Familienforschung
Gottsleben - Gayes - Engelbarts - Voß


Home Nach oben Adam Gottsleben Anton Gottsleben Arnold Gottsleben Bernard Gottsleben Bernhard Gottsleben Bruno Paul Gottsleben Christoph Gottsleben David B Gottsleben Eduard Gottsleben Florian Gottsleben Franz Joachim Gottsleben Georg Gottsleben Hans Joachim Gottsleben Janet Gottsleben Joachim Gottsleben Karl Gottsleben Kendra Gottsleben Lorenz Gottsleben Martin Gottsleben Paul Gottsleben Raymund Gottsleben Rudolf Gottsleben Tom Gottsleben Gottsleben Hannover Gottsleben Hildesheim Gottsleben Mainz Gottsleben  Motzenrode Gottsleben Rüstungen Gottsleben South Dakota Gottsleben Wien Gottsleben  Nehls Gottsleben  Hamburg Familien Gottesleben Gottleben  Finnland Gottleben  Riga Gott(e)sleben Linien Berens  Riga George Bac Joseph Brodmann Familie Engelbarts Familie Gayes Familie Voß Familie Wedel Familie Martinet Francis Roudière
 


Familie Gottsleben
Mainz
 

    Die Mainzer Linie der Familie Gottsleben ist seit Mitte des 17. Jahrhunderts nachgewiesen. Mit großer Wahrscheinlichkeit sind die Vorfahren dieser Gottslebens aus dem Eichsfeld – der Wiege unserer Familie – nach Mainz gewandert. Zwischen dem Staat Eichsfeld und dem Erzbistum Mainz gab es eine enge historische Bindung. Der Eichsfelder Staat – auch »Kurfürstlich Mainzischer Eichsfelder Staat« genannt - war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches, das zum Erzbistum Mainz gehörte und bis zum Jahr 1802 existierte. Bis zum Ende des Eichsfelder Staates wurde das Gebiet von einem Mainzer Statthalter regiert.
    Johannes Gutenberg ist der bekannteste Sohn der Stadt Mainz. Er ist Erfinder des modernen Buchdrucks mit beweglichen Metalllettern und der Druckerpresse. Die Verwendung von beweglichen Lettern ab 1450 revolutionierte die herkömmliche Methode der Buchproduktion - das Abschreiben von Hand - und löste in Europa eine »Medienrevolution« aus. Gutenbergs Buchdruck breitete sich schnell in Europa und später in der ganzen Welt aus und wird als ein Schlüsselelement der Renaissance betrachtet. Insbesondere sein Hauptwerk, die Gutenberg-Bibel, zwischen 1452 und 1454 entstanden, wird allgemein für ihre hohe ästhetische und technische Qualität gerühmt.
    Vor diesem historischen Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass unserer Johann Michael Gottsleben ab 1739 das Drucker- und Buchbinderhandwerk erlernte und die Tradition in der Familie weiter gepflegt wurde. Auch sein Enkel Joseph Gottsleben lernte das Druckerhandwerk, machte sich selbständig und gründete 1853 die erste täglich erscheinende Mainzer Zeitung

    The Mainz line of the Gottsleben clan has been documented since the middle of the 17th century. With high probability, Gottslebens immigrated to Mainz from the Eichsfeld, who had been plundered and pillaged during the Thirty Years' War. The area of the Eichsfeld is the cradle of our family. There was a close historical connection between the state of Eichsfeld and the archbishopric of Mainz. The Eichsfelder state - also called ’Kurfürstlich Mainzischer Eichsfelder Staat’ - was a territory of the Holy Roman Empire, which belonged to the archbishopric of Mainz and existed until 1802. Until the end of the Eichsfeld state, the area was governed by a Mainz governor.



Blick auf Mainz
um 1890



Mainzer Dom
um 1750



Kirche Sankt Ignaz
zu Main
 



Kirche Sankt Stephan
zu Main



Kirche Sankt
Emmeran zu Main


Johannes Gutenberg

    Mit dem um 1610 geborenen Michel Gutleb beginnt die Geschichte der Mainzer Linie der Familie Gottsleben. Um 1635 heiratete er eine Catharina und am 31. Juni 1635 wird ihre Tochter Elisabeth in der Kirche St. Ignaz zu Mainz getauft. Danach finden wir einen Johannes Jacob Gottsleben, der am 14. Mai 1668 in der Kirche St. Ignaz mit Maria Catharina Brucheimer getraut wurde. Aus dieser Ehe kennen wir die Kinder Maria Charitas, Anna Maria und Georg. Eine weitere Familie konnte mit Johannes Conrad Gottsleben ausfindig gemacht werden. Er heiratete um 1679 eine Anna Gertrud und ihr Sohn Johannes Theodor wurde am 15. Januar 1679 in der Kirche St. Emmeran getauft. Danach folgen die Familien Johann Gottsleben, Conrad Gottsleben, Johann Peter Gottsleben und Ludwig Gottsleben. Die Verwandtschaftsbeziehungen dieser Familien müssen noch geklärt werden.
   
Die von dem Drucker und Buchbinder Johann Michael Gottsleben und seiner Frau Anna Margaretha Ludwig 1753 in Mainz gegründete Linie der Familie Gottsleben existiert noch heute durch Nachkommen in den Vereinigten Staaten. Johann Michaels Enkel, der am 24. Januar 1825 in der Kirche St. Quintin getaufte Jacob, emigrierte 1854 als 28-Jähriger in die Vereinigten Staaten. Ein weiterer Enkel, der Buchdruckereibesitzer und Gründer der ersten Mainzer Zeitung, Joseph Gottsleben, war im 19. Jahrhundert ein wohlhabender und einflussreicher Mann der Stadt Mainz. Die Ehe seines Sohnes Johann Baptist Gottsleben mit Maria Stambach blieb kinderlos. Nach Johann Baptists Tod Ende 1933 sind keine Angehörigen der Familie Gottsleben in Mainz mehr nachgewiesen.

    Angehörige der aus Mainz stammenden amerikanischen Familie Gottsleben sind auf dem Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York, Plot: 13622 bestattet. Hier finden wir die Gräber von Joseph Gottsleben, gest. 8. Oktober 1862. - John B. Gottsleben, gest. 27. Oktober 1875. - Charles Gottsleben; gest. 17. November 1881. - George L. Gottsleben; gest. 18. September 1889. - Jacob Gottsleben; gest. 28. [25.] Februar 1907. - Maria Theresa Gottsleben; gest. 2 März 1917. - Louis Gottsleben; gest. 26. September 1933. - John J. Gottsleben; gest. 30. April 1956. - Raymond Gottsleben; gest. 30. Juli 1998 und Louise Gottsleben;  gest. 10. November 1999.


The Green-wood Cemetery was founded in 1838
by Henry Evelyn Pierrepoint. The original layout for the cemetery was
 designed by landscape architect David Bates Douglass.
The 478 acres have a varied terrain and feature both the highest point in
 Brooklyn (Battle Hill) and four glacial kettle ponds. It has been a tourist
 destination since the mid 19th century and is the final resting place of
 around 600,000 persons. The cemetery was designated
a National Historic Landmark in 2006.


Gottsleben
in Mainz
und den Vereinigten Staaten

(ab 1610
)

1610

 

 

 

 

GOTTSLEBEN Michel rk
*um 1610
Lebensort: Mainz  
Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Tochter Name Gutleb [Gottsleben ?]>).

oo
<.1635
N.N. Catharina rk
um 1610
Lebensort: Mainz  
Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Tochter nur Vorname>).

1. Gottsleben Elisabeth ˜ 31.07.1635 Mainz Qu: Mainz St. Ignaz
Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name Elisabetha Gutleb [Gottsleben ?]>).
 

1645

 

 

 

 

 


GOTTSLEBEN Johannes Jacob
rk
*  <.1645 Lebensort: Mainz
Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Jacobum Gottaleben [Gottsleben]>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Kinder Name: Joannis Jacobi Gottsleben/Gottesleben>).

oo
14.05.1668 Mainz  Qu: Mainz St. Ignaz
BRUCHEIMER Maria Catharina rk
*  <.1650 Lebensort: Mainz   
Eltern: Brucheimer Stephan , N.N.
Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Mariam Catharinam Brucheimer, Vater: Stephani Brucheimer>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Kinder Vorname: Mariae Catharinae>).

1. Gottsleben Maria Charitas ˜ 28.10.1668 Mainz Qu: Mainz St. Ignaz
Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Maria Charitas Gottesleben>).

2. Gottsleben Anna Maria ˜ 10.10.1669 Mainz Qu: Mainz St. Ignaz
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Annam Mariam>).

3. Gottsleben Georg ˜ 21.01.1671 Mainz Qu: Mainz St. Ignaz
Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Georgium Gottesleben>).
 

1650

 

 


GOTTSLEBEN Johannes Conrad
rk
* um.1650 Lebensort: Mainz 
Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Taufe des Sohnes; Name: Joannis Conradi Gottesleben>).

oo
<.1679 Mainz
N.N. Anna Gertrud rk
* um.1650 Lebensort: Mainz 
Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe des Sohnes Vorname: Annae Gertrudis>)

1. Gottsleben Johannes Theodor ˜ 15.01.1679 Mainz Qu: Mainz St. Emmeran
Quelle: FamilySearch (April 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Joannes Theodorus Gottesleben>).
 

1660

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


GOTTSLEBEN Johann
rk
* um 1660
Lebensort: Mainz 
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <bei Heirat des Sohnes im Trauregister St. Quintin Vorname: Joannis>).

oo
<.1690
N.N. Margaretha rk
* um 1660
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Heirat des Sohnes>).

1. Gottsleben Stephan * . <.1690

Generation 1

GOTTSLEBEN Stephan rk 
*  <.1690 Lebensort: Mainz   
Eltern: Gottsleben Johann , N.N. Margaretha
Quellen: "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Vorname: Stephanus>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Tochter Vorname: Stephani>)" und "Chur-Mayntzischer Stads- und Staats-Schematismus 1743, S. 72 <Müntzen-Bediente Stephan Gottsleben>".

oo
11.06.1715 Mainz  Qu: Mainz St. Quintin
BOURGEAT Juliana rk
*  <.1690 Lebensort: Mainz   
Eltern: Bourgeat Ludwig , N.N.
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929; Geburten und Taufen 1558-1898 <Taufe der Tochter>).

1. Gottsleben Maria Margaretha ˜ 16.03.1716 Mainz Qu: St. Quintin

Generation 2

GOTTSLEBEN Maria Margaretha rk 
˜ 16.03.1716 Mainz Qu: St. Quintin
Eltern: Gottsleben Stephan , Bourgeat Juliana
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898; Heiraten 1558-1929 <Name: Maria Margaretha Gotsleb>).

oo
27.06.1737 Mainz  Qu: Mainz St. Ignaz
KRAUS Johann Henric rk
*  <.1716 Lebensort: Mainz  
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Vorname: Joanne Henrico>).
 

1665

 

 

 

 

 

 

 

 

 


GOTTSLEBEN Conrad
rk
*  <.1665 Lebensort: Mainz 
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <bei der Taufe der Kinder Name: Conradi Gottsleben/Gotteslebl>; Heiraten 1558-1929 <bei Hochzeit der Tochter Anna Maria Name: Conradus Gottleben>).

oo
<.1683
GERLING Elisabeth rk
*  <.1665 Lebensort: Mainz 
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Kinder Vorname: Elisabethae und Name: Elisabethae Gerling>).

1. Gottsleben Georg ˜ 02.05.1683 Mainz
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Georgium Gottleben, Vater: Conradi Gottleben, Mutter: Elisabethae Gerling>).

2. Gottsleben Maria Veronica ˜ 21.09.1687 Mainz Qu: Mainz St. Emmeran
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).

3. Gottsleben Anna Maria Elisabeth ˜ 24.11.1689 Mainz Qu: Mainz St. Emmeran

Generation 1


GOTTSLEBEN Anna Maria Elisabeth
rk < 0.1
˜ 24.11.1689 Mainz Qu: Mainz St. Emmeran
Eltern: Gottsleben Conrad , Gerling Elisabeth
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Anna Maria Elisabetha Gotteslebl>; Heiraten 1558-1929 <Name: Anna Maria Gottleben>).

oo
23.11.1711 Mainz
ARTZ Johann Jacob rk
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Vorname: Joannes Jacobus>).
 

1670

 


GOTTSLEBEN Anna Barbara
rk 
*  um 1670 Lebensort: Mainz 
Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Anna Barbara Gottgeb>)

oo
11.11.1695 Mainz  Qu: Mainz St. Ignaz
Wagner Michael rk
*  um 1670 Lebensort: Mainz
Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Vorname: Michaeel>).
 

1720


GOTTSLEBEN Anna Margaretha
rk 
*  um 1720 Lebensort: Mainz  
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name: Anna Margaretha Gotsleb>).

oo
14.01.1742 Mainz  Qu: Mainz St. Ignaz
Gross Martin rk
*  um 1720 Lebensort: Mainz   
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929<Vorname: Martino>).
 

1725

 

 

 

 

1725

 

 

 

 

 


GOTTSLEBEN Barbara Appollonia
rk 
*  um 1725
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name Gotsleben>).

oo
26.07.1750 Mainz  Qu: Mainz St. Ignaz
Ruecker Wilhelm Christian rk
*  1720 Lebensort: Mainz 
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Vorname: Wilhelmus Christianus>).
 


