ALDRIGE Henry

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Henry Aldridge; Heirat mit Norma Florence Cuzza; Kind: Marie Aldridge).

1. Aldrige Marie * 14.01.1956 > 7.17


6.13
CUZZA Edward < 5.11
* 24.03.1931
Eltern: Cuzza (Cuzzu) Adonis , Wedel Emme (Emma) Elizabeth

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Edward Cuzza; geb. 24. März 1931; Eltern: Adonis Cuzza und Emma Wedel; Heirat mit Wendy Blutcher; Kinder: Diane Kay Cuzza, Anthony Cuzza, Jennifer Cuzza und Mark Cuzza; Geschwister: Norma Florence Cuzza und Marie Kay Cuzza).

oo
BLUTCHER Wendy

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Wendy Blutcher; Heirat mit Edward Cuzza; Kinder: Diane Kay Cuzza, Anthony Cuzza, Jennifer Cuzza und Mark Cuzza).

1. Cuzza Diane Kay
2. Cuzza Anthony
3. Cuzza Jennifer
4. Cuzza Mark

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.14
STONE John Samuel < 5.12
* 26.12.1935
Eltern: Stone Jack , Wedel Wanda Veronica

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; John Samuel Stone; geb. 26. Dezember 1935; Eltern: Jack Stone und Wanda Wedel; Heirat am 8. Oktober 1960 mit Nancy Grace Sheppard; Kinder: Julie Ann Stone, Linda Maree Stone und Heather Kay Stone).

oo 08.10.1960
SHEPPARD Nancy Grace

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Nancy Grace Sheppard; Heirat am 8. Oktober 1960 mit John Samuel Stone; Kinder: Julie Ann Stone, Linda Maree Stone und Heather Kay Stone).

1. Stone Julie Ann * 29.01.1965 > 7.18
2. Stone Linda Maree * 31.08.1967
3. Stone Heather Kay * 14.04.1970

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.15
STONE Wanda Margaret < 5.12
* 12.06.1937
Eltern: Stone Jack , Wedel Wanda Veronica

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Wanda Margaret Stone; geb. 12. Juni 1937; Eltern: Jack Stone und Wanda Wedel; Heirat am 14. Dezember 1957 mit Noel Arici; Kinder: Kevin John Arici, Trevor Noel Arici, Darryl Bruce Arici und Graham Alan Arici).

oo 14.12.1957
ARICI Noel

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Noel Arici; Heiratet am 14. Dezember 1957 mit Wanda Margaret Stone; Kinder: Kevin John Arici, Trevor Noel Arici, Darryl Bruce Arici und Graham Alan Arici).

1. Arici Kevin John * 04.12.1959
2. Arici Trevor Noel * 28.03.1962
3. Arici Darryl Bruce * 11.06.1965
4. Arici Graham Alan 22Jhr 1Wo * 27.05.1967 † 05.06.1989

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.16
WEDEL Josephine Eunice < 5.13
* 17.04.1938
Eltern: Wedel Samuel George , Giddins Johanna (Josie)

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Josephine Eunice Wedel; geb. 17. April 1938; Eltern: Samuel George Wedel und Johanna Giddins; Heirat am 8. Februar 1957 mit Colin Brian Wolfenden; Kinder: Rodney Neil Wolfenden, Sheryl Lyn Wolfenden und Coleen Gayle Wolfenden; Geschwister: Kenneth Samuel Wedel, Donald George Wedel und Robert Neil Wedel).

oo 08.02.1957
WOLFENDEN Colin Brian

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Colin Brian Wolfenden; Heiratet am 8. Februar 1957 mit Josephine Eunice Wedel; Kinder: Rodney Neil Wolfenden, Sheryl Lyn Wolfenden und Coleen Gayle Wolfenden).

1. Wolfenden Rodney Neil * 16.11.1958
2. Wolfenden Sheryl Lyn * 15.11.1960
3. Wolfenden Coleen Gayle * 13.10.1962

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.17
WEDEL Kenneth Samuel < 5.13
* 16.07.1939
Eltern: Wedel Samuel George , Giddins Johanna (Josie)

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Kenneth Samuel Wedel; geb. 16. Juli 1939; Eltern: Samuel George Wedel und Johanna Giddins; Heirat am 24. November [?] mit Patricia Joan Abercrombie; Kinder: Kenneth John Wedel, Timothy Samuel Wedel und Lynette Patricia Wedel; Geschwister: Josephine Eunice Wedel, Donald George Wedel und Robert Neil Wedel).

oo
ABERCROMBIE Patricia Joan

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Patricia Joan Abercrombie; Heirat am 24. November [?] mit Kenneth Samuel Wedel; Kinder: Kenneth John Wedel, Timothy Samuel Wedel und Lynette Patricia Wedel).

1. Wedel Kenneth John * 03.03.1964
2. Wedel Timothy Samuel * 26.02.1965
3. Wedel Lynette Patricia * 17.05.1968

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.18
WEDEL Donald George < 5.13
* 30.09.1940
Eltern: Wedel Samuel George , Giddins Johanna (Josie)

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Donald George Wedel; geb. 30. September 1940; Eltern: Samuel George Wedel und Johanna Giddins; Heirat am 29. März 1964 mit Judith Ann Schinkle; Kinder: Stephen John Wedel, Donna Maree Wedel und Julianne Maree Wedel; Geschwister: Josephine Eunice Wedel, Kenneth Samuel Wedel und Robert Neil Wedel).

oo 29.03.1964
SCHINKLE Judith Ann

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Judith Ann Schinkle; Heirat am 29. März 1964 mit Donald George Wedel; Kinder: Stephen John Wedel, Donna Maree Wedel und Julianne Maree Wedel).

1. Wedel Stephen John * 09.03.1971
2. Wedel Donna Maree * 26.02.1972
3. Wedel Julianne Maree * 14.01.1973

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.19
WEDEL Robert Neil < 5.13
* 11.04.1948
Eltern: Wedel Samuel George , Giddins Johanna (Josie)

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Robert Neil Wedel; geb. 11. April 1948; Eltern: Samuel George Wedel und Johanna Giddins; Heirat am 3. Januar 1970 mit Joyce Butler; Kinder: Anthony Robert Wedel, Andrew Neil Wedel und Carolyn Louise Wedel; Geschwister: Josephine Eunice Wedel, Kenneth Samuel Wedel und Donald George Wedel).

oo 03.01.1970
BUTLER Joyce

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Joyce Butler; Heirat am 3. Januar 1970 mit Robert Neil Wedel; Kinder: Anthony Robert Wedel, Andrew Neil Wedel und Carolyn Louise Wedel).

1. Wedel Anthony Robert * 15.05.1972
2. Wedel Andrew Neil * 21.02.1974
3. Wedel Carolyne Louise * 26.02.1976

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.20
WEDEL Coral Lorraine < 5.14
* 22.10.1941
Eltern: Wedel William David , Brimm Veronica Julia

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Coral Lorraine Wedel; geb. 22. Oktober 1941; Eltern: William David Wedel und Veronica Julia Brimm; 1 Heirat mit Jakob Topovsek; Kinder: Christopher Jakob Topovsek, Anthony Mark Topovsek und David Seigfried Topovsek; 2. Heirat mit Rodney James Cockroft; Kinder: Elizabeth Teresa Cockroft und Damien Rodney Cockroft; Geschwister: Peter Wedel; Halbgeschwister: Paul Francis Wedel, Barbara Jean Wedel, Beryl May Wedel, Kevin John Wedel, Anthony Joseph Wedel, Helen Patricia Wedel und Graham Vincent Wedel).

oo
TOPOVSEK Jakob

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Jakob Topovsek: Heirat mit Coral Lorraine Wedel; Kinder: Christopher Jakob Topovsek, Anthony Mark Topovsek und David Seigfried Topovsek).

1. Topovsek Christopher Jakob * 09.04.1963
2. Topovsek Anthony Mark * 30.07.1964
3. Topovsek David Seigfried * 02.10.1965

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).

oo 2
COCKROFT Rodney James

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Rodney James Cockroft; Heirat mit Coral Lorraine Wedel; Kinder: Elizabeth Teresa Cockroft und Damien Rodney Cockroft).

4. Cockroft Elizabeth Teresa * 23.04.1981
5. Cockroft Damien Rodney * 01.02.1983

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.21
WEDEL Paul Francis < 5.14
* 21.09.1949
Eltern: Wedel William David , Carter Irene Winifred

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Paul Francis Wedel; geb. 21. September 1949; Eltern: William David Wedel und Irene Winifred Carter; Heirat am 7. Dezember 1974 mit Madonna May Elliot; Kinder: Marsha Michelle Wedel, Karen Maree Wedel, Philip Gordon Wedel und Mark William Wedel; Geschwister: Barbara Jean Wedel, Beryl May Wedel, Kevin John Wedel, Anthony Joseph Wedel, Helen Patricia Wedel und Graham Vincent Wedel).

oo 07.12.1974
ELLIOT Madonna May

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Madonna May Elliot; Heirat am 7. Dezember 1974 mit Paul Francis Wedel; Kinder: Marsha Michelle Wedel, Karen Maree Wedel, Philip Gordon Wedel und Mark William Wedel).

1. Wedel Marsha Michelle * 26.04.1975
2. Wedel Kareen Maree * 26.07.1976
3. Wedel Philip Gordon * 20.05.1978
4. Wedel Mark William * 07.03.1988

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.22
WEDEL Barbara Jean < 5.14
* 01.10.1950
Eltern: Wedel William David , Carter Irene Winifred

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Barbara Jean Wedel; geb. 1. Oktober 1950; Eltern: William David Wedel und Irene Winifred Carter; Heirat am 18. Dezember 1971 mit Paul Arthur Charles Campbell; Geschwister: Paul Francis Wedel, Beryl May Wedel, Kevin John Wedel, Anthony Joseph Wedel, Helen Patricia Wedel und Graham Vincent Wedel; Halbgeschwister: Peter Wedel und Coral Lorraine Wedel).

oo 18.12.1971
CAMPBELL Paul Arthur Charles

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Paul Arthur Charles Campbell; Heirat am 18. Dezember 1971 mit Barbara Jean Wedel).