GOTTSLEBEN Johann Peter rk
*  <.1725 Lebensort: Mainz 
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten, 1558-1929 <Name: Joannem Petro Gotsleben>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Kinder Vorname: Petri>).

oo
11.04.1748 Mainz  Qu: Mainz St. Ignaz
MATHER Anna Margaretha rk
*  <.1730 Lebensort: Mainz   

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten, 1558-1929 <Name: Anna Margaretha Mather>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Kinder nur Vorname: Anna Margaretha/Margarethae>).

1. Gottsleben Kilian ˜ 02.02.1749 Mainz Qu: Mainz St. Ignaz
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Kilianus>).

2. Gottsleben Johann ˜ 25.02.1750 Mainz Qu: Mainz St. Stephan
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Joannes>).

3. Gottsleben Johannes ˜ 08.08.1755 Mainz Qu: Mainz St. Stephan
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Joannes>).

4. Gottsleben Anna Margaretha ˜ 08.09.1757 Mainz Qu: Mainz St. Stephan
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).
 

1730


GOTTSLEBEN Nicolaus
rk 
*  1730 Lebensort: Mainz begr. 07.06.1796 Mainz
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Tote und Beerdigungen 1582-1958 <Nicolaus Gottsleben, 66 Jahre alt, geb. 1730, ledig, beerdigt am 7. Juni 1796 in Mainz>).
 

1740

 


GOTTSLEBEN Margaretha
rk 
*  um 1740 Lebensort: Mainz  
Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Name Margaretha Gotteslebin>).

oo
28.07.1764 Mainz  Qu: Mainz St. Stephan
Merckling Otto rk
*  um 1740 Lebensort: Mainz 

Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929).
 

1790

 

 

 

 

 

 

 

 

 


GOTTSLEBEN Ludwig rk
* um 1790
Lebensort: Mainz   
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <bei Heirat des Sohnes im Trauregister der Kirche St. Quintin Vorname: Ludovici>).

oo
<.1815
KLAA Eva rk
* um 1790
Lebensort: Mainz
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <bei Heirat des Sohnes im Trauregister der Kirche St. Quintin Name: Evae Klaa>).

1. Gottsleben Peter ˜ 17.10.1815 Mainz Qu: Mainz St. Peter

Generation 1

GOTTSLEBEN Peter rk 
˜ 17.10.1815 Mainz Qu: Mainz St. Peter
Eltern: Gottsleben Ludwig , Klaa Eva
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Vorname: Petrus, bei Heirat 40 [richtig 41] Jahre alt>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe des Sohnes Vorname: Petri>).

oo
09.07.1856 Mainz  Qu: St. Quintin
UZUBER Maria Eva rk
* um.1813 Mainz
Eltern: Uzuber Benedict , Grassmann Catharina
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <bei Hochzeit Alter 43 Jahre>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe des Kindes Name: Mariae Evae Uzubor>).

1. Gottsleben Ludwig Joseph * 18.03.1857 Mainz
Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname Ludovicus Josephus; Name des Großvaters väterlicherseits Ludovico Gottslebe>).
 

1820


GOTTSLEBEN Martin
rk 
*  um 1820 Lebensort: Mainz
Quelle: Ahnenforscher.net (Internet 2008; hier: Urtheile vom Spezial=Gericht Mainz, Großherzoglich-Hessisches Regierungsblatt auf das Jahr 1840 <Durch Urtheil vom 27. Nov. 1839 wurde Martin Gottsleben, 19 Jahre alt, Goldarbeiter in Mainz, wegen der Verbrechens zweier in bewohnten Hause mittels Einbrechung verübter Diebstähle zu 5 Jahren Zwangsarbeit und unter körperlicher Haft zu den Kosten des Prozesses. Stellung einer Caution von 100 fl. verurtheilt, die Restittuion der entwendeten Gegenstände, sowie die Einrückung des Urtheils in das Gr. Regierungsblatt verordnet. Die Strafe wurde im Gnadenwege auf 3 Jahre herabgesetzt>).
 

 Johann Michael Gottsleben

Stammliste
(Stand: 13.01.2019)

Großeltern (?)


GOTTSLEBEN Johann rk
* um.1660 Lebensort: Mainz   

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <bei Heirat des Sohnes im Trauregister St. Quintin Vorname: Joannis>).

oo <.1690
N.N. Margaretha rk
* um.1660 Lebensort: Mainz   

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Heirat des Sohnes>).

1. Gottsleben Stephan * . <.1690 >

Eltern und Schwester (?)


GOTTSLEBEN Stephan rk < 0.1
*  <.1690 Lebensort: Mainz   
Eltern: Gottsleben Johann , N.N. Margaretha

Quellen: "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Vorname: Stephanus>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Tochter Vorname: Stephani>)" und "Chur-Mayntzischer Stads- und Staats-Schematismus 1743, S. 72 <Müntzen-Bediente Stephan Gottsleben>".

oo 11.06.1715 Mainz  Qu: Mainz St. Quintin
BOURGEAT Juliana rk
*  <.1690 Lebensort: Mainz   
Eltern: Bourgeat Ludwig , N.N.

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929; Geburten und Taufen 1558-1898 <Taufe der Tochter>).

1. Gottsleben Maria Margaretha ˜ 16.03.1716 Mainz Qu: St. Quintin


0.1 GOTTSLEBEN Johann Michael rk Drucker und Buchbinder
* um.1725 Mainz Lebensort: Mainz   
Eltern (?): Gottsleben Stephan ,
Bourgeat Juliana

Quellen: "Mainzer Zeitschrift. Mittelrheinisches Jahrbuch für Archäologie, Kunst und Geschichte. Mainz: Verl. des Mainzer Altertumsvereins, 1973, Bd. 67/68 (1972/73), S. 53 <Michael Gottsleben. 1739 Lehrjunge bei Joh. Phil. Ungleich. 1742 Geselle. - Johann Philipp Ungleich 'churfürstlicher Universitäts-Buchbinder und Verläger' gründete 1736 in Mainz mit dem späteren Kirchheim-Verlag einen der ältesten Fachverlage Deutschlands>" und "FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Joannes Michaeel Gotsleben Heirat mit Anna Margaretha Ludwig; Joannes Michaeli Gottleben, Witwer bei Heirat mit Ursula>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Kinder: Joannis Michaelis Gotsleben/Michaelis Gotsleben/Joannis Michaelis Gottsleben/Michaelis Gottsleben>)".

oo 04.03.1753 Mainz  Qu: Mainz St. Ignaz
LUDWIG Anna Margaretha 52Jhr rk
* um.1729 Mainz ± 27.08.1781 Mainz Lebensort: Mainz   

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Anna Margaretha Ludwig>; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe ihrer Kinder Name: Annae Margaretha und Margarethae Ludwigin>; Tote und Beerdigungen 1582-1958 <Anna Margaretha Lugwigin Gotsleb; Ehepartner: Michaelis Gotsleb>).

1. Gottsleben Maria Theresia ± 06.01.1774 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Tote und Beerdigungen 1582-1958 <Name des Vaters: Michaelis Gotsleben>).

2. Gottsleben Philipp Franciscus ˜ 06.02.1754 Mainz Qu: Mainz St. Ignaz

Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Philippus Franciscus Gotsleben; Eltern: Joannis Michaelis Gotsleben und Annae Margaretha>).

3. Gottsleben Maria Charitas Jacobina ˜ 24.06.1756 Mainz Qu: Mainz St. Ignaz

Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898, Name: Maria Charitas Jacobina Gotsleben; Eltern: Joannis Michaelis Gotsleben und Annae Margaretha).

4. Gottsleben Franz Edmund ˜ 30.10.1758 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Franciscus Edmundus>).

5. Gottsleben Johann Nicolaus 2Jhr 1Mo 2Wo ˜ 01.01.1761 Mainz Qu: Mainz St. Christoph ± 20.02.1763 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Joannes Nicolaus Gottleben>; Tote und Beerdigungen 1582-1958 <Name des Vaters: Michaelis Gottleben>).

6. Gottsleben Johanna Elisabeth 3Jhr 4Mo 2Wo ˜ 30.01.1763 Mainz Qu: Mainz St. Christoph ± 15.06.1766 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Joanna Elisabetha>; Tote und Beerdigungen 1582-1958 <Name des Vaters: Joannis Michaelis Gottsleben>).

7. Gottsleben Clara Theresia Margaretha ˜ 18.02.1765 Mainz Qu: Mainz St. Christoph

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).

8. Gottsleben Maria Magdalena 5Jhr 1Wo ˜ 18.12.1767 Mainz Qu: Mainz St. Christoph ± 27.12.1772 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898; Tote und Beerdigungen 1582-1958 <Name des Vaters: Michaelis Gottsleben>).

9. Gottsleben Michael ˜ 29.09.1770 Mainz Qu: Mainz St. Christoph

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).

10. Gottsleben Peter Nicolaus 3Jhr * . .1773 Mainz ± 21.10.1776 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Tote und Beerdigungen 1582-1958 <Petrus Nicolaus, Alter: 3, Geburtsdatum: 1773, Name des Vaters: Michaelis Gottsleben>).

oo 2 18.11.1781 Mainz  Qu: Mainz St. Christoph
FRITZ Ursula rk
Lebensorte:  Mainz  

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe des Sohnes Ludwig Joseph Name: Ursula Fritzin; bei Taufe der Tochter Theresia Name: Ursulae Fritz>).

11. Gottsleben Ludwig Joseph * 19.03.1785 Mainz Qu: Mainz St. Christoph > 1.1
12. Gottsleben Theresia * 12.02.1788 Mainz Qu: Mainz St. Christoph

Quelle: FamilySearch (Januar 2015; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Theresiae Gotsleben; Eltern: Michaelis Gotsleben und Ursulae Fritz>).

Generation 1


1.1 GOTTSLEBEN Ludwig Joseph rk Kranführer < 0.1
* 19.03.1785 Mainz Qu: Mainz St. Christoph Lebensort: Mainz   
Eltern: Gottsleben Johann Michael , Fritz Ursula

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <bei eigener Taufe Vorname: Ludovicus Josephus; bei der Taufe seiner Kinder Vorname: Ludovici/Ludovici, Josephi/Ludovicus, Josephus>; New York City Municipal Deaths, 1795-1949 <1907 beim Tod des Sohnes Jacob Angabe zu den Eltern des Verstorbenen: Louis [Ludwig] Gottsleben und Anna Gottsleben [Maria Anna Nicolai], beide geb. in Germany>).

oo
NICOLAI Maria Anna rk
* um.1790 Mainz Lebensort: Mainz   

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe ihrer Kinder Vorname Mariae/Mariae Annae/Anna Maria>; New York City Municipal Deaths, 1795-1949 <1907 bei Tod des Sohnes Jacob; Eltern des Verstorbenen: Louis [Ludwig] Gottsleben und Anna Gottsleben [Maria Anna Nicolai], beide geb. in Germany>).

1. Gottsleben Joseph 66Jhr 7Mo 1Wo * 19.01.1822 Mainz † 30.08.1888 Mainz > 2.1
2. Gottsleben Jacob ˜ 27.08.1823 Mainz Qu: Mainz St. Quintin

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Jacobus Gottsleben; getauft 27. August 1823 in Sankt Quintin, Mainz; Eltern: Ludovici Gottsleben und Annae Nicolai>). - Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem 1851 in die Vereinigten Staaten eingewanderten J.P.F. Gottsleben (geb. um 1824) und dem in New York bestatteten Joseph Gottsleben (gest. 8.10.1862; Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York. Grabstätte der aus Mainz eingewanderten Familie Jacob Gottsleben; Plot 13622)?

3. Gottsleben Jacob 82Jhr 1Mo ˜ 24.01.1825 Mainz Qu: Mainz St. Quintin † 25.02.1907 New York > 2.2
4.
Gottsleben Georg 1Jhr 7Mo 4Wo * 18.12.1827 Mainz † 16.08.1829 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Georgius>; Tote und Beerdigungen 1582-1958).

5. Gottsleben Anna Maria * 10.08.1830 Mainz > 2.3
6. Gottsleben Anna Maria Salome * 23.09.1833 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).

7. Gottsleben Christina 1Jhr 2Mo 2Wo * 26.10.1838 Mainz Qu: Mainz St. Quintin † 09.01.1840 Mainz Qu: Mainz St. Quintin

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898; Tote und Beerdigungen 1582-1958).