6.23
WEDEL Beryl May < 5.14
* 13.06.1952
Eltern: Wedel William David , Carter Irene Winifred

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Beryl May Wedel; geb. 13. Juni 1952; Eltern: William David Wedel und Irene Winifred Carter; 1. Heirat am 6. September 1969 mit Bruce Clifton Deaves; Kinder: David Clifton Deaves und Alan John Deaves; 2. Heirat am 18. Januar 1984 mit David Alonzo Lean; Kinder: Jo-Ann Elaine Lean, Deanna Elizabeth Lean und Jessica Helen Lean; Geschwister: Paul Francis Wedel, Barbara Jean Wedel, Kevin John Wedel, Anthony Joseph Wedel, Helen Patricia Wedel und Graham Vincent Wedel; Halbgeschwister: Peter Wedel und Coral Lorraine Wedel).

oo 06.09.1969
DEAVES Bruce Clifton

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Bruce Clifton Deaves; Heirat am 6. September 1969 mit Beryl May Wedel; Kinder: David Clifton Deaves und Alan John Deaves).

1. Deaves David Clifton * 21.02.1970
2. Deaves Alan John * 17.07.1972

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).

oo 2 18.01.1984
LEAN David Alonzo

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; David Alonzo Lean; Heirat am 18. Januar 1984 mit Beryl May Wedel; Kinder: Jo-Ann Elaine Lean, Deanna Elizabeth Lean und Jessica Helen Lean).

3. Lean Jo-Ann Elaine * 23.02.1984
4. Lean Deanna Elizabeth * 23.02.1984
5. Lean Jessica Helen * 29.12.1986

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.24
WEDEL Kevin John < 5.14
* 24.07.1953
Eltern: Wedel William David , Carter Irene Winifred

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Kevin John Wedel; geb. 24. Juli 1953; Eltern: William David Wedel und Irene Winifred Carter; Heirat am 30. April 1977 mit Linda Maree McCallum; Geschwister: Paul Francis Wedel, Barbara Jean Wedel, Beryl May Wedel, Anthony Joseph Wedel, Helen Patricia Wedel und Graham Vincent Wedel; Halbgeschwister: Peter Wedel und Coral Lorraine Wedel).

oo 30.04.1977
MCCALLUM Linda Maree

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Linda Maree McCallum; Heirat am 30. April 1977 mit Kevin John Wedel).


6.25
WEDEL Anthony Joseph < 5.14
* 13.07.1955
Eltern: Wedel William David , Carter Irene Winifred

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Anthony Joseph Wedel; geb. 13. Juli 1955; Eltern: William David Wedel und Irene Winifred Carter; Heirat am 2. Oktober 1976 mit Robyn Denise Jones; Kinder: Annete Irene Wedel und Colin Kenneth Wedel; Geschwister: Paul Francis Wedel, Barbara Jean Wedel, Beryl May Wedel, Kevin John Wedel, Helen Patricia Wedel und Graham Vincent Wedel; Halbgeschwister: Peter Wedel und Coral Lorraine Wedel).

oo 02.10.1976
JONES Robyn Denise

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Robyn Denise Jones; Heirat am 2. Oktober 1976 mit Anthony Joseph Wedel; Kinder: Annete Irene Wedel und Colin Kenneth Wedel).

1. Wedel Annete Irene * 01.07.1981
2. Wedel Colin Kenneth * 30.03.1984

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.26
WEDEL Helen Patricia < 5.14
* 17.10.1956
Eltern: Wedel William David , Carter Irene Winifred

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Helen Patricia Wedel; geb. 17. Oktober 1956; Eltern: William David Wedel und Irene Winifred Carter; Heirat am 2. Februar 1974 mit Denis Reginald Liebke; Kinder: Andrew Paul Liebke, Adam Joseph Liebke, Mathew William Liebke, Denis Rodney Liebke und Graham Henry Liebke; Geschwister: Paul Francis Wedel, Barbara Jean Wedel, Beryl May Wedel, Kevin John Wedel, Anthony Joseph Wedel und Graham Vincent Wedel; Halbgeschwister: Peter Wedel und Coral Lorraine Wedel).

oo 02.02.1974
LIEBKE Denis Reginald

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Denis Reginald Liebke; Heirat am 2. Februar 1974 mit Helen Patricia Wedel; Kinder: Andrew Paul Liebke, Adam Joseph Liebke, Mathew William Liebke, Denis Rodney Liebke und Graham Henry Liebke).

1. Liebke Andrew Paul * 23.03.1976
2. Liebke Adam Joseph * 17.11.1977
3. Liebke Mathew William * 16.04.1981
4. Liebke Denis Rodney * 12.11.1982
5. Liebke Graham Henry * 26.11.1985

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


6.27
WEDEL Graham Vincent < 5.14
* 11.03.1958
Eltern: Wedel William David , Carter Irene Winifred

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Graham Vincent Wedel; geb. 11. März 1958; Eltern: William David Wedel und Irene Winifred Carter; Heirat am 28. Oktober 1976 mit Julie Marion O'Shannesy; Kinder: Kellie Marie Wedel und Aaron John Wedel; Geschwister: Paul Francis Wedel, Barbara Jean Wedel, Beryl May Wedel, Kevin John Wedel, Anthony Joseph Wedel und Helen Patricia Wedel; Halbgeschwister: Peter Wedel und Coral Lorraine Wedel).

oo
O'SHANNESY Julie Marion

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Julie Marion O'shannesy; Heirat am 28. Oktober 1976 mit Graham Vincent Wedel; Kinder: Kellie Marie Wedel und Aaron John Wedel).