Generation 2


2.1 GOTTSLEBEN Joseph 66Jhr 7Mo 1Wo rk Buchdruckereibesitzer, Zeitungsverleger < 1.1
* 19.01.1822 Mainz † 30.08.1888 Mainz Lebensort: Mainz   
Eltern: Gottsleben Ludwig Joseph , Nicolai Maria Anna

Joseph Gottsleben begann am 1. September 1836 eine Lehre in der Druckerei von Florian Kupferberg in Mainz und arbeitet nach Beendigung seiner Lehrzeit am 6. September 1841 mehrere Jahre als Gehilfe in auswärtigen Druckereien. Um sich selbständig zu machen kehrte er im Revolutionsjahr 1848 in seine Vaterstadt zurück. Doch dieser Plan stieß auf viele Hindernisse. Erst als durch die Märzerrungenschaften eine behördliche Genehmigung nicht mehr notwendig war, konnte er seine eigene Werkstatt einrichten. Das neue Geschäft wurde, wenn auch zunächst nur mit geringen Mitteln, 1850 eröffnet. Im selben Jahr begründete Joseph Gottsleben ein Inseratenblatt als erste täglich erscheinende Mainzer Zeitung. Keine drei Jahre später, am 1. Mai 1853 erfreute Joseph Gottsleben die Mainzer mit einer sich nun Täglicher Anzeiger nennenden "richtigen" Zeitung, die sie mit Nachrichten aus aller Welt wie auch mit einem unterhaltenden Teil versorgte. In der ersten Nummer dieses Täglichen Anzeigers informierte Gottsleben seine Leser über sein Konzept: "Der Tägliche Anzeiger bringt Original- und andere Erzählungen, Novellen, Gedichte, Miscellen, Rechen-, Rätselaufgaben, Feuilleton für Theater und Concert. Täglich eine kurze und bündige Zusammenstellung der Tagesbegebenheiten, Geldkurs, Getraide-, Oel-, Brod-, Fleisch- und Brantweinpreise. Einsendungen von allgemeinem Interesse finden freie Aufnahmen." Damit war zum 1. Mai 1853 eine "Zeitung" entstanden, die diesen Namen verdiente und in ihrem redaktionellen Konzept bereits dem der Zeitungen von heute entsprach. Es gab, wenn auch noch in bescheidener Form, einen politischen, wirtschaftlichen, lokalen und feuilletonistischen Teil. Nicht mehr die Anzeigen beherrschten Aufmachung und Inhalt der Zeitung, sondern das aktuelle Tagesgeschehen. Bald gelang es dem Mainzer Anzeiger, in weiten Kreisen der Bevölkerung große Beliebtheit und politischen Einfluss zu erringen. Mit dem Wachstum des Anzeigers ging ein Ausbau der Druckerei einher. Im Jahre 1862 mussten neue Räumlichkeiten bezogen werden, und am 1. Januar 1871 wurde durch Ankauf der C. O. Köhlerschen Steindruckerei ein neuer Zweig dem alten Geschäfte angegliedert. 1877 bereicherte Joseph Gottleben den Mainzer Anzeiger mit einem sonntäglich erscheinenden Unterhaltungsblatt "Der Hausfreund".  Am 1. Dezember 1884 zog sich Joseph Gottsleben aus dem Geschäft zurück. Sein am 14. August 1860 geborener Sohn Johann Baptist übernahm die Geschäftleitung der Druckerei, die er krankheitshalber jedoch bereits am 1. Juli 1897 wieder niederlegen musste. - Die Druckerei J. Gottsleben wurde später mit der Kupferbergschen Druckerei vereinigt und in eine Aktiengesellschaft "Mainzer Verlagsanstalt und Druckerei A. G. vormals J. Gottsleben und Fl. Kupferberg" umgewandelt. - Literatur: Kornfeld, Heike: Die Entwicklung des Druckgewerbes in Mainz : vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges (1816 - 1914). Mainz : Stadtarchiv, 1999. (= Beiträge zur Geschichte der Stadt Mainz ; 31). Zugl.: Mainz, Univ., Diss., 1996. S. 103-122 <hier: Florian Kupferberg gegr. 1808; Die Entwicklung der Druckerei bis 1897; Zur Firmengeschichte; Verlags- und Druckerzeugnisse; Personal und technische Ausstattung; Die Weiterführung der Druckerei Florian Kupferberg als "Mainzer Verlagsanstalt und Druckerei A.-G. vorm. J. Gottsleben und Fl. Kupferberg" nach 1897; Die Entwicklung der Druckerei Joseph Gottsleben bis 1897; Die Umstrukturierung der Druckerei Florian Kupferberg in eine Aktiengesellschaft; Die Entwicklung der "Mainzer Verlagsanstalt und Druckerei A.-G." nach 1897>. -  Lehnert, Georg: Joseph Gottsleben, Buchdruckereibesitzer und Zeitungsverleger, 1822-1888. In: Hessische Biographien. Darmstadt, Bd. 1 (1912), S. 231-232. - Leicher, Günther: Am Anfang stand der Tägliche Straßenanzeiger (Internet, 21.06.2002). - Quellen: "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929)" und "Familienarchiv Gottsleben".

oo 01.05.1850 Mainz  Qu: Mainz St. Quintin
FALK Anna Elisabeth
*  <.1830 Lebensorte:  Mainz  

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929; Geburten und Taufen 1558-1898 <bei Taufe der Kinder Vorname: Annae Elisabeth>).

1. Gottsleben Christina Elise Magdalena > 3.1
2. Gottsleben Anna Maria * .um.1851 Mainz > 3.2
3. Gottsleben Salome Josephina * 15.11.1858 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898).

4. Gottsleben Johann Baptist 73Jhr 3Mo 2Wo * 14.08.1860 Mainz † 02.12.1933 Mainz > 3.3
5. Gottsleben Antonia 39Jhr 7Mo * 18.08.1862 Mainz † 21.03.1902 Mainz > 3.4

Joseph Gottsleben
(um 1878/80)

Am 29. Juni 1850 erschien
die erste Ausgabe des
 
Täglichen Straßen-Anzeigers

Die erste Ausgabe des
Mainzer Anzeigers
erschien am
27. April 1854


2.2
GOTTSLEBEN Jacob 82Jhr 1Mo rk Wagenbauer (Carriage builder) < 1.1
˜ 24.01.1825 Mainz Qu: Mainz St. Quintin † 25.02.1907 New York Lebensorte: Mainz New York  
Eltern: Gottsleben Ludwig Joseph , Nicolai Maria Anna

Jacob Gottsleben wanderte als 28-Jähriger, aus Mainz (Großherzogtum Hessen) kommend, am 9. Februar 1854 mit dem Schiff "Harmonia" über Le Havre und New York in die Vereinigten Staaten ein. Als Beruf gab er Farmer an und als Zielort New York. - Quellen: "FamilySearch (Februar 2017; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Name: Jacobus Gottsleben; Taufdatum: 24. Januar 1825; Taufort: Sankt Quintin, katholisch, Mainz, Hessen-Darmstadt; Name des Vaters: Ludovici Gottsleben; Name der Mutter: Mariae Annae Nicolai>; New York, Passenger Lists, 1820-1891 <Jacob Gottsleben, Immigration 1854, New York City, 28 Jahre alt, geb. um 1826 in Hesse; Schiffsname: Harmonia>; United States Germans to America Index, 1850-1897 <Jacob Gottsleben, Immigration 9. Februar 1854, New York, 28 Jahre alt, geb. um 1826 in Hessen, Beruf: Farmer, Zielort: New York; Abfahrtshafen: [Le] Havre, Schiffsname: Harmonia>; New York, Births and Christenings, 1640-1962 <1859, 1861 und 1867 bei Geburt der Kinder: George L., geb. 1859; Charles, geb. 1861 und Margareta, geb. 1867>; United States Census, 1870 <Jno Gotsleben [Jacob Gottsleben], 44 Jahre alt, geb. um 1825/26 in Germany, Wohnort: New York; [Ehefrau:] Therese Gotsleben [Gottsleben], 30 Jahre alt, geb. um 1839/40 in Germany; [Sohn:] George Gotsleben [Gottsleben], 11 Jahre alt, geb. um 1858/59 in New York> und <Jacob Gottlebn [Gottsleben], 44 Jahre alt, geb. um 1825/26 in Prussia, Wohnort: New York; [Ehefrau:] Mary T Gottlebn [Gottsleben], 29 Jahre alt, geb. um 1840/41 in New York [?]; [Sohn:] George Gottlebn [Gottsleben], 11 Jahre alt, geb. in New York>; United States Census, 1880 <Jacob Gottaleben [Gottsleben], 50 Jahre alt, geb. in Germany, Wohnort: New York; Ehefrau: Teresa Gottaleben [Gottsleben], 39 Jahre alt, geb. um 1841 in New York [?]; Söhne: George Gottaleben [Gottsleben], 21 Jahre alt, geb in New York und Louis Gottaleben [Gottsleben], 6 Jahre alt, geb. in New York; Neffe: Charles Gottaleben [Gottsleben], 23 Jahre alt, geb. in New York>; New York City, Police Census, 1890 <Jacob Gottsleben, Wohnort: New York, 64 Jahre alt, geb. um 1826>; United States Census, 1900 <Jacob Gottsleben, 75 Jahre alt, geb. Jan. 1825 in New York [?], Wohnort: Borough of Manhattan, Election District 19 New York City Ward 5, New York County, New York; 42 Jahre verheiratet, oo um 1858; Ehefrau: M. Gottsleben, 59 Jahre alt, geb. um 1841 in New York [?]; Sohn: Louis Gottsleben, 27 Jahre alt, geb. um 1873 in New York; Hausangestellte [servant]: Maggie Eckoff, 23 Jahre alt, geb. in Germany>; New York State Census, 1905 <Jacob Gottslebn [Gottsleben], 80 Jahre alt, geb. um 1825 in Germany, Wohnort: Manhattan, New York; Ehefrau: Martha Gottslebn [Gottsleben], 64 Jahre alt, geb. in United States [?]; Sohn: Louis Gottslebn [Gottsleben], 32 Jahre alt, geb. in United States; Enkel [grandson]: Jacob Gottslebn [Gottsleben], 18 Jahre alt, geb. in United States; Hausangestellte [servant]: Annie Feet, 49 Jahre alt, geb. in United States>; New York, New York City Municipal Deaths, 1795-1949 <Jacob Gottsleben; gest. 25. Februar 1907 in Manhattan, New York; Alter: 82 Jahre; verh.; Beruf: Wagenbauer [carriage builder]; geb. um 1825 in Germany; Beerdigungsdatum: 28. Februar 1907; Friedhof: Greenwood; Name des Vaters: Louis [Ludwig] Gottsleben geb. in Germany; Name der Mutter: Anna Gottsleben [Maria Anna Nicolai] geb. in Germany>)" und "Findagrave.com (März 2014; hier: Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York <Familie Gottsleben, aus Mainz eingewandert; Bestattet/burial in Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York, Plot: 13622. - Joseph Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 8. Oktober 1862. - John B. Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 27. Oktober 1875. - Charles Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 17. November 1881. - George L. Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 18. September 1889. - Jacob Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 28. [25.] Februar 1907. - Maria Theresa Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 2 März 1917. - Louis Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 26. September 1933. - John J. Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 30. April 1956. - Raymond Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 30. Juli 1998. - Louise Gottsleben; geb. unbekannt, gest. 10. November 1999>)".

oo um.1859
RÜCKERT Maria Therese (Theresa) House keeping
* 01.1841 New York † 02.03.1917 New York Lebensorte:  New York  

Als Geburtsland werden in den Quellen Deutschland und die Vereinigten Staaten (New York) angegeben. - Quellen: "FamilySearch (Februar 2017; hier: New York, Births and Christenings, 1640-1962 <1859, 1861 und 1867 bei Geburt der Kinder: George L., geb. 1859, Name: Mary Gottsleben; Charles, geb. 1861, Name: Therese Gottsleben und Margareta, geb. 1867, Name: Maria Therese Ruckert Gottsleben und Maria T. Rueckert>; United States Census, 1870 <Therese Gotsleben [Gottsleben], Wohnort: New York, 30 Jahre alt, geb. um 1839/40 in Germany; [Ehemann:] Jno Gotsleben [Gottsleben], 44 Jahre alt, geb. um 1825/26 in Germany; [Sohn:] George Gotsleben [Gottsleben], 11 Jahre alt, geb. um 1858/59 in New York. - Mary T Gottlebn [Gottsleben], Wohnort: New York, 29 Jahre alt, geb. um 1840/41 in New York [?]; [Ehemann:] Jacob Gottlebn [Gottsleben], 44 Jahre alt, geb. um 1825/26 in Prussia; [Sohn:] George Gottlebn [Gottsleben], 11 Jahre alt, geb. in New York>; United States Census, 1880 <Teresa Gottaleben [Gottsleben], Wohnort: New York, Beruf: House keeping, 39 Jahre alt, geb. um 1841 in New York [?], Geburtsort der Eltern: Germany; Ehemann: Jacob Gottaleben [Gottsleben], 50 Jahre alt, geb. in Germany; Söhne: George Gottaleben [Gottsleben], 21 Jahre alt, geb. in New York und Louis Gottaleben [Gottsleben], 6 Jahre alt, geb. in New York; Neffe: Charles Gottaleben [Gottsleben], 23 Jahrt alt, geb. in New York>; New York City, Police Census, 1890 <Name: Mary Ruckert, Alter: 48 Jahre, geb. um 1842 und Name: Maria Gottsleben, Alter: 50 Jahre, geb. um 1840>; United States Census, 1900 <M Gottsleben; geb. Januar 1841 in New York, 59 Jahre alt; 42 Jahre verheiratet, Heirat um 1858; Mutter von 6 Kindern, davon 5 verstorben; Wohnort: Borough of Manhattan, Election District 19 New York City Ward 5, New York County, New York; Eltern geb. in Deutschland; Ehemann: Jacob Gottsleben, 75 Jahre alt, geb. in New York [?]; Sohn: Louis Gottsleben, 27 Jahre alt, geb. in New York; Dienstmädchen/Servant: Maggie Eckoff, 23 Jahre alt, geb. in Deutschland>; New York State Census, 1905 <Martha Gottslebn [Gottsleben], Wohnort: Manhattan, New York, 64 Jahre alt, geb. um 1841 in United States [?]; Ehemann: Jacob Gottslebn [Gottsleben], 80 Jahre alt, geb. um 1825 in Germany; Sohn: Louis Gottslebn [Gottsleben], Alter: 32 Jahr, geb. in United States; Enkel (grandson): Jacob Gottslebn [Gottsleben], Alter: 18 Jahre, geb. in United States; Hausangestellte (servant): Annie Feet, Alter: 49 Jahre, geb. in United States>; United States Census, 1910 <Marie T Gottsleben, Witwe, 69 Jahre alt, geb. um 1841 in New York [?] und ihr lediger Sohn Louis Gottsleben, 36 Jahre alt, geb. um 1874 in New York im [Gästehaus] von Emil Haberland, Manhattan Ward 22, New York>)" und "Findagrave.com (März 2014; hier: Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York <Name: Maria Theresa Gottsleben; Birth: unknown, Burial: 2. März 1917; Plot: 13622>)."

1. Gottsleben George Louis 30Jhr 6Mo 3Wo * 18.02.1859 New York † 15.09.1889 New York > 3.5
2. Gottsleben Charles 20Jhr 4Mo 2Wo * 29.06.1861 New York † 17.11.1881 New York

Quellen: "FamilySearch (März 2014; hier: New York, Births and Christenings, 1640-1962 <Charles Gottsleben, geb. 29. Juni 1861 in Manhattan, New York; Eltern: Jacob Gottsleben und Therese Gottsleben [Maria Therese Rückert])" und "Findagrave.com (März 2014; hier: Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York <Sterbedatum/Burial: 17. November 1881; Plot: 13622>)".

3. Gottsleben Margaretha * 04.06.1867 New York

Quelle: FamilySearch (Februar 2017; hier: New York, New York City Births, 1846-1909 <Margtha Gottsleben; geb. 4. Juni 1867 in Manhattan, New York; Eltern: Jacob Gottsleben, geb. in Germany und Maria T. Rueckert, geb. in NY>, New York, Births and Christenings, 1640-1962 <Margaretha Gottsleben, geb. am 4. Juni 1867 in Manhattan, New York; Eltern: Jacob Gottsleben und Maria Therese Ruckert [Rückert] Gottsleben>).

4. Gottsleben Louis 60Jhr * .04.1873 New York † 26.09.1933 New York > 3.6

Jacob Gottsleben
New York, Passenger List
(1854)

Jacob Gottsleben
US census 1870

Jacob Gottsleben
US census 1880

Jacob Gottsleben
US census 1900


2.3
GOTTSLEBEN Anna Maria rk < 1.1
* 10.08.1830 Mainz Lebensort: Mainz   
Eltern: Gottsleben Ludwig Joseph , Nicolai Maria Anna

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898; Heiraten 1558-1929 <Name: Anna Gottsleben>).

oo 01.08.1860 Mainz  Qu: Mainz Dom
MEES Franz Andreas rk
˜ 25.07.1822 Mainz Qu: Mainz Dom
Eltern: Mees Johann Franz , Kottler Maria Barbara

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898; Heiraten 1558-1929 <in den Kirchenbüchern von St. Stephan, St. Ignaz und des Mainzer Doms Vorname: Franciscus Andreas/Francisci Andreae; bei St. Ignaz am 30.07.1860 Eintrag im Trauregister: Heirat mit Anna Gottsleben>).

1. Mees Ludwig Joseph 65Jhr 4Mo 1Wo * 12.11.1862 Mainz Qu: Mainz St. Ignaz † 23.03.1928 Mainz

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Ludovicus Josephus; hier auch Sterbedatum: 23. März 1928>).

Generation 3


3.1 GOTTSLEBEN Christina Elise Magdalena rk < 2.1
Lebensort: Mainz   
Eltern: Gottsleben Joseph , Falk Anna Elisabeth

Quellen: "Wikipedia (Juli 2013; Adam Joseph Schmitt heiratete Christina Elise Magdalena geborene Gottsleben)" und "Theodor Eichberger (Internet, 2006; Hochzeitslied zur Hochzeits-Feier von Dr. Adam Schmitt, Rechtsanwalt und Christina Gottsleben am 27. April 1881. [Melodie: Herzliebchen unter dem Rebendach] Jetzt stimmet allesammt jubelvoll In Fröhlichkeit mit ein, Dem neuvermählten Brautpaar soll Ein Lied gesungen sein: Was in der Tanzstunde einst sich fand, Hat glücklich vereint das Eheband; :;: Und köstlicher wird und wonnevoll Die Ehestund' ihm sein. :;: Der Bräutigam ist der Rechte Mann, Des Eheglückes Schmitt, Der Recht dem Bräutchen stets geben kann, Sein Stand bringt dies schon mit! Hat auch das Bräutchen, vom Glück berauscht, "Gottsleben" heute mit "Schmitt" vertauscht: :;: Geht doch ein Gottesleben jetzt an, Das bringt der Stand schon mit. :;: Im Brautstand lebte das junge Paar, Wo Liebe Kränze flicht, Im ganzen fröhlich zwei kurze Jahr' - Die Jugend wartet nicht! Indeß der wack're Herr Papa Sechs Jahre gefrie'n um die Mama; :;: Ein rechter Brautstand war das fürwahr! Die Jugend wartet nicht. :;: Als Drucker und als Verleger hat Er's besser schon erreicht, Weil stets die Einnahm' von seinem Blatt Die Ausgab' übersteigt. Wenn man sein prächtiges Haus beguckt, Das er sich neu hat herausgedruckt, :;: Dann sieht man, steht es auch nicht im Blatt, Wie seine Ausgab' steigt! :;: Groß steht der "Anzeiger" heute da, War er auch früher klein; Herausgeber ist der Herr Papa, Doch nimmt er auch gern ein! Gilt's aber dem herz'gen Töchterlein, Da steuert mit Stolz er's aus recht fein; :;: Herausgeber ist der Herr Papa, Nimmt er auch sonst gern ein! :;: Wenn auch das leid'ge Preßgesetz droht, Da macht er sich nichts draus; Er hat ja, ledig jetzt aller Noth, Den Rechtsanwalt im Haus; Und's Töchterlein selbst zu dieser Frist Sogar schon eine Frau Doctor ist; :;: Wenn dann das leid'ge Preßgesetz droht, Da macht er sich nichts draus. :;: Die Liebe leite das junge Paar, - Sie bleibt das Beste doch - Dann lacht das Leben ihm schön und klar In fernster Zukunft noch. Ihm werde Freude und Glück und Heil Auf seinem Lebenswege zu theil! Erhebt die Gläser und stoßet an: Das Brautpaar lebe hoch! Erhebt die Gläser und stoßet an: Es lebe drei Mal hoch!)".

oo 27.04.1881 Mainz
SCHMITT Adam Joseph 72Jhr 10Mo 3Wo rk Rechtsanwalt, Politiker
* 27.12.1855 Finthen † 18.11.1928 Mainz
Eltern: Schmitt Philipp , Hembes Fides

Adam Joseph Schmitt war Sohn des Landwirts Philipp Schmitt und dessen Frau Fides geborene Hembes. Adam Joseph Schmitt heiratete Christina Elise Magdalena geborene Gottsleben. Nach dem Besuch der St. Marienschule und des Gymnasiums in Mainz studierte Schmitt an den Universitäten Straßburg, Leipzig, Tübingen und Gießen. 1879 promovierte er in Jena zum Dr. jur. 1881 ließ Schmitt sich als Rechtsanwalt in Mainz nieder. 1889 wurde Schmitt Mitglied der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Mainz. Ein Jahr später wurde er zudem Mitglied des Kreistags und des Kreisausschusses von Mainz. 1893 wurde Schmitt für den Wahlbezirk Rheinhessen 13 bzw. 12 (Mainz-Land) in die II. Kammer der Landstände des Großherzogtums Hessen gewählt, der er bis nach dem Ersten Weltkrieg angehörte. Als Dritter Präsident gehörte er dem Präsidium der Kammer an. Von 1895 bis 1903 saß Schmitt außerdem noch als Abgeordneter dem Reichstag des Kaiserreiches an. 1903 verlor er in der Stichwahl gegen den Sozialdemokraten Eduard David. Um beide Mandate miteinander vereinen zu können, war Schmitt darauf angewiesen zu pendeln. Während der Sitzungen des Reichstages bewohnte er daher eine Suite im Berliner Central-Hotel. Da Schmitt eine wichtige Rolle bei der Beilegung einer parteiinternen Krise des hessischen Zentrums in den frühen 1890er Jahren spielte, konnte Schmitt sich bei den Reichstagswahlen der Jahre 1896 und 1898 mit Hilfe der liberalen Stimmen seines Wahlkreises durchsetzen, mit der Konsequenz, dass er auch zum Führer der hessischen Zentrumspartei aufstieg - eine Stellung die er bis in die Nachkriegszeit innehaben sollte. Von Januar 1919 bis Juni 1920 saß Schmitt als Abgeordneter der Zentrumspartei für den Wahlkreis 34 (Hessen) in der Weimarer Nationalversammlung. Ebenfalls 1919 bis 1920 war er Mitglied des Landtags des Volksstaates Hessen. Sein Nachrücker im Landtag war Georg Zilch. 1912 fungierte Joseph Schmitt als Präsident des Deutschen Katholikentages in Aachen. - Quelle: Wikipedia (Juli 2013).

1. Schmitt Joseph 85Jhr 3Mo 2Wo * 06.04.1882 Mainz † 23.07.1967 Mainz

Quellen: "Ralf Haber: Mainzer Presse, 1945-1950. Eine Modellstudie zur frühen Nachkriegszeit. Köln: Böhlau, 1997, S. 18 <Rechstanwalt Joseph Schmitt war Beiratsvorsitzender im Stadtrat Mainz und Vorsitzender der Mainzer Zentrumspartei>" und "Wikipedia (OKtober 2018; Joseph Schmitt, geb. 6. April 1882 in Mainz, gest. 23. Juli 1967 In Main, war ein deutscher Politiker der CDU und Mitglied des Deutschen Bundestages. - Joseph Schmitt, von Beruf Rechtsanwalt, war von 1910 bis 1933 Mitglied der Zentrumspartei Hessen. Er war Ortsvorsteher, Stadtrat und Mitglied im Provinzialausschuß von Rheinhessen. Von 1946 bis 1948 war er Mitglied des Verfassungsgerichtshofs von Rheinland-Pfalz. 1946 trat er der CDU bei und wurde Bezirksvorsitzender von Rheinhessen. - Er war von 1949 bis 1953 Mitglied des ersten Deutschen Bundestages, in den er für die Christlich-Demokratische Union Deutschlands, CDU, als Direktkandidat des Wahlkreises Mainz gewählt wurde)".
 

Adam Joseph Schmitt
(1855-1928)


3.2 GOTTSLEBEN Anna Maria rk < 2.1
* um.1851 Mainz Lebensort: Mainz   
Eltern: Gottsleben Joseph , Falk Anna Elisabeth

Quellen: "Gutenberg.spiegel.de/buch/detlev-von-liliencron (Januar 2019; hier: Heinrich Spiero: Detlev von Liliencron. Berlin u. Leipzig: Schuster & Loeffler, 1913 <Detlev von Liliencron, 1844-1909. - Auch seine rasche Entzündbarkeit für weibliche Schönheit, bei der jedoch, nach dem Urteil aller Genossen, jeder kleinste gemeine Zug fehlte, spielte ihm manchen Streich. Ein hübsches Gesicht verlockte ihn zu raschester Werbung, und auf dem Karneval des Jahres 1869 verlobte er sich, schlank und zart im Gewande eines französischen Pagen, mit der eben auf dem Zivilkasinoballe kennen gelernten schönen Tochter des jüdischen [?] Verlegers einer demokratischen Zeitung. Er hielt auch wirklich am andern Tage an, wurde aber von dem Vater ohne weiteres abgewiesen. - Liliencron hatte in Mainz die Tochter des dortigen Buchdruckereibesitzers Gottsleben, Anna Gottsleben, lieb gewonnen und um die junge Dame, die er kaum je gesprochen hatte, angehalten. Der Vater wies den Bewerber schroff ab, da er seine Tochter niemals einem Offizier und Protestanten geben würde. Liliencron forderte daraufhin den Vater, der gar keine Antwort gab, und offenbarte sich von Potsdam aus seiner Mutter. Die Eltern waren über seine Absichten keineswegs erfreut, schon weil die junge Dame katholisch und nicht von Adel war, hielten aber doch nun ihrerseits für den geliebten Sohn um die Hand von Anna Gottsleben an. Die Antwort lautete wieder abschlägig und traf Liliencron so tief, daß er vor Kummer körperlich krank wurde, zumal da außerdem die Eltern durch einen verlorenen Rechtsstreit gleichzeitig um den Rest ihres Vermögens gekommen waren>", "Volker Griese: Detlev von Liliencron. Chronik eines Dichterlebens. Münster: Verl. Haus Monsenstein und Vannerdat, 2009. (= Edition Octopus) <Eine Mainzer Liebesgeschichte: Dem Schriftsteller Detlev von Liliencron wird bei seinem Aufenthalt in Mainz 1868 [Februar 1869] eine Beziehung zu einer Anna Gottsleben nachgesagt>", "Lehrer.uni-karlsruhe.de (Internet 2010; <Detlev von Liliencron wurde 1866 im Preußisch-Österreichischen Krieg verwundet. Nach Kriegsende Stationierung in Mainz. Freundschaft mit dem Offizier Ernst von Seckendorff. Liebe zur Tochter eines Druckereibesitzers, Anna Gottesleben [Gottsleben]. Heiratsantrag wird vom Vater Annas abgewiesen, der seine Tochter niemals einem Soldaten oder Protestanten geben will> und Chronik <Februar 1869, Mainz: Während des Karnevals als Page verkleidet, verliebt L. sich überstürzt in Anna Gottsleben, Tochter eines Druckereibesitzers, die er kaum näher kennt. Schon bald beherrscht sein Papagei den Spruch 'Anna koch Kaffee'. Ein Heiratsantrag wird vom Vater Annas ignoriert, der seine Tochter niemals einem Soldaten oder Protestanten zur Frau geben will. - 16. April 1869, Potsdam, Neues Palais: Er schreibt seiner Mutter, alles über Anna Gottsleben, seine Mainzer Liebe und dass er sich ihr und ihrem Vater gegenüber falsch benommen habe. - 30. April 1869, Potsdam, Neues Palais: Die Antwort der Mutter auf sein Schreiben vom 16. April trifft ein. Diese berichtet, eine nähere Verbindung zu Anna Gottsleben ist dem Vater unangenehm, da sie keine Adlige sei. Sie selbst würde aber seinem Glück nicht im Wege stehen, hätte auch Annas Vater geschrieben, und noch einmal in seinem Namen um ihre Hand angehalten>)" und "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Alter bei Heirat: 22 Jahre. Keine Angabe zu den Eltern. In der Literatur über Detlev von Liliencron wird bei seinem Aufenthalt in Mainz 1868 eine Beziehung zu Anna Gottsleben, der Tochter eines Druckereibesitzers Gottsleben genannt. Da in den Jahren 1868/69 in Mainz nur der uns bekannte Druckereibesitzer Joseph Gottsleben lebte, wird er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Vater der um 1851 geborenen und von Liliencron 1868/69 umworbenen Anna Gottsleben sein>)".

oo 17.09.1873 Mainz
BEIER Johann Baptist rk
* 07.11.1839 Lebensort: Mainz   

Quelle: FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland Geburten und Taufen, 1558-1898 <Johannes Baptista Beier; geb. 7. November 1839, getauft 10. November 1839 in Sankt Quintin, Mainz; Eltern: Petri Beier und Barbarae Kilp; Großvater mütterlicherseits: J.B Kilp>; Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Vorname Joannes Baptista, Alter bei Heirat: 33 Jahre>).
 