1. Wedel Kellie Marie * 10.04.1985
2. Wedel Aaron John * 26.08.1986

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).

Generation 7


7.1
ROSENBOHM Andrea < 6.1
* 22.04.1961
Eltern: Rosenbohm Egon , Vöge Herma

Quelle: Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012).

oo <.1991
TADDIKEN Jörn
* um.1960

Quelle: Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012).

1. Taddiken Lea * 07.01.1991
2. Taddiken Pia * 22.07.1994

Kinder Quelle: Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012).


7.2
ROSENBOHM Jörg < 6.1
* 16.10.1963
Eltern: Rosenbohm Egon , Vöge Herma

Quelle: Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012).

oo <.1992
JUDITZKI Sabine
* 14.03.1961

Quelle: Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012).

1. Rosenbohm Gesa * 20.12.1992
2. Rosenbohm Adele * 01.04.1995

Kinder Quelle: Eva-Marie Fornaçon, Bremerhaven (01.02.2012).


7.3
YOUNG Laurie Margaret < 6.2
* 09.08.1950
Eltern: Young Howard Thomas , Osborne Carol Margot

Quellen: "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011 <Tod des Vaters>)" und "FamilySearch (März 2014; hier: California, Marriage Index, 1960-1985 <Laurie M Young, geb. um 1951, 21 Jahre alt, Heirat am 2. Juli 1972 in Yolo, California mit Michael R Mehlhaff, geb. um 1951, 21 Jahre alt>; United States Public Records Index, 1970-2009 <Laurie Margaret Mehlhaff; geb. 9. August 1950; Wohnorte: Susanville, California, Honolulu, Hawaii; Possible Relatives: Christopher Aaron Mehlhaff, Matthew Thomas Mehlhaff, Michael Ross Mehlhaff, Patrick David Mehlhaff, Sara Anne Mehlhaff>)".

oo 02.07.1972 Yolo
MEHLHAFF Michael Ross
* 21.11.1950 San Joaquin Lebensorte: Susanville Aurora  

Quellen: "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011 <Tod des Schwiegervaters>)" und "FamilySearch (März 2014; hier: California, Birth Index, 1905-1995 <Michael Ross Mehlhaff; geb. 21. November 1950 in San Joaquin, California; Name der Mutter: Allen>; California, Marriage Index, 1960-1985 <Michael R Mehlhaff, geb. um 1951, 21 Jahre alt, Heirat am 2. Juli 1972 in Yolo, California mit Laurie M Young, geb. um 1951, 21 Jahre alt>; United States Public Records Index)".

1. Mehlhaff Christopher Aaron * 17.04.1975 > 8.1
2. Mehlhaff Matthew (Matt) Thomas * 29.03.1978 Susanville

Quellen: "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011 <Tod des Großvaters>)", "Facebook (September 2015 <Ausbildung: Moanalua High School Honolulu, Abschlussjahrgang 1997; University of Nevada, Health Ecology, Reno (Nevada), Abschlussjahrgang 2001. - Arbeit: University of Nevada, Reno, Student Worker; REMSA (EMT), Reno (Nevada), August 2007 bis 2013; Advanced Research Institute (Certified Clinical Research Professional), Reno (Nevada); Saint Mary's Regional Medical Center (EMT), Reno (Nevada), August 2001 bis heute>)", "FamilySearch (März 2014; hier: United States Public Records Index)" und "Ancestry.com (April 2018; Geburtsdatum und -ort)".

3. Mehlhaff Patrick David * 10.03.1980 Tacoma

Quellen: "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011 <Tod des Großvaters>)" und "FamilySearch (März 2014; hier: United States Public Records Index)".

4. Mehlhaff Sara Anne * 07.05.1981

Quellen: "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011 <Tod des Großvaters>)" und "FamilySearch (Januar 2019; hier: United States Public Records, 1970-2009 <Sara Anne Mehlhaff; geb. 7. Mai 1981; Wohnorte: Susanville, California, Davis, California; Possible Relatives: Laurie Margaret Mehlhaff, Matthew Thomas Mehlhaff, Michael Ross Mehlhaff, Patrick David Mehlhaff>)".


7.4
YOUNG Jennifer Anne Teacher of French (Diablo Valley College, CA) < 6.2
* 12.12.1956 Claremont Lebensort: Claremont   
Eltern: Young Howard Thomas , Osborne Carol Margot

"Education: A) B.A. French, Pomona College. B) Université de la Sorbonne, Paris, France. C) M.A. French, University of California, Berkeley. - Experience: Teaching all levels and ages from elementary school to adult. 5 years teaching at Los Medanos College, 10 years at UC Berkeley, Diablo Valley College, and the Town of Danville Community Center. - Organizations and Services: Co-advisor, Multicultural Francophone Club, Diablo Valley College American Association of Teachers of French Foreign Language Association of Northern California. - General Statement: Bienvenue! Study French language and culture in a dynamic, supportive classroom. Student participation is highly encouraged. Feel free to contact me in you have any questions". - Quellen: "Berufsprofil (Internet, Dezember 2011)", "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011 <Tod des Vaters>)", "FamilySearch (Dezember 2014; hier: California, Marriage Index, 1960-1985 <Jennifer A Young, geb. um 1957, 25 Jahre alt, Heirat am 14. August 1982 in Santa Clara, California mit Robert A Enzminger, geb. um 1955, 27 Jahre alt>; United States Public Records, 1970-2009 <Jennifer Anne Enzminger; geb. 12.12.1959 [?]>)", "MyLife.com (Januar 2019; Jennifer Enzminger was born on 12/12/1956)" und "Familienarchiv Engelbarts <Fotos im Besitz von Klaus Gottsleben: 1) Jennifer (Frühjahr 1977). 2) Jennifer zu Besuch bei Familie Engelbarts in Stuhr-Fahrenhorst (Juli 1978). 3) Jennifer and Andy Enzminger (1985). 4) Jennifer, Peter (1 week!!) and Andy (10.08.1986). 4) Peter Howard Enzminger (* 04.08.1986)>".