Detlev von Liliencron
(1844-1909)
Leutnant im Regiment 81,
1869 kommandiert zum
Lehrinfanterie-Bataillon Potsdam


3.3
GOTTSLEBEN Johann Baptist 73Jhr 3Mo 2Wo rk < 2.1
* 14.08.1860 Mainz † 02.12.1933 Mainz Lebensort: Mainz   
Eltern: Gottsleben Joseph , Falk Anna Elisabeth

Johann Baptist Gottsleben übernahm im Dezember 1884 die Geschäftsführung des von seinem Vater Joseph Gottsleben gegründeten "Mainzer Anzeigers" und der "Druckerei Joseph Gottsleben", die er krankheitsbedingt jedoch bereits am 1. Juli 1897 niederlegte. Johann Baptist war von 1881-1894 und 1897-1910 Vorstandsmitglied des Mainzer Ruder-Vereins. 1883 gehörte Johann Baptist Gottsleben als Mitglied des Carneval-Vereins (heute MCV) und des Vereins "Convent" mit zu den Gründern einer "Prinzengarde". Im Jahr 1886 wurde Johann Baptist Gottsleben zum Fastnachtsprinzen gekrönt, seine Prinzessin war Frau Dr. A. J. Friedmann. - Quellen: "Diether Degreif: Moguntia enthüllte vor 11 mal 11 Jahren die Fahne: Mainzer Prinzengarde feiert Jubiläum; aktiv im Saal un' uff de' Gass'. In: Allgemeine Zeitung. Ausg. Mainz 154(2004), 264 vom 11.11., S. 13 <Zu den Taufpaten zählten klangvolle Namen: Adam Allendorf, Cornelius Daub, Dillenius, Jean Dremmel, Jakob Gebürsch, Jakob Bohné, Adam Herz, Jean Baptist Gottsleben, Clemens Kissel, Fritz Otto, Joseph Ottenthal, Jakob Rachor, Jean Ring, Josef Wallau, Karl Wenglein und Georg Willius. In kurzer Zeit verfügte der Verein Prinzen-Garde über 250 Mitglieder; heute <2004> sind es nur gute 100 Mitglieder mehr>", "Mainzer-Ruderverein" und "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname Joannes Baptista>; Heiraten 1558-1929 <Johann Baptist Gottsleben Heirat am 12. November 1884 in der Katholischen Stiftskirche Baden-Baden mit Maria Magdalena Katharina Stambach; Eltern: Josef Gottsleben und Anna Elisabetha Falk; Eltern des Ehepartners: Friedrich Stammbach und Maria Magdalena Hoffmann>)".

oo 12.11.1884 Baden-Baden  Qu: Baden-Baden Stiftskirche
STAMBACH Maria Magdalena Katharina rk
˜ 25.10.1860 Baden-Baden Lebensorte: Baden-Baden Mainz  
Eltern: Stambach Friedrich , Hoffmann Maria Magdalena

Quelle: FamilySearch (Oktober 2018; hier: Deutschland Geburten und Taufen, 1558-1898 <Maria Magdalena Stammbach; getauft 25. Oktober 1860 in der Katholischen Stiftskirche Baden-Baden; Eltern: Friedrich Stammbach und Maria Magdalena Hoffmann>; Deutschland, Heiraten 1558-1929 <Maria Magdalena Katharina Stambach Heirat am 12. November 1884 in der Katholischen Stiftskirche Baden-Baden mit Johann Baptist Gottsleben; Eltern: Friedrich Stammbach und Maria Magdalena Hoffmann; Eltern des Ehepartners: Josef Gottsleben und Anna Elisabetha Falk>).
 

Johann Baptist Gottsleben
(um 1910)
 

Johann Baptist Gottsleben
(Fastnachtsprinz, 1886)
Frau Dr. A. J. Friedmann
(Prinzessin)

Mainzer Prinzengarde
Moguntia
feiert Jubiläum
(2004)


3.4 GOTTSLEBEN Antonia 39Jhr 7Mo rk < 2.1
* 18.08.1862 Mainz † 21.03.1902 Mainz Lebensort: Mainz   
Eltern: Gottsleben Joseph , Falk Anna Elisabeth

Quellen: "FamilySearch (Februar 2014; hier: Deutschland, Geburten und Taufen 1558-1898 <Vorname: Antonia Gottsleben, geb. am 18. August 1862, getauft am 21. August 1862 in Mainz; Eltern: Josephi Gottsleben und Annae Elisabeth Falk>)" und "Gedbas.genealogy.net (September 2015; hier: Magdeburg-Ahnen. Ahnenforschung in der Pfalz, Neumark und Pommern <Antonie Gottsleben; geb. 18. August 1862 in Mainz, gest. 21. März 1902; Heirat am 9. Juli 1884 in Mainz mit Wilhelm Schuch>)".

oo 09.07.1884 Mainz
SCHUCH Wilhelm 67Jhr 5Mo 3Wo Kaufmann, Hopfenhändler, Weingutsbesitzer
* 26.10.1856 Nierstein † 18.04.1924 Mainz Lebensorte: Nierstein Mainz  
Eltern: Schuch Wilhelm , Schnecko Elisabeth

Quelle: Gedbas.genealogy.net (September 2015; hier: Magdeburg-Ahnen. Ahnenforschung in der Pfalz, Neumark und Pommern).

1. Schuch Elisabeth > 4.1


3.5
GOTTSLEBEN George Louis 30Jhr 6Mo 3Wo Wagenbauer (Carrier maker) < 2.2
* 18.02.1859 New York † 15.09.1889 New York Lebensort: New York   
Eltern: Gottsleben Jacob , Rückert Maria Therese (Theresa)

Quellen: "FamilySearch (Februar 2017; hier: New York, New York City Births, 1846-1909 <nur Familienname: Gottsleben, geb. am 18. Februar 1859 in Manhattan, New York; Eltern: Jacob Gottsleben und Mary [Maria Theresia] Gottsleben; United States Census, 1870 <George Gottlebn [Gottsleben], 11 Jahre, geb. in New York, im Haushalt seiner Eltern: Jacob Gottlebn [Gottsleben] und Mary T Gottlebn [Maria Theresia Gottsleben]>; United States Census, 1880 <George Gottaleben [Gottsleben], Beruf: Carriage maker [Wagenbauer], 21 Jahre alt, geb. in New York im Haushalt seiner Eltern: Jacob Gottaleben [Gottsleben], 50 Jahre alt, geb. in Germany und Teresa Gottaleben [Gottsleben], 39 Jahre alt, geb. in New York [?, Germany]; Bruder: Louis Gottaleben [Gottsleben], 6 Jahre alt, geb. in New York und Cousin: Charles Gottaleben [Gottsleben], 23 Jahre alt, geb. in New York>; New York, New York City Marriage Records, 1829-1940 und New York Marriages, 1686-1980 <Georg Louis Gottsleben, 26 Jahre alt, oo am 10. Januar 1866 in Manhattan, New York Laura Habarthew [Lousia Haberthur, Maier], 20 Jahre alt; Eltern: Jacob Gottsleben und Rosa Kiekert [Maria Theresia Rückert]; Eltern des Ehepartners: Leo Habarthew [Haberthur, Stiefvater] und Louise G. [Gürr]>; New York, Births and Christenings, 1640-1962 <1887 bei Geburt des Sohnes Jacob Albert [John Jacob]; Name: George L. Gottfsteben [Gottsleben]>; New York City Births, 1846-1909 <1890 bei Geburt der Tochter Georgani [Georgiana] Teresa Gottslaben [Gottsleben]; Name: Georg L. Gottslaben [Gottsleben]>; New York, New York City Municipal Deaths, 1795-1949 <Name: George L. Gottsleben; gest. am 15. September 1889 in Manhattan, New York; 30 Jahre alt; Eltern: Jacob und Thresia [Theresia] Gottsleben>)" und "Findagrave.com (März 2014; hier: Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York <Burial: 18. September 1889; Plot: 13622>)"

oo 10.01.1886 New York
MAIER Laura (Louisa)
* um.1865 † 25.02.1935 New York Lebensorte: Reutlingen Köngen New York 
Eltern: Maier Joseph Wolfgang , Gürr Catherina Louise

Geboren in Deutschland. Ihr Vater Joseph Wolfgang Maier ist 1866 in die Vereinigten Staaten eingewandert. - Quelle: FamilySearch (Februar 2017; hier: United States Census, 1870 <Lousia Haberthe [Haberthur, Louisa Maier], 5 Jahre alt, geb. um 1864/65 in Germany, im Haushalt ihres Stiefvaters Leo Haberthe [Haberthur]; Mutter: Lousia Haberthe [Haberthur, verwitwete Catherine Louise Maier, geb. Gürr]; Schwester [?]: Mary Haberthe [Haberthur, Mary Maier], 1 Jahr alt, geb. um 1868/69 in New York>; United States Census, 1880 <Lora Hoberthur [Haberthur, Maier], 15 Jahre alt, geb. in New York [?, Deutschland] im Haushalt ihres Stiefvaters Leo Hoberthur [Haberthur]; Mutter: Louisa [Catherine Louise] Hoberthur [Haberthur, verwitwete Maier]; Bruder: Theadore [Theodore] Hoberthur [Haberthur, Maier], 12 Jahre alt, geb. in New York>; New York, New York City Marriage Records, 1829-1940 und New York Marriages, 1686-1980 <Laura Habarthew [Lousia Haberthur, Maier], 20 Jahre alt, oo am 10. Januar 1886 in Manhattan, New York Georg Louis Gottsleben, 26 Jahre alt; Eltern: Leo Habarthew [Haberthur, Stiefvater] und Louise G. [Gürr]; Eltern des Ehepartners: Jacob Gottsleben und Rosa Kiekert [Maria Theresia Rückert]>; New York, Births and Christenings, 1640-1962 <1887 bei Geburt des Sohnes Jacob Albert Gottfsteben [Gottsleben]; Name: Laura Habesthien [Maier, Haberthur Name ihres Stiefvaters]>; New York City Births, 1846-1909 <1890 bei Geburt der Tochte Georgani [Georgiana] Teresa Gottslaben [Gottsleben], Name: Laura Holesthur [Maier, Haberthur Name ihres Stiefvaters] Gottslaben [Gottsleben]>; New York, New York City Marriage Records, 1829-1940 <Laura [Lousia Haberthur, Maier, verwitwete] Gotteleben [Gottsleben], 26 Jahre alt, oo am 23. August 1893 in Manhattan, New York John Hild, 32 Jahre alt; Eltern: Leo Haberthur [Stiefvater] und Louisa Guw [Gürr]; Eltern des Ehepartners: John Hild und Fridrica Feizer>; United States Census, 1900 <Laura Hill [Hild, verw. Gottsleben], geb. Dezember 1868 [?] in Germany, 32 Jahre alt, Einwanderungsjahr: 1870 [?], Wohnort: Borough of Manhattan, Election District 15 New York City Ward 22, im Haushalt ihres Ehemanns John Hill [Hild], geb. um 1858 in New York, 42 Jahre alt; Sohn: Jacob Gottsleben, geb. um 1887 in New York, 13 Jahre alt; Tochter: Georgeina [Georgiana] Gottsleben, geb. um 1890 in in New York, 10 Jahre alt>; New York State Census, 1905 <Laura Hild, geb. um 1866 in United States [Germany], 39 Jahre alt, Wohnort: Manhattan, New York im Haushalt ihres Ehemannes John Hild, 45 Jahre alt, geb. in United States; Tochter: Georginia Hild [Georgiana Gottsleben], 15 Jahre alt, geb. in United States>; United States Census, 1910 <Nora Hald [Laura Hild], geb. um 1865 in Germany, 45 Jahre, Wohnort: Manhattan Ward 19, New York im Haushalt ihres Ehemanns John Hald [Hild], geb. um 1861 in New York, 49 Jahre; Sohn: Jacob Gottsleben, geb. um 1887 in New York, 23 Jahre alt; Tochter: Georgiana Gottsleben, geb. um 1890 in in New York, 20 Jahre alt>; New York State Census, 1915 <Laura Hild, Wohnort in New York, 49 Jahre alt, verheiratet, seit 49 Jahren in den Vereinigten Staaten>; United States Census, 1920 <Laura Hild, geb. um 1866 in New York [? Germany], 54 Jahre alt, Wohnort: Manhattan Assembly District 12, New York, im Haushalt ihres Ehemanns John Hild, geb. in New York, 59 Jahre alt; Sohn: Jacob Gottslaben [John Jacob Gottsleben, Witwer], geb. in New York, 33 Jahre alt>); United States Census, 1930 <Laura Hild, geb. um 1866 in New York [? Germany], 64 Jahre alt, Wohnort: Manhattan (Districts 0501-0750), New York, im Haushalt ihres Ehemannes John Hild, geb. in New York, 69 Jahre alt; Sohn: John Gottslieben [John Jacob Gottsleben], geb. in New York, 39 Jahre alt; Enkel: Raymond Gottslieben [Gottsleben] geb. in New York, 14 Jahre alt>; New York, New York City Municipal Deaths, 1795-1949 <Laura Hild, gest. 25. Februar 1935 in Manhattan, New York, 68 Jahre alt, verheiratet, geb. um 1867 in U.S.>).

1. Gottsleben John Jacob (Albert) 69Jhr 2Mo 2Wo * 16.02.1887 New York † 30.04.1956 New York > 4.2
2. Gottsleben Georgiana Teresa * 04.02.1890 New York > 4.3


Laura Hild,
Witwe Gottsleben
US census 1900


3.6
GOTTSLEBEN Louis 60Jhr Hotel owner/Hotelbesitzer < 2.2
* 04.1873 New York † 26.09.1933 New York Lebensorte: New York Monmouth  
Eltern: Gottsleben Jacob , Rückert Maria Therese (Theresa)

Quellen: "FamilySearch (März 2014; hier: United States Census, 1880 <Louis Gottaleben [Gottsleben], 6 Jahre alt, geb. um 1874 in New York, Wohnort: New York, im Haushalt seines Vaters Jacob Gottaleben [Gottsleben]; Mutter: Teresa Gottaleben [Gottsleben]; Bruder: George Gottaleben [Gottsleben], 21 Jahre alt; Cousin: Charles Gottaleben [Gottsleben], 23 Jahre alt>; New York City, Police Census, 1890 <Louis Gottsleben, 17 Jahre alt, geb. um 1873, Wohnort: New York>; United States Census, 1900 <Louis Gottsleben, 27 Jahre alt, geb. im April 1873 in New York, ledig, Wohnort: Borough of Manhattan, Election District 19 New York City Ward 5, New York im Haushalt seines Vaters Jacob Gottsleben, 75 Jahre alt; Mutter: M. Gottsleben, 59 Jahre alt; Hausangestellte (Servant): Maggie Eckoff, 23 Jahre alt>; New York State Census, 1905 <Louis Gottslebn [Gottsleben], 32 Jahre alt, geb. um 1873 in United States, Wohnort: Manhattan, New York, im Haushalt seines Vaters Jacob Gottslebn [Gottsleben], 80 Jahre alt; Mutter: Martha Gottslebn [Gottsleben], 64 Jahre alt; Cousin: Jacob Gottslebn [Gottsleben], 18 Jahre alt>; United States Census, 1910 <Louis Gottsleben, 36 Jahre alt, geb. um 1874 in New York, mit seiner Mutter Marie T Gottsleben, 69 Jahre alt, im Haushalt [Gästehaus] von Emil Haberland, Manhattan Ward 22, New York>; United States Census, 1920 <Louis Gottsleben, 46 Jahre alt, geb. um 1874 in New York, verheiratet, Wohnort: Asbury Park Ward 2, Monmouth, New Jersey; Ehefrau: Elizabeth Gottsleben, 38 Jahre alt, geb. in Pennsylvania; Hausangestellte (Servant): Ada Reinhart, 25 Jahre alt; Kostgänger (Boarder): James A Jennings, 36 Jahre alt>; New York Passenger and Crew Lists, 1909, 1925-1957 <Louis Gottsleben, 47 Jahre alt, 1927 Einreise in New York in Begleitung seiner Ehefrau Elizabeth, Schiff 'Fort Victoria'>; United States Census, 1930 <Louis Gattsleben [Gottsleben], 47 Jahre alt, geb. um 1883 in New York, Wohnort: Asbury Park, Monmouth, New Jersey; Ehefrau: Elizabeth Gattsleben [Gottsleben], 40 Jahre alt, geb. um 1890 in Pennsylvania; Hausangestellte (Servant): Judson Malone, 20 Jahre alt>)" und "Findagrave.com (Februar 2017; hier: Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York <Louis Gottsleben, Sterbedatum/Burial: 26. September 1933; Plot: 13622; Obituary: Louis Gottsleben, hotel owner, dead. Louis Gottsleben, 60, proprietor of the Eastonia-Minot house, 400 Third avenue, died at his home last night after a year's illness. He is survived by his wife, Elizabeth. Mr. Gottsleben was born in New York city, the son of Jacob and Rosa T. Gottsleben, and came to this city more than 20 years ago. Burial will be in Greenwood cemetery, Brooklyn, and funeral arrangements arre in charge of J. Ralph Burtis)".

oo >.1910
STOFFLET Elizabeth 81Jhr
* 1870 Easton † 29.05.1951 Lebensorte: Easton Monmouth  
Eltern: Stofflet Daniel , Miller Amelie J.

Quellen: "FamilySearch (Februar 2017; hier: United States Census, 1920 <Elizabeth Gottsleben, 38 Jahre alt, geb. in Pennsylvania, Wohnort: Asbury Park Ward 2, Monmouth, New Jersey im Haushalt ihres Ehemanns Louis Gottsleben, 46 Jahre alt, geb. um 1874 in New York; Hausangestellte (Servant): Ada Reinhart, 25 Jahre alt; Kostgänger (Boarder): James A Jennings, 36 Jahre alt>; New York Passenger and Crew Lists, 1909, 1925-1957 <Elizabeth Gottsleben, 36 Jahre alt, geb. um 1891 in Easton, PA, 1927 Einreise in New York in Begleitung ihres Ehemanns Louis Gottsleben, Schiff 'Fort Victoria'>; United States Census, 1930 <Elizabeth Gattsleben [Gottsleben], 40 Jahre alt, geb. um 1890 in Pennsylvania, Wohnort: Asbury Park, Monmouth, New Jersey im Haushalt ihres Ehemanns Louis Gattsleben [Gottsleben], 47 Jahre alt, geb. um 1883 in New York; Hausangestellte (Servant): Judson Malone, 20 Jahre alt>)" und "Findagrave (September 2018; Elizabeth Stofflet Gottsleben; geb. 1870, gest. 29. Mai 1951; 80/81 Jahre alt; Bestattet/Burial; Forks Cemetery, Stockertown, Northampton County, Pennsylvania; Plot: F-19[?]; Eltern: Daniel Stofflet und Amelia J. Miller Stofflet; Obituary: Elizabeth S. Gottsleben, a guest at Phoebe home for seven years, died yesterday at the age of 81. Born in Forks township, she was the daughter of the late Daniel and Amelia J. Miller Stofflet and the widow of Louis Gottsleben. She was a member of Grace Evangelical and Reformed church, Easton. Before going to Phoebe home, she lived in Asbury Park, N.J. The only survivors are nieces and nephews)".
 

Louis Gottsleben
Todesanzeige 1933

Elizabeth Gottsleben
Todesanzeige 1951

Generation 4


4.1 SCHUCH Elisabeth < 3.4
Eltern: Schuch Wilhelm , Gottsleben Antonia

Quelle: Gedbas.genealogy.net (September 2015; hier: Magdeburg-Ahnen. Ahnenforschung in der Pfalz, Neumark und Pommern).

oo
GRIMM N.N.

Quelle: Gedbas.genealogy.net (September 2015; hier: Magdeburg-Ahnen. Ahnenforschung in der Pfalz, Neumark und Pommern).

1. Grimm Vera

Quelle: Gedbas.genealogy.net (September 2015; hier: Magdeburg-Ahnen. Ahnenforschung in der Pfalz, Neumark und Pommern).

oo 2
GÜNTHER N.N.

Quelle: Gedbas.genealogy.net (September 2015; hier: Magdeburg-Ahnen. Ahnenforschung in der Pfalz, Neumark und Pommern).


4.2
GOTTSLEBEN John Jacob (Albert) 69Jhr 2Mo 2Wo < 3.5
* 16.02.1887 New York † 30.04.1956 New York Lebensorte:  New York  
Eltern: Gottsleben George Louis , Maier Laura (Louisa)

Quellen: "FamilySearch (Februar 2017; hier: New York, Births and Christenings, 1640-1962 und New York City Births, 1846-1909 <Jacob Albert Gottfsteben [Gottsleben]; geb. 16. Februar 1887 in Manhattan, New York; Eltern: George L. Gottfsteben [Gottsleben] und Laura Habesthien [Maier, Haberthur Name ihres Stiefvaters]>; United States Census, 1900 <Jacob Gottsleben, 13 Jahre alt, geb. Februar 1887 in New York, Wohnort: Borough of Manhattan, Election District 15 New York City Ward 22, New York, im Haushalt seines Stiefvaters John Hill [Hild], 42 Jahre alt, geb. um 1858 in New York; Mutter: Laura Hill [Hild, verw. Gottsleben, geb. Maier], 32 Jahre alt, geb. um 1868 in Germany; Schwester: Georgeina [Georgiana] Gottsleben, 10 Jahre alt, geb. um 1890 in in New York>; United States Census, 1910 <Jacob Gottsleben, 23 Jahre alt, geb. um 1887 in New York, Wohnort: Manhattan Ward 19, New York, im Haushalt seines Stiefvaters John Hald [Hild], 49 Jahre alt, geb. um 1861 in New York; Mutter: Nora Hald [Laura Hild, verw. Gottsleben, geb. Maier], 45 Jahre alt, geb. um 1865 in Germany; Schwester: Georgiana Gottsleben, 20 Jahre alt, geb. um 1890 in in New York>; New York City Marriage Records, 1829-1940 <John J. [Jacob Albert] Gottsleben, 27 Jahre alt, geb. um 1888 in New York, oo 10. August 1915 in Manhattan, New York, Sophie A. [Alice] Carlson, 19 Jahre alt, geb. um 1896 in New York; Eltern: George [Gottsleben] und Laura Meyer [Maier]; Eltern des Ehepartners: Charles G. [Carlson] und Betty C. Larson>; United States World War I Draft Registration Cards, 1917-1918 <John J Gottsleben, geb. am 16. Februar 1887 in New York City, Draft Registration, New York City no 101>; United States Census, 1920 <Jacob Gottsleben, 33 Jahre alt, geb. um 1887 in New York, Witwer, Wohnort: Manhattan Assembly District 12, New York im Haushalt seines Stiefvater John Hild, 59 Jahre alt, geb. in New York; Mutter: Laura Hild [verw. Gottsleben], 54 Jahre alt, geb. in New York [?]> <Raymond Gottsleben [Sohn von John Jacob Gottsleben, Mutter Sophie verstarb 1917], 4 Jahre alt, geb. um 1916 in New York, als Kostgänger (boarder) im Haushalt des in Deutschland geborenen Camil Baumann, Wohnort: Queens Assembly District 3, Queens, New York>); United States Census, 1930 <John Gottslieben [John Jacob Gottsleben], 39 Jahre alt, geb. um 1891 in New York, Witwer, Wohnort: Manhattan (Districts 0501-0750), New York, im Haushalt seines Stiefvaters John Hild, 69 Jahre alt, geb. in New York; Mutter Laura Hild [verw. Gottsleben], 64 Jahre alt, geb. in New York [?]; Sohn: Raymond Gottslieben [Gottsleben], 14 Jahre alt, geb. in New York>)", "Findagrave.com (Februar 2017; hier: Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York <John J. Gottsleben, Sterbedatum/Burial: 30. April 1956; Plot: 13622>)" und "Raymond Jr. Gottsleben (Mitteilung Febr. 2017 <My Grandfather is John Jacob Gottsleben, died 1956>)".

oo 10.08.1915 New York
CARLSON Sophie Alice 21Jhr
* um.1896 New York † 02.01.1917 New York Lebensort: New York   
Eltern: Carlson Charles G. , Larson Betty C.

Quellen: "FamilySearch (Februar 2017; hier: New York City Marriage Records, 1829-1940 <Sophie A. [Alice] Carlson, 19 Jahre alt, geb. um 1896 in New York, oo 10. August 1915 in Manhattan, New York, John J. [Jacob Albert] Gottsleben, 27 Jahre alt, geb. um 1888 in New York; Eltern: Charles G. [Carlson] und Betty C. Larson; Eltern des Ehepartners: George [Gottsleben] und Laura Meyer [Maier]>; New York City Municipal Deaths, 1795-1949 <Sophie Gottsleben, gest. am 2. Januar 1917 in Manhattan, New York, 21 Jahre alt, geb. um 1896, beerdigt am 5. Januar 1917 im Evergreen[s] Cemetery [New York]; Eltern: Charles [Carlson] und Betty Larson, beide geb. in Sweden>)" und "Raymond Jr. Gottsleben (Mitteilung Februar 2017 <My paternal grandmother was Sophie Alice Carlson (Gottsleben) who died when my father was a baby>)".