oo 14.08.1982 Santa Clara
ENZMINGER Robert Andrew (Andy)
* 10.11.1954 San Francisco Lebensorte: San Francisco Oakland Danville 

Quellen: "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011 <Tod des Schwiegervaters>)", "FamilySearch (März 2014; hier: California, Birth Index, 1905-1995; California, Marriage Index, 1960-1985 <Robert A Enzminger, geb. um 1955, 27 Jahre alt, Heirat am 14. August 1982 in Santa Clara, California mit Jennifer A Young, geb. um 1957, 25 Jahre alt>; United States Public Records Index)" und "Familienarchiv Engelbarts <Foto im Besitz von Klaus Gottsleben>".

1. Enzminger Peter Howard * 04.08.1986 Alameda

Studied at University of Southern California and Pomona College. University of Southern California, USC Sol Price School of Public Policy (2013 AICP Award: Awarded to Peter Howard Enzminger for outstanding attainment in study of planning). - Quellen: "FamilySearch (Dezember 2014; hier: California, Birth Index, 1905-1995 <Peter Howard Enzminger; geb. 4. August 1986 in Alameda, California; Name der Mutter: Young>)", "Intelius.com (Dezember 2014)", "USC Sol Price School of Public Policy", "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011 <Tod des Großvaters>)" und "Familienarchiv Engelbarts <Foto im Besitz von Klaus Gottsleben>".

2. Enzminger Molly Rose * 29.04.1989 Alameda > 8.2


7.5
GOTTSLEBEN Michael rk Werkmeister (VW Wolfsburg), Maurer < 6.3
* 08.01.1964 Braunschweig Lebensorte: Braunschweig Seershausen  
Eltern: Gottsleben Wolf-Rüdiger , Gils Heidrun

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.

oo 22.08.1986 Braunschweig
LAGES Melanie Friseuse
* 22.06.1965 Braunschweig Lebensorte: Braunschweig Seershausen  
Eltern: Lages Norbert , Jessen Monika

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.

1. Gottsleben Marie * 29.11.1996 Braunschweig

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.


7.6
GOTTSLEBEN Silke < 6.3
* 11.08.1965 Braunschweig Lebensorte:  Schwülper  
Eltern: Gottsleben Wolf-Rüdiger , Gils Heidrun

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.

oo
KRAUSE Frank
Lebensorte:  Schwülper  

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.


7.7
GOTTSLEBEN Saskia 24Jhr 11Mo Fachverkäuferin < 6.3
* 08.06.1967 Braunschweig † 08.05.1992 Schwülper †Urs: Ermordet Lebensorte: Braunschweig Schwülper  
Eltern: Gottsleben Wolf-Rüdiger , Gils Heidrun

Quelle: Familienarchiv Gottsleben ("Eifersuchtsdrama. Drei Menschen erschossen. Rothemühle. Drei Tote hat ein Eifersuchtsdrama in Rothemühle, einem Ortsteil von Schwülper [Kreis Gifhorn], gefordert").

oo <.1986
JEBOK Volker
Lebensort: Eicklingen   

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.

1. Jebok Josefine * 15.06.1986

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.


7.8
GOTTSLEBEN Mathias Handwerker, Maschinenführer < 6.3
* 17.08.1968 Braunschweig Lebensorte: Schwülper Braunschweig  
Eltern: Gottsleben Wolf-Rüdiger , Gils Heidrun

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.

oo 02.12.1994 Braunschweig
ARNDT Susanne
* 11.10.1971 Braunschweig Lebensort: Braunschweig   

Quelle: Familienarchiv Gottsleben.

1. Gottsleben Patrick * 14.09.1991 Braunschweig
2. Gottsleben Sarah * 23.11.1993 Braunschweig
3. Gottsleben Niklas * 18.12.1998 Braunschweig

Kinder Quelle: Familienarchiv Gottsleben.


7.9
GOTTSLEBEN Florian Einzelhandelskaufmann, Heavy-Metal-Musiker < 6.3
* 14.11.1975 Braunschweig Lebensorte: Schwülper Braunschweig  
Eltern: Gottsleben Wolf-Rüdiger , Gils Heidrun

Quelle: Familienarchiv Gottsleben <Florian Gottsleben war Gitarrist der Heavy-Metal-Band 'Seventh Avenue')" und "Wikipedia (August 2013; Im Jahre 1989 begannen ein paar Teenager, inspiriert von Heavy-Metal-Bands, selber Musik zu machen. Ihre CD wurde von einem kleinen Label veröffentlicht. Zwei Jahre später verließ der Sänger Joachim Klauenberg die Band, und der damals erst siebzehnjährige Gitarrist Herbie Langhans nahm den Platz als Sänger ein. Wegen des Wechsels fing die Band an, sich Gedanken über einen neuen Namen zu machen. Mit 'Seventh Avenue' waren alle einverstanden. 1993 veröffentlichten sie ihre erste Demo 'First Strike'. Die Demo wurde weitaus erfolgreicher als erwartet, deshalb folgten viele Livekonzerte. Ein Jahr später planten sie, ihr neues Album 'Rainbowland' aufzunehmen, doch wegen bandinterner Krisen verzögerte es sich. Der zweite Gitarrist verließ plötzlich die Band, daher musste Herbie beide Gitarren spielen. Nach einigen Monaten wurde das Album dennoch veröffentlicht, wieder mit einem großen Erfolg. 1996 unterschrieb die Band einen Vertrag über zwei CDs bei 'Treasure Hunt Records'. Sofort begannen sie mit der Aufnahme für ihr nächstes Album 'Tales of Tales', mit welchem sie es auf den 18. Platz der japanischen Heavy-Metal-Charts schafften. 1997 verließ der Drummer Louis Schock die Band, und Mike Pflüger nahm seinen Platz ein. Andi Gutjahr wurde als Gastmusiker für das Album 'Southgate' eingespannt, das 1998 erschien. 1999 verließ auch William Hieb die Band. So standen Herbie und Mike alleine da, jedoch fanden sie nach kurzer Zeit wieder einen Bassisten und jemanden für die zweite Gitarre: Geronimo Stade und Florian Gottsleben. Nicht lange nach der Einspielung folgten einige Konzerte. Da in Brasilien die Nachfrage nach der Band sehr groß war, kaufte das Label 'Megahard Records' die Lizenzrechte für Südamerika an den CDs, so dass sie die Alben direkt in Brasilien pressten. Ende 2001 begannen die Aufnahmen für das Album 'Between the worlds'. Im September 2002 brach die Band zu einer Brasilientournee auf, die von 'WMetal Concerts' und 'Megahard Records' organisiert wurde. Zurück in Deutschland unterschrieben 'Seventh Avenue' noch einen Vertrag mit dem Label Massacre Records, bei dem sie 2003 das Album 'Between the Worlds' und 2004 'Eternals' veröffentlichten. Der Bassist Geronimo Stade verließ 2004 die Band und Markus Beck übernahm seine Stelle. Das Album 'Terium', das erste Konzeptalbum der Band, ist am 28. März 2008 bei Massacre Records erschienen. 2009 erschien das Album 'Southgate' von 1998 als Neuauflage bei 'Ulterium Records'. Die Band gab im September 2012 ihre Auflösung bekannt, wobei ein Teil der Bandmitglieder, eine neue Band unter anderem Namen gründen wollen>.

oo 17.08.2004 Braunschweig
VU thi Tuyêt-Bang rk Apothekerin
* 25.01.1975 Baria (Vietnam) Lebensorte: Baria (Vietnam) Wilhelmshaven Braunschweig 

Quelle: Familienarchiv Gottsleben (Der Vorname heißt 'Tuyêt = Schnee' und 'Bang = Eis'. Tuyêt-Bang erhielt mit ihrer vietnamesischen Familie nach Ende des Vietnamkrieges Asyl in Deutschland und wohnte anfangs in Wilhelmshaven).

1. Gottsleben thi Ngoc-Xuân ZOe * 24.12.1999 Braunschweig

Quelle: Familienarchiv Gottsleben (Der Vorname heißt "Ngoc = Perle", "Xuân = Frühling" und "ZOe = das Leben").


7.10
JAGO Robert Leslie < 6.9
* 09.09.1949
Eltern: Jago Walter Leslie , Giddins May Eunice Muriel

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Robert Leslie Jago; geb. 9. September 1949; Eltern: Walter Leslie Jago und May Eunice Muriel Giddins; Heirat am 7. September 1974 mit Bianca Guilia Prandolini; Kinder: Christopher Robert Jago, Shane William Jago und Jeremy Carl Jago; Geschwister: Kenneth James Jago, Diane Wanda Jago, Leslie John Jago und Linda Eunice Jago).

oo 07.09.1974
PRANDOLINI Bianca Guilia
* 03.10.1952

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Bianca Guilia Prandolini; geb. 3. Oktober 1952; Heirat am 7. September 1974 mit Robert Leslie Jago; Kinder: Christopher Robert Jago, Shane William Jago und Jeremy Carl Jago).

1. Jago Christopher Robert * 07.06.1977
2. Jago Shane William * 02.11.1980
3. Jago Jeremy Carl * 23.02.1983

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


7.11
JAGO Kenneth James < 6.9
* 17.01.1951
Eltern: Jago Walter Leslie , Giddins May Eunice Muriel

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Kenneth James Jago; geb. 17. Januar 1951; Eltern: Walter Leslie Jago und May Eunice Muriel Giddins; Heirat am 17. März 1973 mit Kay Margaret Johansen; Kinder: Helen Maree Jago, Michael Rodney Jago und Rhonda Margaret Jago; Geschwister: Robert Leslie Jago, Diane Wanda Jago, Leslie John Jago und Linda Eunice Jago).

oo 17.03.1973
JOHANSEN Kay Margaret
* 31.07.1953

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Kay Margaret Johansen; geb. 31. Juli 1953; Heirat am 17. März 1973 mit Kenneth James Jago; Kinder: Helen Maree Jago, Michael Rodney Jago und Rhonda Margaret Jago).