1. Gottsleben Raymond John 83Jhr 1Mo * 21.06.1915 New York † 27.07.1998 New York > 5.1

John J Gottsleben
Draft Registration 1917/18
New York City

Familie Carlson
US census 1900


4.3
GOTTSLEBEN Georgiana Teresa < 3.5
* 04.02.1890 New York
Eltern: Gottsleben George Louis , Maier Laura (Louisa)

Quelle: FamilySearch (Februar 2017; hier: New York City Births, 1846-1909 <Georgani [Georgiana] Teresa Gottslaben [Gottsleben], geb. am 4. Februar 1890 in Manhattan, New York; Eltern: Georg L. Gottslaben [Gottsleben, verst. am 15.9.1889] und Laura Holesthur [Maier, Haberthur Name ihres Stiefvaters] Gottslaben [Gottsleben]>; United States Census, 1900 <Georgiana Gottsleben, geb. um 1890 in New York, 10 Jahre alt, im Haushalt ihres Stiefvatervon John Hill [Hild], Wohnort: Borough of Manhattan, Election District 15 New York City Ward 22, New York; Mutter: Laura Hill [Hild, verw. Gottsleben]; Bruder: Jacob Gottsleben, geb. um 1887 in New York, 13 Jahre alt>; United States Census, 1910 <Georgiana Gottsleben, geb. um 1890 in New York, 20 Jahre alt, im Haushalt ihres Stiefvaters John Hald [Hild], Wohnort: Manhattan Ward 19, New York; Mutter: Nora Hald [Hild, verw. Gottsleben]; Bruder: Jacob Gottsleben, geb. um 1887 in New York, 23 Jahre alt; New York City Marriage Records, 1829-1940 <Georgiana Gottsleben, geb. um 1890 in New York, 20 Jahre alt, oo am 26. Dezember 1910 in Bronx, New York, Charles Greenfield, geb. um 1885 in New York, 25 Jahre alt; Eltern: George Gottsleben und Laura [Maier]; Eltern des Ehepartners: Carl Greenfield und Hulda>; United States Census, 1920 <Georgina Greenfield, Wohnort: Queens Assembly District 3, Queens, New York, 29 Jahre alt, geb. um 1891 in New York im Haushalt des Ehemanns Charles A Greenfield, 34 Jahre alt, geb. in New York; Söhne: John H Greenfield, 8 Jahre alt, geb. in New York und William R Greenfield, 2 Jahre alt, geb. in New York>; United States Census, 1930 <Georgina Greenfield, Wohnort: Queens (Districts 0001-0250), Queens, New York, 38 Jahre alt, geb. um 1892 in New York im Haushalt des Ehemanns Chas A Greenfield, 44 Jahre alt, geb. in New York; Söhne: John Greenfield, 18 Jahre alt, geb. in New York und William Greenfield, 13 Jahre alt, geb. in New York>).

oo 26.12.1910 New York
GREENFIELD Charles A.
* 09.1885 New York Lebensort: New York   
Eltern: Greenfield Charles , Alender (Alinder) Hulda

Quelle: FamilySearch (Februar 2017; hier: United States Census, 1900 <Charles A Greenfield; geb. September 1885 in New York, 15 Jahre alt; Wohnort: Borough of Manhattan, Election District 13, 11 New York City Ward 32, New York County, New York; Eltern: Charles Greenfield, 45 Jahre alt, geb. in Finland und Hulda Greenfield, 37 Jahre alt, geb. in Sweden; Geschwister: Edward Greenfield, 13 Jahre alt; Benjamin Greenfield, 11 Jahre alt und Jennie Greenfield, 9 Jahre alt; alle geb. in New York>; New York City Marriage Records, 1829-1940 <Charles Greenfield, geb. um 1885 in New York, 25 Jahre alt, Heirat am 26. Dezember 1910 in Bronx, New York mit Georgiana Gottsleben, geb. um 1890 in New York, 20 Jahre alt; Eltern: Carl Greenfield und Hulda; Eltern des Ehemanns: George Gottsleben und Laura [Maier]>; United States Census, 1920 <Charles A Greenfield, Wohnort: Queens Assembly District 3, Queens, New York, 34 Jahre alt, geb. um 1886 in New York; Ehefrau: Georgina Greenfield, 29 Jahre alt, geb. in New York; Söhne: John H Greenfield, 8 Jahre alt, geb. in New York und William R Greenfield, 2 Jahre alt, geb. in New York>; United States Census, 1930 <Chas A Greenfield, Wohnort: Queens, Queens, New York, 44 Jahre alt, geb. um 1886 in New York, Geburtsort des Vaters: Finland, Geburtsort der Mutter: Sweden; Ehefrau: Georgina Greenfield, 38 Jahre alt, geb. in New York; Söhne: John Greenfield, 18 Jahre alt, geb. in New York und William Greenfield, 13 Jahre alt, geb. in New York>).

1. Greenfield John H. * . .1911 New York

Quelle: FamilySearch (Februar 2017; hier: United States Census, 1920 <John H Greenfield, 8 Jahre alt, geb. in New York im Haushalt seines Vaters Charles A Greenfield; Mutter: Georgina Greenfield; Bruder: William R Greenfield>; United States Census, 1930 <John Greenfield, 18 Jahre alt, geb. in New York im Haushalt seines Vaters Chas A Greenfield; Mutter: Georgina Greenfield; Bruder: William Greenfield>; United States Census, 1940 <John Greenfield; geb. um 1912 in New York, 28 Jahre alt; Ledig/Single; Wohnort: Assembly District 1, Queens, New York City; Vater: Chas Greenfield, 54 Jahre alt, geb. in New York; Bruder: William Greenfield, 21 Jahre alt, geb. in New York>; United States World War II Army Enlistment Records, 1938-1946 <John H Greenfield; geb. 1911 in New York; Military Service; 4. August 1942 Enlistment for the duration of the War or other emergency, plus six months, subject to the discretion of the President or otherwise according to law; Bildungsniveau: 2 years of college; Zivilberuf: Clerks, general office; Familienstand: Single, with dependents; Truppengattung: Branch Immaterial - Warrant Officers, USA>).

2. Greenfield William R. 56Jhr 8Mo 1Wo * 21.02.1917 New York † 03.11.1973

Quellen: "FamilySearch (Februar 2017; hier: United States Census, 1920 <William R Greenfield, 2 Jahre alt, geb. in New York im Haushalt seines Vaters Charles A Greenfield; Mutter: Georgina Greenfield; Bruder: John H Greenfield>; United States Census, 1930 <William Greenfield, 13 Jahre alt, geb. in New York im Haushalt seines Vaters Chas A Greenfield; Mutter: Georgina Greenfield; Bruder: John Greenfield>; United States Census, 1940 <William Greenfield; geb. um 1919 in New York, 21 Jahre alt; Ledig/Single; Wohnort: Assembly District 1, Queens, New York City; Vater: Chas Greenfield, 54 Jahre alt, geb. in New York; Bruder: John Greenfield, 28 Jahre alt>; United States World War II Army Enlistment Records, 1938-1946 <William R Greenfield; geb. 1917 in New York; Military Service 2. März 1942 Enlistment for the duration of the War or other emergency, plus six months, subject to the discretion of the President or otherwise according to law; Bildungsniveau: 2 years of high school; Zivilberuf: Semiskilled occupations in mechanical treatment of metals [rolling, stamping, forging, pressing, etc.]; Familienstand: Single, without dependents; Truppengattung: Branch Immaterial - Warrant Officers, USA>; United States Social Security Death Index <William Greenfield; geb. 21. Februar 1917 in New York, gest. November 1973>)" und Findagrave (Oktober 2018; William R Greenfield; geb. 21. Februar 1917, gest. 3. November 1973; Bestattet/Burial: Long Island National Cemetery, East Farmingdale, Suffolk County, New York, Plot 2K, 3136)".

Generation 5


5.1 GOTTSLEBEN Raymond John 83Jhr 1Mo < 4.2
* 21.06.1915 New York † 27.07.1998 New York Lebensort: New York   
Eltern: Gottsleben John Jacob (Albert) , Carlson Sophie Alice

Quellen: "FamilySearch (Februar 2017; hier: United States Census, 1920 <Raymond Gottsleben [Sohn von John Jacob Gottsleben, die Mutter Sophie verstarb 1917], 4 Jahre alt, geb. um 1916 in New York, als Kostgänger (boarder) im Haushalt des in Deutschland geborenen Camil Baumann, Wohnort: Queens Assembly District 3, Queens, New York>; United States Census, 1930 <Raymond Gottslieben [Gottsleben], 14 Jahre alt, geb. in New York, Wohnort: Manhattan (Districts 0501-0750), New York, im Haushalt seines Stiefgroßvaters John Hild, 69 Jahre alt, geb. in New York; Großmutter Laura Hild [verw. Gottsleben], 64 Jahre alt, geb. in New York [?]; Vater: John Gottslieben [John Jacob Gottsleben], 39 Jahre alt, geb. um 1891 in New York, Witwer>; United States Census, 1940 <Raymond Gottsleben, 24 Jahre alt, geb. um 1916 in New York, Wohnort: Assembly District 1, Queens, New York City; Ehefrau: Louise Gottsleben, 21 Jahre alt, geb. um 1919 in New York>; United States Public Records Index; United States Social Security Death Index <Raymond J Gottsleben, 83 Jahre alt, geb. 21. Juni 1915 in New York, gest. am 27. Juli 1998, letzter Wohnort: Queens, New York>)", "Myheritage.de (Januar 2017 <Raymond Gottsleben oo 1939 in New York Louise Kandler>)" und "Findagrave.com (März 2014; hier: Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York <Raymond Gottsleben, Sterbedatum/Burial: 30. Juli 1998; Plot: 13622>)."

oo 1939 New York
KANDLER Louise A. 81Jhr 4Mo 3Wo
* 10.06.1918 New York † 07.11.1999 Pittsfield Lebensort: New York   
Eltern: Kandler George Robert , Dubois Margaret

Quellen: "FamilySearch (Februar 2017; hier: United States Census, 1930 <Louise Kandler, 11 Jahre alt, geb. um 1919 in New York, Wohnort: Manhattan (Districts 1001-1249), New York, im Haushalt ihres Vaters George Kandler, 42 Jahre alt, geb. in Germany; Mutter: Margaret Kandler, 37 Jahre alt, geb. in Austria; Schwestern: Ethel Kandler, 17 Jahre alt, geb. in New York und Olga Kandler, 13 Jahre alt, geb. in New York>; United States Census, 1940 <Louise Gottsleben, 21 Jahre alt, geb. um 1919 in New York, Wohnort: Assembly District 1, Queens, New York City, im Haushalt ihres Ehemanns Raymond Gottsleben, 24 Jahre alt, geb. um 1916 in New York>; Massachusetts, Death Index, 1970-2003 <Louise G Gottsleben, geb. 10. Juni 1918 in New York, gest. 7. November 1999 in Pittsfield, Massachusetts; Ehemann: Raymond J Gottsleben Sr>; United States Social Security Death Index <Louise A Gottsleben, 81 Jahre alt, geb. 10. Juni 1918 in New York, gest. 7. November 1999>)", "Myheritage.de (Januar 2017 <Louise Kandler, geb. 10. Juni 1918 in New York, oo 1939 Raymond Gottsleben>)" und "Findagrave.com (Februar 2017; hier: Green-Wood Cemetery, Brooklyn, Kings County, New York <Louise Gottsleben, Sterbedatum/Burial: 10. November 1999; Plot: 13622>)."

1. Gottsleben Linda > 6.1
2. Gottsleben Laurel L. * 25.07.1947 > 6.2
3. Gottsleben Lisbeth L. * 11.08.1949 > 6.3
4. Gottsleben Raymond 'Ray' John Jr. * 03.05.1957 > 6.4

Raymond Gottsleben
US census 1940

Generation 6


6.1 GOTTSLEBEN Linda < 5.1
Eltern: Gottsleben Raymond John , Kandler Louise A.

Quellen: "Facebook (Dezember 2016; Hinweis bei Ray Gottsleben: drei um 11, 9 und 7 Jahre ältere Schwestern; Linda Daly)" und "FamilySearch (Oktober 2018; hier: New York, New York City Marriage Licenses Index, 1950-1995 <Linda Gottsleben Heirat 1969 in Manhattan, New York City mit John Daly>)".

oo 1969 New York
DALY John
Lebensorte:  New York  

Quellen: "Facebook (Dezember 2016; Hinweis auf Schwester Linda Daly)" und "FamilySearch (Oktober 2018; hier: New York, New York City Marriage Licenses Index, 1950-1995 <John Daly Heirat 1969 in Manhattan, New York City mit Linda Gottsleben>)".

1. Daly Beth Alison

Quelle: Facebook (Oktober 2018; geb. 18. Juli ?).

2. Daly Brian

Quelle: Facebook (Dezember 2016).

3. Daly Leah

Quelle: Facebook (Dezember 2016).

4. Daly John Patrick * 07.02.1979

Quellen: "Facebook (Dezember 2016)" und "FamilySearch (Oktober 2018; hier: United States Public Records, 1970-2009 <John Patrick Daly; geb. 7. Februar 1979; Wohnort: Charlotte, North Carolina; Weitere Namen: Brian Daly>)".