1. Jago Helen Maree * 03.03.1976
2. Jago Michael Rodney * 18.01.1978
3. Jago Rhonda Margaret * 17.01.1983

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


7.12
JAGO Diane Wanda < 6.9
* 09.05.1954
Eltern: Jago Walter Leslie , Giddins May Eunice Muriel

Quellen: "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Diane Wanda Jago; geb. 9. Mai 1954; Eltern: Walter Leslie Jago und May Eunice Muriel Giddins; Heirat am 29. Juli 1977 mit Barry Kenneth McKay; Kinder: Danielle Amanda McKay, Brett Jago McKay und Merridee Diane McKay; Geschwister: Robert Leslie Jago, Kenneth James Jago, Leslie John Jago und Linda Eunice Jago)".

oo 29.07.1977
MCKAY Barry Kenneth
* 28.11.1944

Quellen: "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018; Barry Kenneth McKay; geb. 28. November 1944; Heirat am 29. Juli 1977 mit Diane Wanda Jago; Kinder: Danielle Amanda McKay, Brett Jago McKay und Merridee Diane McKay)".

1. McKay Danielle Amanda * 18.02.1978
2. McKay Brett Jago * 06.07.1979
3. McKay Merridee Diane * 03.07.1983

Kinder Quellen: "Diane McKay (Persönliche Mitteilung Juni 2018)" und "Gw.geneanet.org (Juli 2018)".


7.13
JAGO Leslie John < 6.9
* 05.02.1957
Eltern: Jago Walter Leslie , Giddins May Eunice Muriel

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Leslie John Jago; geb. 5. Februar 1957; Eltern: Walter Leslie Jago und May Eunice Muriel Giddins; Heirat am 15. September 1984 mit Victoria Cini; Geschwister: Robert Leslie Jago, Kenneth James Jago, Diane Wanda Jago und Linda Eunice Jago).

oo 15.09.1984
CINI Victoria
* 21.05.1961

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Victoria Cini; geb. 21. Mai 1961; Heirat am 15. September 1984 mit Leslie John Jago).


7.14
JAGO Linda Eunice < 6.9
* 24.10.1963
Eltern: Jago Walter Leslie , Giddins May Eunice Muriel

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Linda Eunice Jago; geb. 24. Oktober 1963; Eltern: Walter Leslie Jago und May Eunice Muriel Giddins; Heirat am 4. Dezember 1982 mit Spiro Michael Buhagiar; Kinder: Jarrod Anthony Buhagiar und Niall Joseph Buhagiar; Geschwister: Robert Leslie Jago, Kenneth James Jago, Diane Wanda Jago und Leslie John Jago).

oo 04.12.1982
BUHAGIAR Spiro Michael
* 19.02.1956

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; geb. 19. Februar 1956; Heirat am 4. Dezember 1982 mit Linda Eunice Jago; Kinder: Jarrod Anthony Buhagiar und Niall Joseph Buhagiar).

1. Buhagiar Jarrod Anthony * 30.10.1984
2. Buhagiar Niall Joseph * 20.09.1987

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


7.15
EDMONDS Lynette May < 6.10
* 03.08.1958
Eltern: Edmonds Robert John , Giddins Jacqueline Wanda

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Lynette May Edmonds; geb. 3. August 1958; Eltern: Robert John Edmonds und Jacqueline Wanda Giddins; Heirat am 21. Mai 1977 mit Kevin James Johansen; Kinder: Graham James Johansen und Alison May Johansen).

oo 21.05.1977
JOHANSEN Kevin James
* 17.10.1953

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Kevin James Johansen; geb. 17. Oktober 1953; Heirat am 21. Mai 1977 mit Lynette May Edmonds; Kinder: Graham James Johansen und Alison May Johansen).

1. Johansen Graham James * 25.09.1978
2. Johansen Alison May * 17.08.1985

Kinder Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018).


7.16
EDMONDS Debra Jane < 6.10
* 17.04.1963
Eltern: Edmonds Robert John , Giddins Jacqueline Wanda

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Debra Jane Edmonds; geb. 17. April 1963; Eltern: Robert John Edmonds und Jacqueline Wanda Giddins; Heirat am 23. Januar 1982 mit Mark Quabba).

oo 23.01.1982
QUABBA Mark
* 11.09.1959

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Mark Quabba; geb. 11. September 1959; Heirat am 23. Januar 1982 mit Debra Jane Edmonds).


7.17
ALDRIGE Marie < 6.12
* 14.01.1956
Eltern: Aldrige Henry , Cuzza Norma Florence

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Marie Aldridge; geb. 14. Januar 1956; 1. Heirat mit Peter Vitale; 2. Heirat mit Robert Giddins; Eltern: Henry Aldridge und Norma Florence Cuzza).

oo
VITALE Peter

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Peter Vitale; Heirat mit Marie Aldridge).

oo 2
GIDDINS Robert

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Robert Giddins; Heirat mit Marie Aldridge).