6.2
GOTTSLEBEN Laurel L. < 5.1
* 25.07.1947 Lebensort: New York   
Eltern: Gottsleben Raymond John , Kandler Louise A.

Quellen: "Facebook (Dezember 2016; Hinweis bei Ray Gottsleben: drei um 11, 9 und 7 Jahre ältere Schwestern; Laurel Trapani)" und "FamilySearch (Oktober 2018; hier: New York, New York City Marriage Licenses Index, 1950-1995 <Laurel Gottsleben Heirat 1968 in Manhattan, New York City mit Joseph Trapani>; United States Public Records, 1970-2009 <Laurel L Trapani; geb. 25. Juli 1947; Wohnort: Jackson Heights, New York und Flushing, New York; Possible Relatives: Joseph Anthony Trapani, Scott R Trapani, Thomas M Trapani>)".

oo 1968 New York
TRAPANI Joseph Anthony

Quellen: "Facebook (Dezember 2016)" und "FamilySearch (Oktober 2018; hier: New York, New York City Marriage Licenses Index, 1950-1995 <Joseph Trapani Heirat 1968 in Manhattan, New York City mit Laurel Gottsleben>; United States Public Records, 1970-2009 <Joseph Anthony Trapani; Wohnort: Jackson Heights, New York und Flushing, New York; Possible Relatives: Laurel L Trapani, Scott R Trapani, Thomas M Trapani>)".

1. Trapani Joseph

Quelle: Facebook (Oktober 2018; Hinweis bei Ray Gottsleben).

2. Trapani Scott R. * 11.01.1972 > 7.1
3. Trapani Thomas M (Tommy) * 21.09.1974

Quellen: "Facebook (Dezember 2016)" und "FamilySearch (Oktober 2018; hier: United States Public Records, 1970-2009 <Thomas M Trapani; geb. 21. September 1974; Wohnorte: Jackson Heights und Flushing, New York; Possible Relatives: Joseph Anthony Trapani, Laurel L Trapani, Scott R Trapani>)".


6.3
GOTTSLEBEN Lisbeth L. < 5.1
* 11.08.1949 Lebensort: New York   
Eltern: Gottsleben Raymond John , Kandler Louise A.

Quellen: "Facebook (Dezember 2016; Hinweis bei Ray Gottsleben: drei um 11, 9 und 7 Jahre ältere Schwestern; Lisbeth O'Connell)" und "FamilySearch (Oktober 2018; hier: United States Public Records, 1970-2009 <Lisbeth L O'Connell, auch: Elisabeth O'Connell; geb. 11. August 1949; Wohnorte: Old Chatham, Canaan und Westbury, New York; Pittsfield, Massachusetts; Possible Relatives: Thomas J Oconnell, Tom J Oconnell>)".

oo
O'CONNELL Thomas 'Tom' J. 53Jhr 7Mo
* 06.12.1945 † 11.07.1999 Chatham Lebensorte:  Chatham  

Quellen: "Facebook (Dezember 2016; Hinweis bei Ray Gottsleben auf seine Schwester Lisbeth O'Connell)", "FamilySearch (Oktober 2018; hier: United States Public Records, 1970-2009 <Thomas [Tom] J Oconnell; geb. 6. Dezember 1945; Wohnorte: Westbury und Chatham, New York; Weitere Namen: Lisbeth L [Elisabeth] Oconnell>)" und "Findagrave (Oktober 2018; Thomas J. O'Connell; geb. 6. Dezember 1945, gest. 11 Juli 1999 in Chatham, Columbia County, New York; Bestattet/Burial: Forest Lawn Cemetery, Buffalo, Erie County, New York <O'Connell had been an Army medic in Vietnam in the mid-1960s, and was preparing for a teaching career at the University at Buffalo when his younger brother, Kevin, a Marine, was killed in 1967. Upset by the loss, O'Connell grew increasingly involved in the antiwar movement -- a course that led to his arrest with eight others on Aug. 19, 1968, at the Unitarian Universalist Church at Elmwood Avenue and West Ferry Street. Prosecuted as a member of the protest group known as the Buffalo Nine, charged with assaulting the marshals, O'Connell, Richard DeLotto and James McGlynn never stood trial. All were Vietnam veterans who had shown up to support the draft resisters, but they had no FBI record of previous protests or radical leanings. - Parents: Thomas J and Clara R O'Connell of 73 Berkley Road, Williamsville, NY>)".


6.4
GOTTSLEBEN Raymond 'Ray' John Jr. Owner, Hunter Projects LLC, DBA Working Space < 5.1
* 03.05.1957 Lebensorte: New York Trent Woods New Bern 
Eltern: Gottsleben Raymond John , Kandler Louise A.

Quellen: "Linkedin.com (August 2015 <Ray Gottsleben, owner, Hunter Projects LLC, DBA Working Space [Büromaterial und -ausstattung], Greenville, North Carolina. Berufliche Entwicklung: 1] Owner, Hunter Projects LLC, DBA Working Space [Büromaterial und -ausstattung, aktuell] früher a] Lista International, b] Arbell, Inc, c] Exsell International Strategies. - Ausbildung: State University of New York College at Oswego. BS, Industrial Technology/Manufacturing [1976 - 1980]. - Ray Gottsleben ist 'an accomplished sales and marketing professional with extensive domestic and international experience who: a] has a 25+ year history of successful sales, marketing, and service management with a strong technical and manufacturing background, b] has been responsible for divisional P&L's exceeding $21M, c] exceeds performance expectations and sales goals, d] dramatically increased sales and profitability from emerging and developed markets and new industry segments, e] established international operations in support of complex equipment sales, f] is effective operating in small, medium, and large corporate environments, g] works cross functionally to re-engineer business processes and improve organizational performance and h] demonstrates excellent oral and written communication skills and is a persuasive presenter'. - Spezialgebiete: New Business Development, Diagnostic Selling, Start-Ups, Sales and Operational Management, Brand Management and Rationalization, Traditional Marketing, Social Media. - Berufserfahrung: 1] Owner Hunter Projects LLC dba Working Space [Januar 2006 bis heute. 9 Jahre 7 Monate] New Bern, NC. Founder. Operating as Working Space, a value added reseller providing work space, storage, and organization solutions with an emphasis on Lean and 5S environments. Services include application analysis through installation of design solutions incorporating best in class products from a variety of manufacturers. 2] VP Sales/Sales and Marketing Manager, Lista International [Juli 1998 - Januar 2006. 7 Jahre 7 Monate]. Served as VP Sales and Marketing for the Arlink Division of Arbell International. Arbell was acquired by Lista in 2002 at which point my title was changed but my responsibilities remained the same. Continued to exceed all sales and profitability goals. Position was eliminated as Lista prepared itself to be sold. 3] VP Sales and Marketing, Arbell, Inc [1998 - 2006. 8 Jahre]. Arbell specialized in the sale of products primarily to manufacturing industries. The Arlink Division designs, manufactures, markets, and sells adaptable workstation system and technical furniture solutions for a variety of applications and vertical markets. Responsible for all aspects of Product Marketing, Marketing Communications, and Sales of Arlink brand products. 4] Managing Partner, Exsell International Strategies [Januar 1996 - August 1998. 2 Jahre 8 Monate]. Co-founded the firm that provided business development products, services, and consulting services designed to accelerate client's revenue generation and profitability from international markets. 5] Managing Director, Universal Instruments/UES Hong Kong Ltd. [Dezember 1994 - Januar 1996. 1 Jahr 2 Monate]. Founder and Managing Director of Universal's China Operations Group. Doubled revenues to US$ 40 million in one year while reducing cost of sales by 35%. Led a team of 35 to achieve highest per country sales revenues outside of the United States. Developed the China Operations Group functions of technical sales, field service, customer support, service parts distribution and training, serving Hong Kong, China, and Taiwan. Resided in Hong Kong for 4 years. Solved complex sales and operating problems through effective problem definition, analysis, solution development, and implementation. Merged operations of an acquired competitor into one operation while maintaining customer loyalty. 6] Executive Manager, Universal Instruments [Juni 1987 - Dezember 1994. 7 Jahre 7 Monate]. Advanced sales through establishing and implementing market specific strategies in Taiwan, Hong Kong, China, Korea, Japan, and the Philippines. 7] International Sales Administrator, Universal Instruments [Dezember 1986 - Juni 1987. 7 Monate]. Responsible for providing corporate level sales support for international sales. 8] Information Systems Methods and Procedures Analyst, Universal Instruments [November 1984 - Dezember 1986. 2 Jahre 2 Monate]. Analyzed corporate information processing needs. Designed solutions and trained cross functional teams. 8] Manufacturing Engineer/Industrial Engineer, Various Manufacturing Companies [Dezember 1978 - November 1984. 6 Jahre]. Held similar positions in several companies during this period. Flexo Wire, Automation Services, GAF/Ozalid, and Universal Instruments. Designed, improved, and implemented manufacturing systems and processes in both process oriented and complex assembly oriented environments>)", "FamilySearch (März 2013; hier: United States Public Records Index <Raymond J. Gottsleben Jr., auch Ray J. Gottsleben; Wohnort 2006: Northeast, New York; Geburtsdatum: 3. Mai 1957; Weitere Namen: JoAnn S. Gottsleben [Ehefrau], Keith H. Gottsleben [Kind]>)" und "Facebook (Juni 2014 <Mit JoAnn Gottsleben seit 12. März 1977 verheiratet; Arbeit und Ausbildung: Newtown High School in Elmhurst, New York [Abschlussjahrgang 1974]; State University of New York in Oswego [Abschlussjahrgang 1980, Manufacturing Processes]; Lista Intl [Produkt/Dienstleistung]; Hunter Projects LLC DBA Working Space [Owner-Operator, Januar 2006 bis heute]. Wohnt in New Bern. Schwestern: Linda Daly, Lisbeth O'Connell und Laurel Trapani; Familienmitglieder: Keith Gottsleben, Sohn; Laurel Trapani, Schwester; Linda Daly, Schwester; Lisbeth O'Connell, Schwester; Beth Alison Daly, Nichte; Leah Daly, Nichte; Stephanie Foster Trapani, Nichte; Brian Daly, Neffe; Joseph Trapani, Neffe; Scott Trapani, Neffe; Tommy Trapani, Neffe>)".

oo 12.03.1977
SCHMELKE JoAnn Maria
* 14.12.1956 Lebensorte: Pleasantville Trent Woods  
Eltern: Schmelke Robert Hunter , Guilfoyle Loyola Maria

Quellen: "Facebook (Juni 2014 <Arbeit und Ausbildung: Pleasantville High School, Pleasantville, New York; College of New Rochelle>; JoAnn hat deutsche und irische Vorfahren; Oktober 2018 <15.11.2011 geheiratet; 1977 verlobt)", "FamilySearch (März 2013; hier: United States Public Records Index <Name: Raymond J. Gottsleben Jr., auch Ray J. Gottsleben; Wohnort 2006: Northeast, New York; Geburtsdatum: 3. Mai 1957; Weitere Namen: JoAnn S. Gottsleben [Ehefrau], Keith H. Gottsleben [Sohn], Ray C. Gottsleben [?, Ray C Gottsleben, 58 years old in 2016, lives in Harpursville, NY, but has also spent time in New Bern, NC]>; United States Public Records <Joann S Gottsleben; Wohnorte: Trent Woods, North Carolina (2008), Harpursville, New York (1994), Geburtsdatum: 14. Dezember 1956; Keith H. Gottsleben [Sohn], Ray C. Gottsleben [?], Raymond John Gottsleben [Ehemann]>)" und "Mitteilung Ray Gottsleben (Februar 2107 <JoAnn Maria Schmelke; Eltern: Robert Hunter Schmelke und Loyola Maria Guilfoyle>)".

1. Gottsleben Keith H. * 07.03.1977

Quelle: FamilySearch (Dezember 2016; hier: United States Public Records Index <Keith H Gottsleben; geb. 7. März 1977; Wohnort: Corpus Christi, Texas; Possible Relatives: Joann S Gottlsehen [Gottsleben], Raymond John Gottsleben>).
 

Joann, Ray und Keith
Gottsleben

Generation 7


7.1 TRAPANI Scott R. < 6.2
* 11.01.1972 Lebensort: New York   
Eltern: Trapani Joseph Anthony , Gottsleben Laurel L.

Quellen: "Facebook (Dezember 2018; Hinweis bei Ray Gottsleben)" und "FamilySearch (Oktober 2018; hier: United States Public Records, 1970-2009 <Scott R Trapani; geb. 11. Januar 1972; Wohnorte: Jackson Heights und Flushing, New York; Possible Relatives: Joseph Anthony Trapani, Laurel L [P] Trapani, Stephanie Louis Stewartfoster, Stephanie Trapani, Thomas M Trapani>)".

oo 1994
FOSTER Stephanie

Quellen: "Facebook (Oktober 2018)" und "FamilySearch (Oktober 2018; hier: United States Public Records, 1970-2009 <Scott R Trapani; geb. 11. Januar 1972; Wohnorte: Jackson Heights und Flushing, New York; Possible Relatives: Joseph Anthony Trapani, Laurel L [P] Trapani, Stephanie Louis Stewart Foster, Stephanie Trapani, Thomas M Trapani>)".
 

Familien
 Gottsleben, Daly, Trapani

 

Stand : 13.01.2019
Erstellt mit PC-AHNEN 2019

Stand: Januar 2019
Klaus Gottsleben
Copyright © gottsleben-genealogie.de/com