7.18
STONE Julie Ann < 6.14
* 29.01.1965
Eltern: Stone John Samuel , Sheppard Nancy Grace

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Julie Ann Stone; geb. 29. Januar 1965; Eltern: John Samuel Stone und Nancy Grace Sheppard; Heirat mit Mervyn Bruce Walmsley).

oo
WALMSLEY Mervyn Bruce

Quelle: Gw.geneanet.org (Juli 2018; Mervyn Bruce Walmsley; Heirat mit Julie Ann Stone).

Generation 8


8.1
MEHLHAFF Christopher Aaron < 7.3
* 17.04.1975
Eltern: Mehlhaff Michael Ross , Young Laurie Margaret

Quellen: "TribLive Obituaries. Obituaries for Pittsburgh, Greensburg and southwestern Pennsylvania (Pittsburgh Tribune-Review; Internet, Dezember 2011 <Tod des Großvaters>)" und "FamilySearch (März 2014; hier: Texas Marriages, 1966-2010 <Christopher Mehlhaff, geb. um 1975, 21 Jahre alt, Heirat am 21. Dezember 1996 in Travis, Texas mit Erika M Mcneely, geb. um 1975, 21 Jahre alt>; United States Public Records, 1970-2009 <Christopher Aaron Mehlhaff; geb. 17. April 1975; Wohnorte: Boulder, Colorado, Del Rio, Texas, Austin, Texas, Lodi, California; Possible Relatives: Erika Mcneely-Mehlhaff, Evelyn Mehlhaff, Fred W Mehlhaff, Harold E Mehlhaff, Laurie Margaret Mehlhaff, Mary E Mehlhaff, Michael Ross Mehlhaff>)".

oo 21.12.1996 Travis
MCNEELY Erika Monique
* 16.02.1975 Monterey Lebensorte: Monterey Travis  

Quelle: FamilySearch (Januar 2019; hier: California Birth Index, 1905-1995 <Erika M Mcneely; geb. 16. Februar 1975 in Monterey, California; Name der Mutter: Ornelas>; Texas Marriages, 1966-2010 <Erika M Mcneely, geb. um 1975, 21 Jahre alt, Heirat am 21. Dezember 1996 in Travis, Texas mit Christopher Mehlhaff, geb. um 1975, 21 Jahre alt>; United States Public Records, 1970-2009 <Erika Monique Mcneely, auch: Erika Mcneely-Mehlhaff; geb. 16. Februar 1975; Wohnorte: Wichita Falls, Texas, Austin, Texas; Possible Relatives: Cecilia Ornelas Mcneely, Chris Mehlhaff, Christopher Aaron Mehlhaff, Denise Nichole Mcneely, James Phillip Mcneely, Kinshasa Dawn Mcneely>).

1. Mehlhaff Nichole Simone * 05.07.1997 Travis

Quelle: FamilySearch (Januar 2019; hier: Texas Birth Index, 1903-1997 <Nichole Simone Mehlhaff; geb. 5. Juli 1997 in Travis, Texas; Eltern: Charistopher Aaro Mehlhaff und Erika Monique Mcneely>).


8.2
ENZMINGER Molly Rose < 7.4
* 29.04.1989 Alameda
Eltern: Enzminger Robert Andrew (Andy) , Young Jennifer Anne

"Molly Enzminger earned her master's degree in infant mental health in 2014. Her master's thesis research examined the maternal representations of pregnant women whose babies were conceived using artificial reproductive technology. Molly was an intern at Epiphany Center in San Francisco where she provided relationship-based care to infants and toddlers and led parenting groups. Currently, Molly works at Epiphany Center as their Family Enrichment Project Coordinator. The Family Enrichment Project is a brand new program that offers parent-child playgroups, parent education, activities, and field trips to families with children birth through age 5". - Quellen: "Facebook (Januar 2019; Heirat am 6. Oktober 2018 mit Christopher Thomas McCown)", "Theknot.com/us/molly-enzminger-and-chris-mccown-oct-2018 (Januar 2019; Hochzeit am 6. Oktober 2018 in Paso Robles, CA mit Christopher Thomas McCown)", "Mills college. Oakland, Calif (Internet, Dezember 2011)" und "FamilySearch (Dezember 2014; hier: California, Birth Index, 1905-1995 <Molly Rose Enzminger; geb. 29. April 1989 in Alameda, California, Name der Mutter: Young>)".

oo 06.10.2018 Paso Robles
MCCOWN Christopher (Chris) Thomas
* 30.10.1986 Los Angeles Lebensorte: Los Angeles Paso Robles  

Quellen: "FamilySearch (Januar 2019; hier: California Birth Index, 1905-1995 <Christopher Thomas Mccown; geb. 30. Oktober 1986 in Los Angeles, California; Mutter: N.N. Call>)", "Facebook (Januar 2019; Heirat am 6. Oktober 2018 mit Christopher Thomas McCown)" und "Theknot.com/us/molly-enzminger-and-chris-mccown-oct-2018 <Hochzeit am 6. Oktober 2018 in Paso Robles, CA mit Christopher Thomas McCown)".

 

Stand : 27.01.2019
Erstellt mit PC-AHNEN 2019

Stand: Januar 2019
Klaus Gottsleben
Copyright © gottsleben-genealogie.de/com